Seite 106 von 177 ErsteErste ... 65696102103104105106107108109110116156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1768

Thema: Jussis Augsburger Erhaltungszucht

  1. #1051
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.155
    Themenstarter
    Ja, das finde ich auch echt wichtig und die Entwicklung von Krummzehchen interessiert mich natürlich unheimlich!
    Gefiederte Grüße von den 1,11 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy!

  2. #1052

    Registriert seit
    03.11.2016
    Ort
    Niederbayerisches Hügelland
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    4
    Hallo hier im Forum,

    ich bin der Bruteiempfänger aus Nr. 1048 und "hoffentlich" bald der neue Besitzer einer Schar Augsburger. Es war eine wirklich tolle Erfahrung die Hühner endlich zu sehen und auch BE von den Hühner-Damen in Hände zu halten.
    Zu mir selbst; nach einer langen Zeit der Vorbereitung die durch Rückschläge auch noch zusätzlich verlängert wurde, soll das Jahr 2017 mein erstes richtiges Jahr mit Rassegeflügel werden.

    Ausgesucht hatte ich mir die Augsburger, zum einen wegen der bayerischen Rasse, der roten Liste und vor allen wegen dieses Themas hier….. Ihr ahnt gar nicht wie schön es ist, wenn man noch auf der Suche ist und dann dieses Thema lesen kann, das auf und ab, die Erfahrungen, Rückschläge, Erfolge…. es liest sich wie eine tolle Geschichte und ich freue mich nun ein Teil dieser Geschichte zu sein!!!

    Nach ein paar "Misserfolgen" in 2016 möchte ich es jetzt richtig wagen und konnte BE aus Landsberg ergattern. Nachmals vielen lieben Dank für die Eier, die Infos, die Beratung, die Aufnahme und die Führung zum Bauwagen liebe Jussi.

    Nach einer winterlichen Fahrt quer durch Bayern hab ich dann die Eier am 09.01. abends eingelegt. Als Brüter hab einen gebrauchten King Suro 20 erstanden (auf hier ein Dank an das sehr gute King Suro Thema hier im HüFo).
    Jetzt sind also bald 24 Stunden rum und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen was da in den nächsten 20 Tagen noch so passiert, bis ich endlich Hühner-Papa bin

    Das Kükenheim steht vor der Fertigstellung. Im Stall leben dzt. 12 diverse Hybriden und drei ältere Augsburger Damen ohne den berühmten Kronenkamm aber in einer WG mit einem stolzen Italiener-Hahn. Diese haben aber noch Platz für die Bande an jungen Augsburgern.

    Es ist angerichtet und kann losgehen…..

  3. #1053
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.155
    Themenstarter
    @biuri: Echt jetzt? Du bist unter anderem durch mein kleines Thema auf die Augsburger gekommen? Das freut mich total und ich freue mich ja eh immer, wenn ich Leute mit meiner Begeisterung ein wenig anstecken und die Rasse weiter bekannt machen kann. Es sind so tolle Hühner und wer ein wenig die Herausforderung liebt, der wird sicher eine große Freude daran haben, sie zu züchten. Ich erinnere mich noch gut an den allerersten Satz, den unser lieber Zuchtvater 2013 zu uns sagte, als wir ihm erzählten, gerne wirklich in die Augsburger Zucht einzusteigen: "Da habt Ihr Euch ja mal gleich das Schwerste in der Hühnerzucht überhaupt ausgesucht."! Es ist einfach fast unmöglich, den absolut perfekten Augsburger zu züchten. Aber genau das macht ja auch den Reiz aus und erklärt nochmal, warum wir so hart selektieren. Anders geht es auch nicht, wenn man die Rasse in ihren wichtigen Merkmalen weiter festigen möchte. Deshalb jedes Jahr möglichst wieder ausreichend nachziehen, damit wir auch immer ein paar gute Zuchttiere dabei haben.
    Ich wünsche Dir, lieber Biuri, einen guten Start! Jetzt erstmal eine hoffentlich gute Befruchtungsrate und dann natürlich lauter gesunde Küken! Und wenn Du nochmal Eier möchtest, dann sag bescheid!

    @All: Ich habe fest vor, diesen Thread in den nächsten Monaten wieder mit mehr Leben zu füllen !
    Gefiederte Grüße von den 1,11 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy!

  4. #1054
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.155
    Themenstarter

    Start 1. Brut 2017

    So, heute Nacht ist es so weit und wir wagen uns - trotz immer noch bestehender Stallpflicht - in die erste Brut 2017. Eingelegt werden nur die Eier, die wir sicher auch den jeweiligen Müttern zuordnen können. Das war echt ne witzige Aktion. Ich bin quasi stüdlich durch Frost und Schnee zu meinem Bauwagen gestapft! Nur, um dann z. B. zu sehen, wie Brandy im Nest sitzt. Als ich dann kurze Zeit später wieder hinging und Brandys Ei holen wollte, lagen scho wieder zwei oder sogar drei Eier drin ! Und die Eier von Brandy und Pepsi sind total ähnlich. Wäre ansich ja nicht unbedingt ein Problem, weil es ja beides Vollgeschwister von Nessi x Franz sind, aber die beiden Töchter sind eben doch total unterschiedlich vom Wesen, Legebeginn, Optik usw. Also haben wir uns entschieden, die nicht klar zuzuordnenden Eier nicht einzulegen, weil uns ja eben auch genau die Vererbung der jeweilichen Hennen interessiert.
    Bei Sissi und Tochter Zero ist es ähnlich. Die legen beide super schöne weiße Eier, aber in Gewicht und Optik total gleich. Deshalb also nicht wundern, dass wir von diesen vier Damen weniger Eier drin haben, als von den anderen vier.

    Eingelegt werden 61 Eier und gebrütet wird wieder mit dem Bruja 3000d. Alle Eier sind beschriftet mit Name der Henne, Zuchtstamm, Legedatum, Gewicht und dann alle von 1-61 noch durchnummeriert. Geschiert sind sie auch schon und alle für gut befunden.

    11 Eier sind von Sherry`16 (1/4 Sachsenhuhn im Blutanteil ) x Twix (Sohn von Nessi v. Funny v97 x Romeo sg94), Gewicht 60-65g
    9 Eier sind von Funny`14 v97 x Tequila (1/4 Sachsenhuhn im Blutanteil), Gewicht 60-65g
    11 Eier sind von Finny`16 (Tochter von Funny v97 x Romeo sg94) x Tequila, Gewicht 58-65g
    9 Eier sind von Nessi`15 (Tochter von Funny v97 x Romeo sg94) x Tequila, Gewicht 56-64g
    6 Eier sind von Brandy`16 (Tochter von Nessi) x Tequila, Gewicht 53-57g
    6 Eier sind von Pepsi `16 (Tochter von Nessi) x Tequila, Gewicht 49-57g, erst kürzlich Legebeginn
    3 Eier sind von Sissi`15 x Twix, Gewicht 53-58g
    6 Eier sind von Zero`16 (Tochter von Sissi x Romeo sg94) x Twix, Gewicht 50-57g

    Drückt uns mal feste die Daumen, dass alles soweit gut läuft!
    Gefiederte Grüße von den 1,11 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy!

  5. #1055

    Registriert seit
    03.03.2016
    Ort
    Mittelstetten
    PLZ
    82293
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7
    Hallo Jussi,

    Ich drück Dir die Daumen.
    Dann brüten wir gemeinsam. Ich leg heute auch meine erst Brut mit 25 Eiern in meinen Bruja 84/D.

    Schau ma mal wie viele bei der Kälte wirklich überlebt haben. Ich war zwar auch laufend am Eier sammeln, naja wir werden sehen.
    Ich hatte jetzt auch noch das Problem, dass meine Augsburger die letzten Wochen das legen fast komplett eingestellt haben. Ich glaub denen ist es auch einfach zu kalt. Und im Stall meiner Augsburger hatte ich das Licht vergessen einzubauen.

    Irgendwie ist das mit lauter Voliere bauen voll untergegangen.

    Ich freu mich auf jeden Fall mit dir und bin total gespannt wie viele raus kommen.
    1/12 Augsburger schwarz, 1/1 Augsburger blau, 1/5 Italiener kennfarbig, Laufenten und Wachteln

  6. #1056
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.845
    Ich drück euch beiden die Daumen!

    Ich bin ja auf den Nachwuchs mit Sachsenanteil sehr gespannt!

  7. #1057
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.155
    Themenstarter
    Hi tonmeister! Da können wir ja richtig gemeinsam mitfiebern ! Finde ich super!

    Und Gackelei: Ja, auf den bin ich auch am allermeisten gespannt!!!
    Gefiederte Grüße von den 1,11 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy!

  8. #1058
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.155
    Themenstarter

    1. Schieren

    Hallo liebe an unserer kleinen Augsburger Erhaltungszucht interessierte Hühnerzüchtergemeinde !

    Wir haben vorgestern erstmals an Tag 5 geschiert. 61 Eier wurden eingelegt, 59 Eier befruchtet, 3 mit Hexenring (also zwar befruchtet gewesen, aber sehr früh wieder abgestorben). Fazit: Noch 56 Eier im Rennen !!! Da wir uns ja mit unserem Flächenbrüter behelfen, bei dem eigentlich maximal vielleicht so 45 Eier auf die Rollen passen, lieben die Eier immer noch auf dem Gitter und ich wende sie 5mal täglich . Das ist wohl der einzige Nachteil der super Befruchtungsrate und damit hätten wir so auch nicht unbedingt gerechnet. Ich hab dann gestern Abend nochmal kurz die Lampe an alle Eier gehalten, ob nicht mittlerweile doch noch ein paar aussortiert werden könnten - Fehlanzeige. Alle bisher gut entwickelt. Manche etwas weiter als andere, aber eindeutig schon Leben im Ei !
    Jetzt werde ich dann wohl mal so langsam Kükenfutter und wieder zwei schöne große Kartons als Kükenheim besorgen. Nummernringe in acht verschiedenen Farben sind sogar schon da, damit wir die Küken den acht Damen auch weiterhin gut zuordnen können. Wenn es so viele Eier bleiben, wird es in den selbstgebauten Schlupfhorden dann wohl ein wenig eng werden !

    Die Elterntiere freuen sich sichtlich, dass die tiefe Frostphase vorbei ist und genießen immer mal die paar Sonnenstrahlen in der provisorischen Voliere. Twix und Tequila sind zwei sehr sympathische Hähne geworden! Sie kümmern sich total lieb um ihre Hennen und sind auch uns gegenüber super angenehm. Ein wenig zurückhaltend, aber auch nicht wirklich scheu. Ganz so, wie ich es mag!

    Falls noch jemand Interesse an ein paar Küken aus der Erstselektion hat, dann bitte gerne melden. Es kann gut sein, dass wir für so ca. 5-10 Küken noch Plätze brauchen. Abgegeben werden sie im Alter von ca. 10 Tagen. Geimpft auch gegen Marek und Kokzidiose.

    Achso - und Bruteier haben wir auch immer mal abzugeben!
    Geändert von Jussi (31.01.2017 um 06:51 Uhr)
    Gefiederte Grüße von den 1,11 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy!

  9. #1059

    Registriert seit
    03.03.2016
    Ort
    Mittelstetten
    PLZ
    82293
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7
    Hallo Jussi,

    Ja cool. Da warst aber wirklich fleißig unterwegs am Eier sammeln, bei der Kälte und dann der Befruchtungsrate.

    Bei mir siehts nicht ganz so gut aus. Von den 27 eingelegten sind 17 nach dem ersten Schieren befruchtet.
    Da merkt man einfach dass die Eier manchmal zu kalt geworden sind.

    Nachdem die Temperaturen jetzt wieder freundlicher werden, fangen unsere auch wieder ordentlich zum legen an.
    Ich hab deshalb heute nochmal 21 Eier nachgelesen. Die waren jetzt nur von den letzten 3 Tagen. Mal schauen, wie es dann bei denen aussieht.

    Vielleicht hast ja mal Interesse am Eier tauschen?
    1/12 Augsburger schwarz, 1/1 Augsburger blau, 1/5 Italiener kennfarbig, Laufenten und Wachteln

  10. #1060

    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    7.432
    Das liest sich ja ganz hervorragend, Jussi! Bei einer derart unerwarteten Befruchtungsquote erlebt ihr wohl bald eine Kükenschwemme bislang ungeahnten Ausmaßes.

Seite 106 von 177 ErsteErste ... 65696102103104105106107108109110116156 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 09:41
  2. Augsburger
    Von Jussi im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 17:42
  3. Augsburger
    Von Hühnerneuling im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 00:28
  4. Augsburger Eigröße
    Von Rookie im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 19:49
  5. Augsburger
    Von Hühnerneuling im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 13:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •