Seite 390 von 391 ErsteErste ... 290340380386387388389390391 LetzteLetzte
Ergebnis 3.891 bis 3.900 von 3902

Thema: Schwedische Blumenhühner!

  1. #3891
    Avatar von HenneEmma
    Registriert seit
    12.05.2017
    PLZ
    15***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    39
    Hallo, ich reihe mich in die tolle Fotoserie mit einigen Bildern ein.

    Hier einige Junghennen aus diesem Jahr. Sie sind zwischen 10 bis 15 Wochen alt. Blau scheint "in" zu sein.











    Und endlich, wie versprochen: Küken aus Bruteiern von Vinny kurz nach Schlupf. Aktuelle Fotos muss ich noch machen. Ich hab die Rasselbande in letzter Zeit oft nur am Abend gesehen, wenn sie schon im Stall waren.



    Liebe Grüße Anne
    Schwedische Blumenhühner 1:3:20, Zwerg Welsumer silberfarbig 1:5:13, Bunte Hybrid-Mix-Soda-AndereRassen-Truppe 0:18, Cröllwitzer Puten 1:3:3

  2. #3892
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    53
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.314
    Gestern gab es selbstgemachten Kefir




    nachdem der Hahn und die Hühner das Feld geräumt hatten, durften die Küken um die Reste kämpfen

    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  3. #3893
    Selber-machen-lasser Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.743
    Anne, da freu ich mich ja über die Fotos! Die werden noch farbenfroher, die Küken. Schön haben sie es! Auch, dass sie so in der großen Gemeinschaft mitlaufen. Klasse!

    Monika, das sieht sehr erfrischend aus, da haben die sich bestimmt gefreut. Meine sehen immer aus wie sau, wenn es mal quark oder so gibt
    bei deinem Hahn ist glaub ich grabmilben-befall, oder täuscht das?
    ********************NGZV Klecken************************

    1,7,23 Schwedische Blumenhühner, 0,2 Australorps, 1,8,3 Brahmybridingtons , 5,30 Wachtel-tiere

  4. #3894
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    53
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.314
    bei deinem Hahn ist glaub ich grabmilben-befall, oder täuscht das?
    Das hatte ich auch schon vermutet. Am Wochenende werde ich ihn mal morgens von der Stange pflücken.
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  5. #3895
    Selber-machen-lasser Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.743
    Bei dem Wetter ist das auch kein Wunder ich binauch täglich im Stall bei den sitzstangen zugange mit dem Brenner. Die Milben freuen sich wohl über die Sonne
    ********************NGZV Klecken************************

    1,7,23 Schwedische Blumenhühner, 0,2 Australorps, 1,8,3 Brahmybridingtons , 5,30 Wachtel-tiere

  6. #3896
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    53
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.314
    Milben habe ich bisher keine gesehen. Mein Stall ist pupstrocken.
    Wenn der Hahn Kalkbeine hat dann hatte er sie schon vor dem Umbau.
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  7. #3897
    Avatar von Penni
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Thüringen
    PLZ
    99
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von Saskia999910 Beitrag anzeigen
    Die blaue Henne würd ich ja am liebsten klauen!
    Und ich würde am liebsten den Althahn klauen

    Hallo Hennehanna!

    Ich freue mich über die Junghuhnbilder, vor allem, das sie so bunt geworden sind! Die kleine Blaue kann eigentlich nur von meiner Haubenhenne abstammen, lustig, da sie anscheinend keinen Schopf bekommt!
    Henne Nummer 3 sieht aus, als würde sie farblich Richtung Zitrone gehen...

    Und dein Hahn ist wirklich extrem schön, vor allem die Form, aber auch die Farbe
    Sollte ich nächstes Jahr nachziehen (was leider noch nicht sicher ist) müssen dann wohl Bruteier von Österreich nach Deutschland wandern...

    Viele Grüße! Penni
    3,17,32 Skånsk blommehöna, 0,3 Blumenhuhn-Mixe, 1,2 Laufenten, wildfarbig

  8. #3898
    Avatar von hennehanna
    Registriert seit
    20.08.2016
    Ort
    Waldviertel
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von Penni Beitrag anzeigen
    Und ich würde am liebsten den Althahn klauen

    Hallo Hennehanna!

    Ich freue mich über die Junghuhnbilder, vor allem, das sie so bunt geworden sind! Die kleine Blaue kann eigentlich nur von meiner Haubenhenne abstammen, lustig, da sie anscheinend keinen Schopf bekommt!
    Henne Nummer 3 sieht aus, als würde sie farblich Richtung Zitrone gehen...

    Und dein Hahn ist wirklich extrem schön, vor allem die Form, aber auch die Farbe
    Sollte ich nächstes Jahr nachziehen (was leider noch nicht sicher ist) müssen dann wohl Bruteier von Österreich nach Deutschland wandern...

    Viele Grüße! Penni
    Hallo Penni,
    ich freu mich auch riesig, daß so eine tolle Farbenvielfalt aus deinen Bruteiern entstanden ist. Auf ein Küken mit Haube hatte ich gehofft, vielleicht wird ja dann in der nächsten Generation was mit Haube schlüpfen.

    Sehr gerne sende ich dir nächstes Jahr Bruteier retour bitte einfach melden
    lg
    Hennehanna

  9. #3899
    Avatar von Saskia999910
    Registriert seit
    30.07.2015
    PLZ
    78***
    Land
    DE
    Beiträge
    1.045
    Penni, hier sind auch von mir noch ein paar aktuelle Fotos der Tiere aus Deinen BE. Mich würde mal interessieren, ob Du einen Tipp hast, wie Hahn 2 später mal aussehen wird. Beim anderen kann ichs mir denken, aber bei diesem habe ich nicht viele Ideen.

    Henne 1:





    Henne 2:



    Hahn 1:



    Hahn 2:





    Gruppenfoto:



    Liebe Grüße
    Saskia
    »Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.«
    Arthur Schopenhauer, *1788 †1860

  10. #3900
    Avatar von maxpach
    Registriert seit
    01.12.2010
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.932
    Themenstarter
    Bilder meiner etwa zwei Monate alten Blumenhuhn-Hennen .









    Gestern waren sie noch zu Dritt . Leider hat der Habicht schon wieder zugeschlagen .

    Jedes Jahr das Selbe ! Man kümmert sich Wochen oder Monate um die Kleinen , versorgt sie mit kleinen Leckereien , und dann wenn es schöne junge Hühner werden , werden sie vom Habicht getötet .
    So macht es keinen Spaß .

    Das vom Habicht getötete junge Huhn , war zwar ein Mix , aber so zutraulich , dass es mir vom Boden auf die Hand geflogen ist .

    Ich überlege , die Beiden abzugeben , bevor der Habicht , auch die Zwei , tötet .

    Lg Max
    Geändert von maxpach (18.08.2018 um 12:46 Uhr)
    "Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist."

Seite 390 von 391 ErsteErste ... 290340380386387388389390391 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwedische Blumenhühner, 10 Wochen alt
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 00:31
  2. neue Blumenhühner, Hahn oder Henne????
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 14:01
  3. Schwedische Blumenhühner
    Von harald1104 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 11:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •