Seite 401 von 401 ErsteErste ... 301351391397398399400401
Ergebnis 4.001 bis 4.009 von 4009

Thema: Schwedische Blumenhühner!

  1. #4001
    Avatar von Saskia999910
    Registriert seit
    30.07.2015
    PLZ
    78***
    Land
    DE
    Beiträge
    1.124
    Zitat Zitat von Okina75 Beitrag anzeigen
    Eben...
    Und: Fuchs kann IMMER kommen, und wenn die Flügel dann gestutzt sind und die Tiere nicht ordentlich fliehen können- Mahlzeit... Also lieber voll fluchtfähige Tiere haben und mit dem immer möglichen Risiko leben. Besser, er erwischt dann eine ungestutzte Schnarchnase als plusminus alle, weil gestutzt...
    Stimme prinzipiell zu, bloß: Wenn sie gestutzt wären, kämen sie ja erst gar nicht mehr raus - und der eingezäunte Auslauf ist soweit fuchssicher (außer, er würde sich ein Loch in den Maschendrahtzaun beißen, was er bisher aber immer nur über Nacht geschafft hat). Der wäre dann also kein Problem mehr.
    Da der Auslauf jedoch nicht komplett gegen die Luftwaffe geschützt ist und auch Marder über die angrenzenden Gebäude theoretisch Zugang haben, wäre die Gefahr ohnehin immer noch vorhanden. Wenn da der Habicht käm und die Huhns wegen gestutzter Flügel nicht schnell genug flüchten könnten, wäre es also umso ärgerlicher.
    Drum bin ich da ganz bei Deinen Argumenten und hoffe das beste . Abgesehen davon sind die Schweden gut auf Zack und äußerst aufmerksam, wenn mal irgendwas komisch ist (und kommunizieren / warnen dann auch prima). Ich glaube, da kann man schon gut auf die Instinkte bauen, soweit sie ihnen da behilflich sein können. Alles andere wäre natürlich schade, aber irgendwo dann der Preis der Freiheit..
    Geändert von Saskia999910 (20.10.2018 um 23:08 Uhr)
    »Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.«
    Arthur Schopenhauer, *1788 †1860

  2. #4002

    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Rendsburg
    PLZ
    24
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    695
    Nochmal ein bißchen Aufklärung:

    Zitat Zitat von Moritz83 Beitrag anzeigen
    Das tut er Über Fotos immer, weißt du ja

    Saskia, Hahn 2 gefällt mir farblich bislang schon mal ausgezeichnet. Diesbezüglich kommt er eindeutig nach seinen Eltern, die beide Blau in den Schwanzfedern, teilweise auch im Hals haben. Wird also Roys Henne relativ ähnlich sehen und das sogar mit quietschgelben Beinen

    Ich würde hier auch gerne nochmal ein paar Meinungen einsammeln... was meint ihr zum Geschlecht des folgenden Kükens ? Es ist reichlich sieben Wochen alt und das frohwüchsigste seines Schlupfes, war auch als erstes voll befiedert. Die Kopfanhängsel sind kleiner als bei den übrigen Hähnen und größer als bei den eindeutigen Hennen Vom Verhalten ist es dominant, souverän und zutraulich, an Rangeleien beteiligt es sich bislang nicht. Manchmal ist man ja betriebsblind, daher die Nachfrage Würde mich über einige Einschätzungen freuen. Mittlerweile hoffe ich fast auf einen Hahn


    Anhang 206029Anhang 206030Anhang 206032Anhang 206034
    Das Tier ist ein eindeutiger Hahn Abgegeben mit Rückhol-/BE-Option.

    Zitat Zitat von Moritz83 Beitrag anzeigen
    @ Penni: eine rotblaue Henne hab ich auch:

    Anhang 206036

    Allerdings muss sie hier wohnen bleiben, Vinny & Anke...
    Dies ist Erdbeeres Vollschwester, Penni. Sie sah ja etwas blumenuntypisch im Jugendgefieder aus und ich dachte, sie könnte ähnlich unterzeichnet werden wie ihr Vater, aber mittlerweile hat ihr Gefieder wunderbar durchgeblümt. Leider fehlt ihr etwas Größe, sodass ich noch nicht weiß, ob ich sie behalte. So sieht sie aktuell mit gut 24 Wochen aus:

    10-21-2018 (1)a.jpg10-21-2018 (2)a.jpg10-21-2018 (3)a.jpg

  3. #4003
    Avatar von Anni Huhn
    Registriert seit
    17.11.2016
    PLZ
    26...
    Land
    Friesland
    Beiträge
    670
    @Saskia, das mit dem Flügelstutzen hab ich bei meinen Blumenhühnern gemacht, leider hält es sie kein Stück auf über den Zaun zu fliegen, sie brauchen vielleicht zwei Anläufe weil sie nicht mehr so schön gerade aus fliegen können, aber zwei meter Wildzaun sind gar kein Problem. Meine Blumen schlafen auch nur in drei Meter Höhe in der Buchenhecke, obwohl sie einen schönen Stall haben.

  4. #4004
    Avatar von Saskia999910
    Registriert seit
    30.07.2015
    PLZ
    78***
    Land
    DE
    Beiträge
    1.124
    Zitat Zitat von Anni Huhn Beitrag anzeigen
    @Saskia, das mit dem Flügelstutzen hab ich bei meinen Blumenhühnern gemacht, leider hält es sie kein Stück auf über den Zaun zu fliegen, sie brauchen vielleicht zwei Anläufe weil sie nicht mehr so schön gerade aus fliegen können, aber zwei meter Wildzaun sind gar kein Problem. Meine Blumen schlafen auch nur in drei Meter Höhe in der Buchenhecke, obwohl sie einen schönen Stall haben.
    Na dann hätt ich ja gar nicht erst darüber nachdenken müssen . Sollte mich eigentlich nicht wundern, dass die das auch so noch schaffen. Nen eisernen Willen haben die Blümchen.
    Danke für den Erfahrungsbericht!

    Liebe Grüße
    Saskia
    »Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.«
    Arthur Schopenhauer, *1788 †1860

  5. #4005

    Registriert seit
    29.03.2013
    PLZ
    27...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.644
    Zitat Zitat von Moritz83 Beitrag anzeigen
    Dies ist Erdbeeres Vollschwester, Penni. Sie sah ja etwas blumenuntypisch im Jugendgefieder aus und ich dachte, sie könnte ähnlich unterzeichnet werden wie ihr Vater, aber mittlerweile hat ihr Gefieder wunderbar durchgeblümt. Leider fehlt ihr etwas Größe, sodass ich noch nicht weiß, ob ich sie behalte. So sieht sie aktuell mit gut 24 Wochen aus:

    10-21-2018 (1)a.jpg10-21-2018 (2)a.jpg10-21-2018 (3)a.jpg
    Wenn du sie nicht behalten willst würde ich schon mal Interesse anmelden
    liebe Grüße,
    Anke und 2,17,1 bunt gemischte Hühner

  6. #4006

    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Rendsburg
    PLZ
    24
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von Anke P Beitrag anzeigen
    Wenn du sie nicht behalten willst würde ich schon mal Interesse anmelden
    Merke ich mir Falls ich ihren Vollbruder tatsächlich zur Zucht einsetze, steigen die Chancen natürlich nochmal

  7. #4007

    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    47
    Ich würde mich auch anbieten, falls sie nicht bleiben kann :-)

  8. #4008
    Avatar von Saskia999910
    Registriert seit
    30.07.2015
    PLZ
    78***
    Land
    DE
    Beiträge
    1.124
    Mei, Moritz, willst Du sicher nicht mal hier runter ziehen?
    Das grenzt an Mobbing, wie super ihr da oben mit euren Tieren handeln könnt
    »Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.«
    Arthur Schopenhauer, *1788 †1860

  9. #4009

    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    47
    Haha, ich bin immer voll neidisch, wie viel tolle Züchter bei euch im Süden sind :-)

Seite 401 von 401 ErsteErste ... 301351391397398399400401

Ähnliche Themen

  1. Schwedische Blumenhühner, 10 Wochen alt
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 00:31
  2. neue Blumenhühner, Hahn oder Henne????
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 14:01
  3. Schwedische Blumenhühner
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 11:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •