Seite 310 von 322 ErsteErste ... 210260300306307308309310311312313314320 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.091 bis 3.100 von 3212

Thema: Jussis Augsburger Erhaltungszucht

  1. #3091
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    4.456
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Sulmtaler forever Beitrag anzeigen
    Ja, da hast du einen 4er Pasch, Vielleicht solltest du Lotto spielen!
    Das wäre sicher ne klasse Idee .

    Das hatten wir auch wirklich noch nie, dass jemand von den Kükenabnehmern tatsächlich NUR Hähne bekommen hat .
    Gefiederte Grüße von den 8,27 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy und deren zwei jungen Töchtern!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  2. #3092
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.259
    Falls ich mich jemals von dir breitschlagen lasse, müssen wir unbedingt doppelt kontrollieren..

    Wirklich schöne Bilder Kaja! Eure Hühner haben einen richtig tollen Auslauf!
    LG
    Astrid

  3. #3093
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    4.456
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Sulmtaler forever Beitrag anzeigen
    Falls ich mich jemals von dir breitschlagen lasse, müssen wir unbedingt doppelt kontrollieren..

    Wirklich schöne Bilder Kaja! Eure Hühner haben einen richtig tollen Auslauf!
    Wenn ich es jemals schaffen sollte, Dich "breitzuschlagen", dann bekommst Du entweder BE oder super gute Tiere aus der Endselektion !
    Gefiederte Grüße von den 8,27 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy und deren zwei jungen Töchtern!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  4. #3094
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    Ort
    Wo die Wälder noch Rauschen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.706
    Unglaublich wie schnell das immer geht, sind schon wieder richtige kleine Hühner .
    Die Kleinigkeiten machen das große Ganze.

  5. #3095
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    4.456
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Kleinfastenrather Beitrag anzeigen
    Unglaublich wie schnell das immer geht, sind schon wieder richtige kleine Hühner .
    Du sagst es
    Gefiederte Grüße von den 8,27 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy und deren zwei jungen Töchtern!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  6. #3096
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    1xxxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    6.892
    Wie schafft Ihr es, so schön grüne Ausläufe zu haben?!

  7. #3097
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    4.456
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Orpington/Maran Beitrag anzeigen
    Wie schafft Ihr es, so schön grüne Ausläufe zu haben?!
    Das Kükenhaus steht immer nur von ca. April bis Oktober im Garten und sobald wir entschieden haben, wer zur Zucht hier bleibt, ziehen die verbliebenen letzten Jungtiere zu anderen Liebhabern/Züchtern. Dann wird das Häuschen mit dem Radlader ins Winterquartier geräumt. Im nächsten Jahr stellen wir es dann an einer anderen Stelle wieder auf.

    Den Bauwagen ziehen wir auch ca. alle drei Monate um. Somit erhalten wir die Grasnarbe gut, halten die Keimbesiedelung gering und die Hühner haben etwas Abwechslung.
    Gefiederte Grüße von den 8,27 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy und deren zwei jungen Töchtern!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  8. #3098
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.259
    Zitat Zitat von Jussi Beitrag anzeigen
    Wenn ich es jemals schaffen sollte, Dich "breitzuschlagen", dann bekommst Du entweder BE oder super gute Tiere aus der Endselektion !
    Du bist ja süß!!!
    LG
    Astrid

  9. #3099
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    4.456
    Themenstarter

    Schlimmer geht´s immer...

    Kann ich überhaupt schreiben...? Ich versuche es, auch wenn es mir sogar schwer fällt, die Finger auf der Tastatur zu bewegen, aber meistens hilft mir das ja. Also versuche ich es.
    Kurzfassung für die, die nicht weiter lesen mögen: Plum tot, Bini tot, Fiji in der Tierklinik...

    Als ich heute Morgen um 7.30 Uhr in den Bauwagen ging, sah ich gleich, dass Plum unfit in der Ecke stand. Hab sie direkt genommen und sofort die Kloake angeschaut - alles o.k. Da war ich erstmal erleichtert. Sie hatte ja auch vor ca. zwei Wochen wieder völlig problemlos begonnen zu legen. Im Auslauf wollte sie sich gar nicht bewegen. Sofort Entschluss gefasst, zum TA zu fahren. Noch schnell Kotbretter, Tränken und Futter gemacht. Was sehe ich? EINEN Blutstropfen an der Außenseite des Futtertroges. Hat jemand eine Verletzung am Kamm oder Kehllappen? Nein, alle sehen gut aus. Dann kommt mir Fiji´s blutiges Hinterteil ins Blickfeld ... Ansonsten war sie munter. Fiji unter den Arm geklemmt, der Oma in die Hand gedrückt. Den Quarantänestall, der aktuell als Futterlager dient, leer geräumt und für sie hergerichtet. Dann auch Plum dazugeholt, die sich am liebsten nicht bewegen möchte und die Augen zu hat. Tierarzt öffnet um 10.30 Uhr... Hannah eine Nachricht geschrieben. Alttiere im Auslauf beobachtet - ist es wirklich unsere geliebte Bini, die ja letztes Mal den blutigen Schnabel hatte (und wir ihr diesen die letzten Wochen zweimal gekürzt hatten)? Da sehe ich, wie sie im Auslauf bereits wieder ein Hinterteil gaaaanz genau in Augenschein nimmt! Bini sofort herausgenommen, in Karton gesteckt, die letzten Mehlwürmer ihres Lebens gegeben. Unseren lieben Hühnerzuchtvater angerufen, Bini hingebracht... Mittlerweile dürfte sie im Hühnerhimmel sein. Um 9.00 Uhr lag Plum tot im Quarantänestall... Termin mit Fiji in der Exotenpraxis Kempf in Augsburg um 12.00 Uhr bekommen. Geröntgt, kein Ei direkt im Anmarsch (sie hatte heute Früh noch ein letztes Ei gelegt). Ob ich mir sicher sei, dass sie auch gut verdaut, weil der Darm auf der Röntgenaufnahme auch recht voll aussehen würde und er noch eine Kontrastmitteluntersuchung empfehlen würde. Kurz nachgedacht. Nein, sie hat kein Verdauungsproblem. Also haben wir das erstmal gelassen. Sie wirkte mittlerweile nicht mehr so fit, wie noch zuhause und stand nur noch mit eingezogenem Kopf herum. Sicher auch starke Schmerzen. Die blutige Kloake hing hinten heraus und sie presste. TA empfahl, den akuten Vorfall zu reponieren und dann mit zwei Stichen die Kloake für 24 h enger zu nähen. Als ich ging war sie recht munter und scharrte in ihrer Einstreu in der Transportbox. Auf dem Heimweg kam schon Anruf, dass sie die OP gut überstanden hat, auch noch was Abschwellendes drauf geschmiert wurde. Jetzt hoffen wir, dass sie es packt und wir sie morgen wieder abholen können... Voraussichtliche Kosten ca. 220€. Plum zusammen mit Hannah beerdigt... Nun sind so gut wie alle Tiere aus unserer tollen, so zutraulichen Theaterhuhnlinie nicht mehr hier... D. h. alle Kinder von Picasso, der ja ein Vollbruder zu Peanut, Pearl und Plum ist, gehen in 4. Generation noch auf unsere absolut geliebte Bambi, der Henne die 9 Vorstellungen im Theater völlig frei über die Bühne lief und damals zeigte, wie ruhig und ausgeglichen auch die Augsburger sein können, zurück.
    Habe fertig...
    Gefiederte Grüße von den 8,27 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy und deren zwei jungen Töchtern!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  10. #3100

    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    4.282
    Welch ein Drama . Fühl dich gedrückt .

Seite 310 von 322 ErsteErste ... 210260300306307308309310311312313314320 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 10:41
  2. Augsburger
    Von Jussi im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 18:42
  3. Augsburger
    Von Hühnerneuling im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 01:28
  4. Augsburger Eigröße
    Von Rookie im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 20:49
  5. Augsburger
    Von Hühnerneuling im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •