Seite 454 von 454 ErsteErste ... 354404444450451452453454
Ergebnis 4.531 bis 4.532 von 4532

Thema: Schwedische Blumenhühner!

  1. #4531
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.751
    Öhm, und wie haben sie die 20nochwas Farbschläge in die Italiener, Deutschen Zwerge und Zwergwyandotten reingekriegt ? Nicht etwa durch Kreuzung? Meiner Ansicht nach sind ungefähr je 15- 20 Farben von diesen Rassen nicht nur darum Italiener oder dergleichen, weil sie einheitliches Exterieur vererben, sondern nach wie vor Mixe, und wirkliche Italiener und Co. nur die ein, zwei, vielleicht drei der Rasse ursprünglichen Farben...
    Das ist etwas anderes, dabei hat man andere Rassen eingekreuzt und sie dann getrennt weitergezüchtet. Ich meine Einkreuzungen wie z.B. Sachsenhühner in Bergische Schlotterkämme, asiatische in europäische Rassen, sinnfrei und unnötig.

    Wyandotten sind sowieso eine Züchtung aus verschiedenen Rassen die noch nicht allzu alt ist. Genau genommen sind ja alle Rassen mal zusammengekreuzt worden .

    Jau, und exakt so gibt man der Rasse den genetischen Todesstoß...
    Man kann auch selektieren ohne die Genetik zu "zerstören", wenn ich (übertrieben gesagt) hässliche Hühner habe die gut legen kann ich daraus auch schöne Hühner züchten die gut legen. Das Beweisen viele Stämme verschiedener Rassen.

    Glaubst Du ernsthaft, dass die deutsche, auf äußerste Perfektion ausgerichtete Rassezucht sowas zulassen wird?
    Wenn genug Druck aufgebaut wird denke ich wird das kein Problem. Ich denke das sowieso mehr Vielfalt in den Rassen zugelassen werden sollte (nicht bei allen), Schläge anerkennt. Wenn ich mal was zur Anerkennung bringen sollte dann wird dort auch nicht jedes Huhn gleich aussehen.

    Man kann Leute auch mit schönen, gut leistenden Hinterhofmischungen für Hühner begeistern, dazu braucht es keine Rassen, wo ein Tier aussieht wie der Klon vom anderen.
    Richtig, ohne die "Klontiere" gäb es aber auch nicht so schöne Hinterhofmischungen, Hybriden würde es geben klar aber andere? Und wenn man dann sowieso alles bunt mischt, wozu dann auf Linien achten? Warum nicht einfach alles zusammenkreuzen. Sieht man doch gut an den Blumenhühnern, wo keine Organisation und ein Standard als Rasse vorhanden (in Gedanken) wird vieles eingekreuzt was nicht rein gehört. Die Züchter die wir hier im Forum haben, die sich für die Rasse organisieren, die sind es die die Rasse erhalten.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  2. #4532
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    2.854
    Ich habe mich ja schon geoutet, dass ich nebenbei einen Versuch laufen habe mit der einmaligen Einkreuzung einer Orpington. Das ist ja aber etwas, was inoffiziell nebenher läuft. ich möchte nur gerne darüber berichten,

    Ansonsten ja- ich selektiere schon etwas. zu schlanke, zu kleine Tiere nehme ich nicht mit in die Zucht. Tiere mit Dorn im Kamm oder Kippkamm fliegen ebenfalls raus.
    Als ich meine ausstellte, schrieb der Preisrichter bei Wünsche: 0,1 ausgeglichener in Form und Farbe.
    Das mit der Farbe ignorieren wir mal. der Herr war 120, 130 Jahre alt Den hat die Schautafel über die Blumen nicht interessiert.
    Aber das mit der Form, ja, da mag ich ihm recht geben. Ausgeglichener heißt für mich jetzt nicht identisch. aber ich hatte da schon zwei extrem unterschiedliche Tiere stehen. eine Henne sah fast aus, wie eine Giraffe, die andere wäre fast als übergroßer Zwerg durchgegangen.

    Da wurde mir auch bewusst, dass es an sich mindestens 4 Hennen bräuchte, um einen Stamm anschaulich zu präsentieren.


    Btw: Lustiger Fun Fact: Ich weiß jetzt nicht, wie herum genau, aber Zwergbrabanter und Zwerg Eulenbärte werden regelmäßig (zumindest bei unseren renommierten Züchtern) miteinander verkreuzt. Ich glaube mich zu erinnern, weil der Brabantern sonst das Bärtchen zu spärlich wird.
    Geändert von Vinny (06.12.2019 um 12:59 Uhr)
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

Seite 454 von 454 ErsteErste ... 354404444450451452453454

Ähnliche Themen

  1. Schwedische Blumenhühner, 10 Wochen alt
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 00:31
  2. neue Blumenhühner, Hahn oder Henne????
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 14:01
  3. Schwedische Blumenhühner
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 11:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •