Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Thema: Eierpappen dürfen nicht wiederverwendet werden

  1. #31
    Gast
    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    2.516
    Zitat Zitat von Nemesia Beitrag anzeigen
    Na ja, da würde die Kundin aber sparsam gucken, wenn ich ihr neben das gewünschte Gemüse die 20 Eier so auf den Tresen legen würde und freundlich frage: ...."geht's so mit, oder möchten Sie 'n Tüte?"
    ...davon redet ja keiner (obwohl man früher die Eier in mehrere Lagen Zeitungspapier in 5 Stück-Einheiten gerollt verkauft hat, da gab es kein Internet wo man die Eierschachteln bestellen konnte und Lagerhäuser hatten diese Schachteln auch nicht) , es ging hier wieder um das wichtige Gesetz von wegen gebrauchter Pappkartons.

  2. #32
    Avatar von acer
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Dortmund
    PLZ
    44263
    Land
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    3.816
    Alle meine Bekannten sammeln Eierpappen für mich und es hat sich noch kein Eierkunde ob der gebrauchten Pappen beschwert. Mir ist auch egal was draufsteht, Hauptsache ist der Inhalt. Ich schreibe das Legedatum druf und gut ist.

  3. #33
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    13.682
    Wenn man es ganz genau nimmt, dürfen die "Hobby-Eier-Verkäufer" die Eier ja gar nicht verpackt abgeben, sondern nur lose (unsortiert) und der Kunde verpackt dann selbst.
    Somit lasse ich hier bei meinen die "Kirche im Dorf" und verwende saubere Pappen auch wieder.
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  4. #34
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.431
    Au Mann, noch ein Grund mehr für die Welt, über uns zu lachen (als ob der Anmeldekram etc. nicht schon Grund zum Lachen genug wäre). So langsam wird's in mancher Hinsicht wirklich traurig, hier zu leben ...

    Gibt's in der Verordnung auch 'ne Aussage zur Höhe des Bußgeldes, wenn man die Pappen doch wiederverwendet? Mindestens 5000 €, oder?
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  5. #35
    Moderator Avatar von conny
    Registriert seit
    15.02.2005
    PLZ
    173xx
    Land
    Brandenburg/Uckermark
    Beiträge
    11.608
    Bitte beim Thema bleiben. Ich habe die OT-Beiträge gelöscht.

    LG Conny
    Man kann dem Leben keine Tage geben, aber dem Tag mehr Leben





  6. #36
    (geschmacklos) Avatar von Kamillentee
    Registriert seit
    04.02.2009
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    10.696
    Zitat Zitat von Hornet Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wie die Milben durch die Eierschale kommen sollen?

    Ich persönlich finde das Thema etwas zu heiß gekocht....
    Sorry, aber was soll denn die Frage?

    Die Milben sitzen natürlich auf den Eiern und kommen zusammen mit denen vom Nest in die Eierpappen.
    Ich selber hab bei meiner Schwiegermutter solche vermilbten Eierpappen (vom Bauenhof) gesehen,
    und mir vermutlich auch durch diese Eierpappen die Milben eingeschleppt.
    Hatte nämlich vorher jahrelang keine bei den Hühnern.
    Es gibt übrigens auch noch andere Krankheiten welche man so von Hühnerhof zu Hühnerhof verbreiten kann, nur durch Federstaub zum Beispiel.
    Also, mein Rat, fremde Eierpappen weit weg von den eigenen Hühnern und dem Futter lagern.

    Für den Verbraucher sehe ich dagegen nicht so die Gefahr,
    höchstens wären Salmonellen im Sommer vielleicht ein Thema....
    Futter macht Freunde.

  7. #37
    Moderator Avatar von conny
    Registriert seit
    15.02.2005
    PLZ
    173xx
    Land
    Brandenburg/Uckermark
    Beiträge
    11.608
    Bitte keine Diskussion über das Für und Wider dieser Verordnung. Die Themenerstellerin bat um Vorschläge, welche weiteren Verpackungsmöglichkeiten es noch gibt.

    LG Conny
    Man kann dem Leben keine Tage geben, aber dem Tag mehr Leben





  8. #38
    Avatar von Aubrey
    Registriert seit
    21.02.2012
    PLZ
    076
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    1.457
    Die gebrauchten Eierpappen lagern bei mir im Keller, da ist es kühl und die Milben usw. sollten sich wenn sie doch mal eingeschleppt werden da nicht halten. Aus dem Stall kommen die Eier in einer Keramikschüssel in den Keller und werden da einsortiert und gelagert, also kann ich mir über den Weg keine Schädlinge bei den Hühnern einschleppen.
    2,9 Marans, 1,4 Lavender Araucana, 0,1 Arauca, 0,2 Olivleger Mixe Marans/Araucana 0,4 Hybriden, 0,2 div. Mixe, 0,2 Blumenhühner 0,1 Orpington

  9. #39

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Nicolina Beitrag anzeigen
    Wenn man es ganz genau nimmt, dürfen die "Hobby-Eier-Verkäufer" die Eier ja gar nicht verpackt abgeben, sondern nur lose (unsortiert) und der Kunde verpackt dann selbst.
    Somit lasse ich hier bei meinen die "Kirche im Dorf" und verwende saubere Pappen auch wieder.

    Nicolina, das stimmt so nicht ! Jeder Hobbyhalter darf die Eier seiner Hühner verpackt verkaufen, WENN er sich an die rechtlichen Vorgaben der Auszeichnungspflicht hält ! Das heißt: Anzahl und Art des Inhaltes, MHD auf dem Karton, Adresse und Name des Halters. Eier müssen unter 350 Hennen nicht gestempelt werden und dürfen nicht nach Gewicht sortiert werden.

  10. #40
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    6.856
    Ich verwende auch gebrauchte Eierpappen immer wieder - für Eier, die zum Essen vorgesehen sind.
    Potentielle Bruteier werden im Myboxen gesammelt und kommen mit gebrauchten Pappen nicht in Berührung.
    Sei Wachsam von Reinhard Mey
    ... Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
    „Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!“ ...

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ab welchem Alter dürfen Junghennen getreten werden?
    Von marijon im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 07:59
  2. Wie kalt dürfen Eier werden?
    Von Sasafras im Forum Naturbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 19:51
  3. Dürfen Eier nass werden ?
    Von Torti im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 11:38
  4. Eierpappen
    Von Akis im Forum Dies und Das
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 18:45
  5. Wie kalt dürfen die Eier werden?
    Von niquisa im Forum Naturbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 16:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •