Seite 107 von 201 ErsteErste ... 75797103104105106107108109110111117157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 2001

Thema: Jussis Augsburger Erhaltungszucht

  1. #1061
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.470
    Themenstarter
    Zitat Zitat von hühnerling Beitrag anzeigen
    Das liest sich ja ganz hervorragend, Jussi! Bei einer derart unerwarteten Befruchtungsquote erlebt ihr wohl bald eine Kükenschwemme bislang ungeahnten Ausmaßes.
    Hi hühnerling, nein eigentlich war es gar nicht so unerwartet. Die Befruchtungsrate lag auch in den letzten Jahren immer bei fast 100% - auch schon um diese Jahreszeit. Letztes Jahr waren uns dann allerdings doch einige Eier (speziell von einer Henne) noch abgestorben. Deshalb haben wir mal sicherheitshalber den Brüter möglichst voll gemacht. Heute Früh hab ich nochmal ein abgestorbenes aussortiert, aber 55 sind immer noch unheimlich viele! Ja, das wird wirklich eine Kükenschwemme , wenn alles gut geht. Hoffentlich sind sie dann auch alle fit und munter und auch wieder ein paar top Zuchttiere dabei.
    Gefiederte Grüße von den 4,19 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!

  2. #1062
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.470
    Themenstarter
    Zitat Zitat von tonmeister13 Beitrag anzeigen
    Hallo Jussi,

    Ja cool. Da warst aber wirklich fleißig unterwegs am Eier sammeln, bei der Kälte und dann der Befruchtungsrate.

    Bei mir siehts nicht ganz so gut aus. Von den 27 eingelegten sind 17 nach dem ersten Schieren befruchtet.
    Da merkt man einfach dass die Eier manchmal zu kalt geworden sind.

    Nachdem die Temperaturen jetzt wieder freundlicher werden, fangen unsere auch wieder ordentlich zum legen an.
    Ich hab deshalb heute nochmal 21 Eier nachgelesen. Die waren jetzt nur von den letzten 3 Tagen. Mal schauen, wie es dann bei denen aussieht.

    Vielleicht hast ja mal Interesse am Eier tauschen?
    Hallo tonmeister,
    ja, wir haben wirklich stündlich abgesammelt. Ansonsten wüssten wir ja auch gar nicht, welche Henne welches Ei gelegt hat. Ich drücke Dir die Daumen, dass die Befruchtung bei Dir jetzt auch super gut ist!

    Mit Eier tauschen bin ich immer etwas vorsichtig. Aber ich würde mir Deine Tiere im Frühjahr schon sehr gerne mal ansehen.
    Gefiederte Grüße von den 4,19 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!

  3. #1063

    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    7.432
    Zitat Zitat von Jussi Beitrag anzeigen
    ...Hoffentlich sind sie dann auch alle fit und munter und auch wieder ein paar top Zuchttiere dabei.
    Huhu Jussi,

    bei Deiner rigorosen Selektion und Gesundheitsvorsorge bin ich ziemlich sicher, daß es so sein wird.

  4. #1064
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.470
    Themenstarter
    @ Hühnerling: Na, Dein Wort in "Hühners" Ohr ! Aber wird schon schief gehen. Bin ja von Grund auf Realistin bis Optimistin.

    Gestern bekam ich eine Anfrage bezüglich eines Hahnes ab dem Frühjahr. Und zwar von einem sehr netten Herren, der schon letztes Jahr unseren Franz bekommen hatte. Dieser ist leider verstorben und er hatte dann einen Junghahn, den eine Glucke ausgebrütet hatte, behalten. Den hat aber nun leider der Habicht geholt... Jedenfalls haben Hannah und ich uns eben kurz beraten und beschlossen, dass unser Twix dann nach der zweiten Bruteiersammelphase dorthin umziehen darf. Er ist uns einfach doch eine Idee zu zierlich, wenn auch ansonsten wunderhübsch und total brav. Jetzt hoffen wir nur, dass der Habicht sich bis dahin nicht mehr blicken lässt und er dort eine schöne Zeit erleben wird. Auf jeden Fall hat er dort unbegrenzten Freilauf mit Familienanschluss! Evtl. geben wir ihm auch noch unsere Sissi mit. Sie ist ja jetzt zweijährig, hat auch sehr viele Eier gelegt, aber gewichtsmäßig waren die oft an der unteren Grenze. Außerdem haben wir ja auch noch ihre Tochter Zero da. Und ein wenig Platz machen müssen wir dann ja auch für die Nachzucht.

    Das war es mal für heute mit den Neuigkeiten.
    Gefiederte Grüße von den 4,19 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!

  5. #1065
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.470
    Themenstarter
    Heute ist schon Tag 16! Das heißt, übermorgen werden wir die Eier in die selbst gebastelten Schlupfhorden umlegen. War gar nicht so einfach, für 8 Abteile Platz zu finden. Es sind auch immernoch 49 Eier im Rennen. Denke, das bleibt dann auch so. Der Bruja kämpft ganz mächtig mit dieser Masse, aber er schlägt sich wacker. Die Temperaturregulation richte ich nach dem Kontrollthermometer, dass auf den Eiern liegt. Da die Küken ja nun schon reichlich Eigenwärme produzieren, steht der Thermostat nun nur noch auf 37,8°C und auf der Eioberkante sind es trotzdem immer mindestens 38,3°C. Hoffen wir mal, dass es trotzdem einigermaßen hinhaut! Wir sind schon so was von gespannt auf die neue Generation! Es macht einfach Spaß, an der Weiterentwicklung bzw. Festigung der Rassemerkmale dran zu bleiben. Und dann gibt es ja jedes Jahr auch absolute Lieblingsküken, die vom Wesen her einfach unschlagbar sind - wie im letzten Jahr z. B. Pepsi! Jetzt brauchen wir nur noch unbedingt dringend wieder einen riesen Kükenkarton. War gestern schon im Baumarkt, aber die hatten gerade keinen. Darf aber jeden Tag nachfragen. Da kommt bestimmt nochmal Ware in großen Kartons an. Die Arbeiter dort kennen mich nun schon so langsam und fragen auch immer nach, was die Geflügelzucht so macht. Echt total nett!
    Gefiederte Grüße von den 4,19 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!

  6. #1066

    Registriert seit
    03.11.2016
    Ort
    Niederbayerisches Hügelland
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    3
    Meine Küken sind mittlerweile im Schnitt 10 Tage alt. Insgesamt habe ich nun 9 völlig gesunde rund schöne Tiere. Der Patz im Kükenheim ist ausreichend und auch die Fütterung klappt gut.
    Nachdem ich anfangs mit frischen Oregano (Topfpflanze aus dem Supermarkt), Haferflocken und gekauftem Kükenfutter (Pellets) gefüttert habe, bin ich letzte Woche ein wenig abwechslungsreicher geworden. Die ersten Sonnenstrahlen haben Brennnessel, Löwenzahn und Spitzwegerich genutzt um bereits erste Blätter bzw. Triebe zu bilden. Anfangs habe ich die noch mit der Schwere zugeschnitten, bis mir dann der TermoMix meiner Frau aufgefallen ist. Nach einer Kurzanleitung am Gerät bekommen die Kükis jetzt auch immer frisches Grün aus dem TermoMix. Karotten runden das Menü dann ab.
    Ansonsten kann man bei manchen Tieren auch schon schöne Kronenkämme erkennen!
    Unser Hund hat jetzt auch einen neuen Lieblingsplatz, er sitzt ständig vorm Kükenheim und sieht Küken-TV. Im machen die kleinen Racker sichtlich Spaß!

  7. #1067
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.470
    Themenstarter

    Erstes Ei angepickt!

    Hi biuri - die bekommen ja eine extra super gute Betreuung, Eure Küken! Sogar mit spezieller Hunde-Bewachung ! Schade, dass es nun doch nur neun Küken sind. Aber Du vermutest ja, dass irgendwas in der Endbrutphase schief gelaufen ist. Ist immer interessant, mit einem neuen Brüter. Vielleicht hat doch was mit der Temperatur nicht gestimmt. Auch, dass sich der Schlupf von 20.-24. Tag bei Dir hingezogen hat, hatten wir überhaupt noch nie.

    Jetzt sind wir mal gespannt und optimistisch, wie unser erster Schlupf des Jahres laufen wird. Heute Nacht beginnt Tag 21 und das erste Ei (eines von Nessi x Tequila) ist auch schon angepickt! 49 Eier sind "startklar" ! - und falls hier jemand ein wenig mitfiebert, dann freut mich das sehr. Irgendwie wundere ich mich ein wenig, dass es jetzt doch merklich weniger Hüforianer sind, die auch mal was schreiben, aber das liegt ja vielleicht auch an unserer "Augsburger Erhaltungszucht-WhatsApp-Gruppe" - in der es mächtig ab geht und halt auch einige der früheren intensiven Schreiber in meinem Thread dort auch schon drin sind. Da ist der Austausch halt auch einfach noch schneller und direkter. Aber ich möchte unsere Infos und Erfahrungen trotzdem gerne auch weiterhin hier posten und hoffe, dass wir dadurch den einen oder anderen Hühnermenschen noch für die tollen Augsburger begeistern können und somit dem Arterhalt auch wirklich was Gutes tun.
    Geändert von Jussi (12.02.2017 um 20:21 Uhr)
    Gefiederte Grüße von den 4,19 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!

  8. #1068
    Avatar von Gwendolina
    Registriert seit
    18.08.2015
    PLZ
    822
    Land
    Bayern
    Beiträge
    323
    Ich lese immer fleißig mit, kann nur nicht viel schreiben, weil ich nicht brüte und nur 3 Mädels habe
    Liebe Grüße von Gwendolina

  9. #1069
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.057
    Bei mir ist es eher die Zeit.
    Eigentlich wollte ich ja mal wieder vorbei schauen, aber die letzten 1,5 Wochen waren hier privater Weltuntergang.
    Von Krankheitsfällen und defekten Geräten hat es hier nur so gehagelt.
    Musste zwischendrin aber schon an dich und den heute beginnenden Schlupf denken!
    Bin schon sehr gespannt wie der Schlupf dieses Jahr abläuft.
    Wie viele sind es denn bis jetzt schon?
    Forever Sumatras

  10. #1070
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.470
    Themenstarter
    Hallo Ihr,

    oh - ich hoffe, Ihr habt mich nicht falsch verstanden! Wollte niemanden irgendwie angreifen. Ich hab mir nur gedacht, irgendwann wird dieser Thread hier vielleicht auch ein wenig öde, wenn die Beiträge nur noch von mir kommen. Deshalb einfach der Wunsch, dass bitte gerne auch jeder hier was schreiben darf, der Lust hat.

    Frohe Botschaft des morgens: Bisher sind 34 Küken völlig problemlos geschlüpft . Alle topfit. Bei einem ist der Dottersack noch nicht ganz vollständig eingezogen, ist aber auch schon echt munter und trocknet noch in Ruhe im Brüter vor sich hin. Wir konnten noch 5 angepickte Eier erkennen. Bei 10 Eiern tut sich bisher nichts, aber ist ja auch erst jetzt Tag 22. Da könnte sich ja also theoretisch heute auch noch was tun. Um 16 Uhr ist der Marek-Impftermin geplant. Mal sehen, mit wie vielen Küken wir uns dann wieder auf die 30km Autofahrt machen .
    Gefiederte Grüße von den 4,19 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!

Seite 107 von 201 ErsteErste ... 75797103104105106107108109110111117157 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 09:41
  2. Augsburger
    Von Jussi im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 17:42
  3. Augsburger
    Von Hühnerneuling im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 00:28
  4. Augsburger Eigröße
    Von Rookie im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 19:49
  5. Augsburger
    Von Hühnerneuling im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 13:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •