Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Diät für Brahma?

  1. #11
    Avatar von brahma-züchter
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    owschlag
    PLZ
    24811
    Land
    deutschland
    Beiträge
    346
    Hallo,

    ich füttere meinen Brahma auch Legemehl zum Legebeginn, allerdings rationiert.
    Wenn sie es zur freien Verfügung haben, verfetten sie sehr sehr schnell, wie es bei dir der Fall ist.
    Da ich von der Arbeit viel Grünfutter mit kriege (auch im Winter) bekommen sie davon täglich ordentlich was...
    meine legen zur Zeit "gut"
    bei den rebhuhnfarbigen bekomme ich bei 7 Hennen täglich 3-4 Eier , bei den 6 silbernen ebenfalls.
    Für Brahma Hühner ist das eine gute Legeleistung....

    mfg

    brazü

  2. #12
    Avatar von jontom
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Essen
    PLZ
    45259
    Land
    DE NRW
    Beiträge
    889
    Themenstarter
    Hallo Adasa

    ich hab gerade auf deren Webseite gelesen, dort wird gerade auf einen hohen Maisanteil positiv hingewiesen.
    GlG JONTOM

    Wer denkt es geht nicht weiter, muß unbedingt wieder aufstehen.

  3. #13
    Avatar von jontom
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Essen
    PLZ
    45259
    Land
    DE NRW
    Beiträge
    889
    Themenstarter
    Zitat Zitat von brahma-züchter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich füttere meinen Brahma auch Legemehl zum Legebeginn, allerdings rationiert.
    Wenn sie es zur freien Verfügung haben, verfetten sie sehr sehr schnell, wie es bei dir der Fall ist.
    Da ich von der Arbeit viel Grünfutter mit kriege (auch im Winter) bekommen sie davon täglich ordentlich was...
    meine legen zur Zeit "gut"
    bei den rebhuhnfarbigen bekomme ich bei 7 Hennen täglich 3-4 Eier , bei den 6 silbernen ebenfalls.
    Für Brahma Hühner ist das eine gute Legeleistung....

    mfg

    brazü
    Also Gemüse bekommen meine auch reichlich, das legefutter habe ich nun Rationiert. Wie lange dauert das abspecken denn?
    GlG JONTOM

    Wer denkt es geht nicht weiter, muß unbedingt wieder aufstehen.

  4. #14
    Avatar von brahma-züchter
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    owschlag
    PLZ
    24811
    Land
    deutschland
    Beiträge
    346
    Hm , ich würde sagen das sie aller aller spätestens in 4 Wochen anfangen zu legen.

  5. #15
    Avatar von jontom
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Essen
    PLZ
    45259
    Land
    DE NRW
    Beiträge
    889
    Themenstarter
    Ok danke, ich werd sorgsamer mit dem Futter umgehen. Und hoffe das das funktioniert.

    Denkst du ich sollte die Futtermarke ändern?
    GlG JONTOM

    Wer denkt es geht nicht weiter, muß unbedingt wieder aufstehen.

  6. #16
    Avatar von K1rin
    Registriert seit
    11.02.2005
    PLZ
    73614
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.006
    Ich würde die Hennen ja mal wiegen und dann mit dem Rassestandgewicht vergleichen. Dass man keine Eier findet kann auch andere Ursachen haben - Raben, Elstern, Ratten, Marder, Nachbarn usw...

    Wie sieht denn die Kamm- und Gesichtsfarbe der Hühner aus?
    Lieben Gruß
    Karin

  7. #17
    Avatar von jontom
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Essen
    PLZ
    45259
    Land
    DE NRW
    Beiträge
    889
    Themenstarter
    Die Hennen sind sehr agil und sehen Gesund aus. Sie sind mit einer einzelnen anderen Legehenne zusammen, von der ich auch regelmäßig Eier finde. Räuber sind eher unwahrscheinlich.
    Das mit dem wiegen werde ich machen.
    GlG JONTOM

    Wer denkt es geht nicht weiter, muß unbedingt wieder aufstehen.

  8. #18
    Avatar von BrahmaRomeo
    Registriert seit
    27.04.2013
    Ort
    Sonnenbühl
    PLZ
    72820
    Land
    D
    Beiträge
    51
    Hallo Jontom!

    Meine Brahmas bekommen halb Weizen/halb Gerste/mit sehr wenig geschrotetem Mais. Kein Legemehl, im Winter auch kein Lichtprogramm. Mittags bekommen sie ein Feuchtfutter aus eingeweichtem Vollkornbrot, mit Quark, auch mal Nudeln oder Reis, plus Bierhefe, Mineralpulver, Kanne-Fermente (dann gibt´s kein Durchfall) und eingeweichte Kieselgur-Pellets. Und sehr selten gibt es mal rohes Fleisch.
    Grünfutter suchen sie sich auf unserem großen Grundstück allein (Gras, Löwenzahn und auch Käfer, Würmer u. Schnecken.).
    Seit Ende Februar legen sie fast täglich 1 Ei, seit sie ca. 10 Monate alt sind. Ich bin mit der Legeleistung sehr zufrieden.
    0/6 große Brahmas - 0/2 Irish Terrier - 0/1 Isländer - 1/0 Kararienvogel
    Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast. (Saint Exupery)

  9. #19
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    6.906
    ich habe von meinen Zwerg-Brahmas (aus 2012) jetzt im Durchschnitt jeden zweiten Tag ein Ei. Füttern tue ich zur Hälfte Mifuma Körnerfutter, die andere Hälfte ist 70%Gerste, der Rest Hafer. Pro Huhn wiege ich jetzt 50 gr Futter ab. Zusätzlich gibt es morgens Quark, Käse, Fleisch, Keimlinge, was gerade da ist, aber pro Huhn max einen Esslöffel. Damit haben meine Damen so viel abgenommen, dass wieder legen. Was sie sich selber an Schneckeneiern, Spinnen, Gras etc. holen kann ich nicht steuern. Sie tun früh und Abends jedenfalls immer seeeeeeeeeeeeehr hungrig.
    Sei Wachsam von Reinhard Mey
    ... Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
    „Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!“ ...

  10. #20
    Avatar von Adasa
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Ottweiler
    PLZ
    66564
    Land
    D
    Beiträge
    447
    Zitat Zitat von jontom Beitrag anzeigen
    Hallo Adasa

    ich hab gerade auf deren Webseite gelesen, dort wird gerade auf einen hohen Maisanteil positiv hingewiesen.
    Das mag sein, bin bisher gut mit gefahren.
    Brahma gelb-schwarz und gelb-blau Columbia
    Zwerg-Brahma rebhunhnfarbig gebändert

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diät für´s Zuchthuhn
    Von Höckergans im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 19:55
  2. Einzel-Diät ?
    Von Brahmaner im Forum Spezialfutter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:49
  3. diät vor dem schlachten
    Von fluffy im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 07:34
  4. Diät
    Von Claudinchen im Forum Hauptfutter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 20:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •