Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 121 bis 128 von 128

Thema: Rettet das Huhn -- Super Aktion und ich darf nicht mitmachen!!!

  1. #121
    Avatar von Luci
    Registriert seit
    14.04.2011
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.862
    Da in diesem Faden sich so viele Falschaussagen tummeln, verlinke ich hierzu mal die Stellungnahme von RDH: http://www.rettet-das-huhn.de/aktuelles/stellungnahme/

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
    1,0 Vorwerkmix, 0,1 Vorwerk-Barneveldermix, 0,1 Rheinländer, 0,1 Bielefelder, 0,1 Blumenmix, 0,1 Lachsblumenmix, 0,1 Silverudds Blaue/ 0,1 dt. Lachshuhn, 0,1 Sundheimer- tiergestützte Pädagogik mit Huhn

  2. #122
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    17.056
    Zitat Zitat von Nicolina Beitrag anzeigen
    Hallo Hein, was als "Alleinfutter" bezeichnet werden kann/ darf ist
    im Futtermittelrecht gesetzlich verankert. Die Definition lautet: „Mischfuttermittel,
    die dazu bestimmt sind, allein den Nahrungsbedarf der Tiere zu decken.“ Mit
    Nahrungsbedarf ist dabei der gesamte Bedarf eines Tieres an allen Nährstoffen
    einschließlich Mineralstoffen und Vitaminen gemeint. Deshalb wird auch bei den Alleinfuttermitteln,
    die Empfehlung für Tierart/Verwendung/ Alter etc. mit angegeben.

    Dass man ein Alleinfuttermittel "allein", sprich ausschließlich verwenden soll, liegt eben daran,
    dass sich durch weitere "Ergänzungen", die genau errechneten Inhalte nach dem Bedarf durch Zusätze ändern
    und es somit zu einer Überversorgung kommen kann.

    Zugegeben "verwirrend" ist jedoch der pauschal verwendete Begriff des "Legemehls" (hier), da das einerseits eben das Ergänzungsfutter meint (das zudem auch als "Korn" = pelletiertes Mehl angeboten wird ), aber auch das Legealleinfutter in Mehl oder "Korn-Form".
    Vollkommen richtig, ein Alleinfutter ist IMMER ein Alleinfutter, welches ohne Zusätze und und und verfüttert werden sollte
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  3. #123
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    15.595
    Warum sollten wir einen Faden von 2014 wieder aufwärmen?
    War doch alles gesagt.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  4. #124
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    12.968
    Zitat Zitat von hein Beitrag anzeigen
    Vollkommen richtig, ein Alleinfutter ist IMMER ein Alleinfutter, welches ohne Zusätze und und und verfüttert werden sollte
    Hein, dafür hast du jetzt echt über 7 Jahre gebraucht?
    Geändert von zfranky (18.05.2021 um 23:59 Uhr)
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,14 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  5. #125

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.108
    Hervorgekramt hat ihn jemand anderes... früher nannte man das Link-Spam...
    1 Hahn: Z-Wyandotte gold weißges. und 16 gr. Wyandottenmädels gold schwarzges. aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün-, 3 Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 Küken (04.06.) + 9 Küken (03.07.)

  6. #126
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    12.968
    Zitat Zitat von Luci Beitrag anzeigen
    Da in diesem Faden sich so viele Falschaussagen tummeln, verlinke ich hierzu mal die Stellungnahme von RDH: http://www.rettet-das-huhn.de/aktuelles/stellungnahme/
    Die Stellungnahme muss ja nicht der Realität entsprechen...

    Es ist doch ein Unding, dass hier nach 7 Jahren Usern unspezifisch und ohne aktuellen Bezug Falschaussagen unterstellt werden.

    Und im Übrigen, schon wieder wird hier ein Facebook-Clinch ins Hüfo getragen..habt ihr inzwischen auf FB Langeweile?
    Für uns gilt das, was hier im Hüfo geschrieben wird. FB interessiert uns hier nicht. Tragt eure FB-Querelen auf FB aus.

    In Zukunft werde ich hier solche FB bezogenen Vorwürfe und Unterstellungen als OT oder Provokation löschen.
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,14 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  7. #127
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    12.968
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Hervorgekramt hat ihn jemand anderes... früher nannte man das Link-Spam...
    nicht nur früher...
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,14 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  8. #128
    Moderator Avatar von Bartzwerg
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.075
    Ich denke, es ist alles gesagt...

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Ähnliche Themen

  1. Was darf Huhn/Hahn fressen, was nicht?
    Von Finni im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 12:00
  2. "Mund-zu-Schnabel"- Beatmung rettet Huhn
    Von grünschnabel im Forum Dies und Das
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 09:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •