Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 138

Thema: Noch keine Eier von den diesjährigen Hennen, nach 33 bzw. 28 Wochen

  1. #11
    Avatar von nest
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Südholstein
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    51
    Themenstarter
    Guten Abend,
    vielen Dank für die Antworten.

    Die Eier habe ich vom Züchter aus Gütersloh. Dort habe ich die Eier auch abgeholt.

    Da meine Hühner auch weiterhin ohne künstliches Licht auskommem sollen / müssen werde ich lieber noch auf die ersten Eier vom 2013 Schlupf warten. Das war im letzten Jahr anders. Da ich ich bereits im September ( nach 6 Monaten ) die ersten Junghenneneier.

    Christian


    Christian

  2. #12

    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    488
    Hallo Christian,

    dann sind die BE bestimmt von Ralf (1a ei.de). Hab meine ja auch von dort. Schick doch mal ne Mail dorthin ,ob die überhaupt schon mal so was hatten,eben nach 33 Wochen immer noch kein Ei.
    Am Lichtprogramm kann es nicht gelegen haben, denn als die legereif hätten sein müssen, brauchte man noch gar kein Lichtprogramm (12 Wochen zurück).

    Gruß Gerd

  3. #13

    Registriert seit
    16.01.2009
    Ort
    Salzwedel
    PLZ
    29410
    Land
    D ( Sa./Anhalt )
    Beiträge
    136
    Meine Bresse gauloise grise vom letzten Jahr fingen ab Ende 39. Woche an zu legen. Dann aber fast jeden Tag. Meine schwarzen Bresse von diesem Jahr sind in der 29. Woche und denken noch nicht ans Eierlegen.
    Also Ruhe bewahren!
    Grüße aus Salzwedel

    Klaus

  4. #14
    Avatar von chicken_wing
    Registriert seit
    03.08.2012
    Ort
    Münsterland
    PLZ
    486xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von nest Beitrag anzeigen
    Ein kündtliches Lichtprogramm kennen meine Hühner nicht. Sie werden "natürlich" gehalten.
    Futter : - ohne Gentechnik - sonst das übliche Hühnerkorn und Legemehl, dazu aus dem Garten Salat und manchmal eingeweichtes Brot.
    Kannst du deine Angaben eventl. zur Fütterung noch präzisieren? Hein hat in nem anderen Thread schon mal geschrieben, das die Bresse in der Jugend nicht zu gehaltvoll gefüttert werden dürfen, da sie sonst verfetten.

    Wieviel Gramm bekommen deine pro Tag von welchem Futter? Am besten mit Angabe von Rohprotein.

    Meine Bresse (geschlüpft am 22.7.2013) haben die ersten 6 Wochen 3x täglich Kükenstarter bekommen und danach bis letzte Woche 2x täglich Junghennenfutter. Junghennenfutter aber nur soviel, dass sie immer sofort zur Futterschüssel gerannt kamen und 95% vom Futter direkt gefressen haben. Seit Montag gibt es Legemehl (90-100g pro Tier).

    Bisher habe ich aber auch keine Eier. Insgeheim hoffe ich ja noch vor Nikolaus mit Eiern

    Gruß,
    chicken_wing

    PS @Hein: Sorry das ich mich im anderen Thread nicht zurück gemeldet habe. Aber danke für den Tipp
    0,3 Kraienköppe, goldhalsig - 0,4 Kollbecksmoor - 0,2 Zwerg-Wyandotten, gelb-schwarz-columbia - 0,0,7 Mixe

  5. #15
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.687
    Zitat Zitat von chicken_wing Beitrag anzeigen
    Kannst du deine Angaben eventl. zur Fütterung noch präzisieren? Hein hat in nem anderen Thread schon mal geschrieben, das die Bresse in der Jugend nicht zu gehaltvoll gefüttert werden dürfen, da sie sonst verfetten.
    Vollkommen richtig!

    Legemehl für ein Huhn welches keine Eier legt sogt für Verfettung!

    Ok bei leichten Rassen ist das kein Problem. Aber bei den schwereren - so auch bei den Bresse kann das frühzeitig zu Problemen führen.

    Darum gibt es bei mir grundsätzlich (bei den schwereren Rassen) erst Legemehl wenn das erste Ei im Nest gelegen hat!
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  6. #16
    Avatar von chicken_wing
    Registriert seit
    03.08.2012
    Ort
    Münsterland
    PLZ
    486xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von hein Beitrag anzeigen
    Darum gibt es bei mir grundsätzlich (bei den schwereren Rassen) erst Legemehl wenn das erste Ei im Nest gelegen hat!
    Also bin ich mit Legemehl zu früh angefangen?! Dann werd ich mal die Damen und den Herren "kurz halten". Sack vom Junghennefutter war leer und extra wegen 3 Hennen nen neuen bestellen wollte ich nicht.

    Danke nochmal für den Hinweis.


    Gruß,
    chicken_wing
    0,3 Kraienköppe, goldhalsig - 0,4 Kollbecksmoor - 0,2 Zwerg-Wyandotten, gelb-schwarz-columbia - 0,0,7 Mixe

  7. #17
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.687
    Zitat Zitat von chicken_wing Beitrag anzeigen
    Also bin ich mit Legemehl zu früh angefangen?! Dann werd ich mal die Damen und den Herren "kurz halten". Sack vom Junghennefutter war leer und extra wegen 3 Hennen nen neuen bestellen wollte ich nicht.

    Danke nochmal für den Hinweis.


    Gruß,
    chicken_wing
    Denn nimm normales Körnerfutter
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  8. #18

    Registriert seit
    20.10.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von hein Beitrag anzeigen
    Naa Mira nu übertreib mal nicht!!

    Ich habe noch keine Bresse gesehen, die mit 4 Monaten gelegt hat! Auch mit 5 Monaten ist das schon .........

    Leuts, ihr müsst eure Kalender mal überprüfen!!
    Da fehlt bei vielen etwas!!

    Und jeder der das liest glaubt das auch! Überlegt echt mal ein 4 Monate altes Küken soll schon Eier legen! Da wär die Hühnerindustrie aber echt fein rauss und würde euch diese Tier mit zig tausende von Euros abkaufen um mit dem Wunder weiter züchten zu können!


    Das kann ich aber so nicht stehen lassen, meine Bresse sind am 26.4. geschlüpft und legen seit dem 20.9., also mit 21 Wochen, meine Marans sind vom 29.3 und legen seit dem 15.10., haben demnach fast 29 Wochen gebraucht.
    Alle legen immer noch, ohne Lichtprogramm. Und ich hatte tatsächlich schon mal Bresse, die mit 18 Wochen gelegt haben, optisch garantiert keine Küken.

  9. #19
    Avatar von SuseL
    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.861
    Meine Bresse hat auch mit 19 Wochen gelegt und die Marans etwa 6 Wochen später.
    Gruß, Susanne

  10. #20
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.687
    Zitat Zitat von sissi55 Beitrag anzeigen
    Das kann ich aber so nicht stehen lassen, meine Bresse sind am 26.4. geschlüpft und legen seit dem 20.9., also mit 21 Wochen, meine Marans sind vom 29.3 und legen seit dem 15.10., haben demnach fast 29 Wochen gebraucht.
    Alle legen immer noch, ohne Lichtprogramm. Und ich hatte tatsächlich schon mal Bresse, die mit 18 Wochen gelegt haben, optisch garantiert keine Küken.
    Alle Achtung!!
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. seit 2 wochen keine eier
    Von melanie878 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 13:36
  2. legehuhn vom wagen keine eier nach 4 wochen
    Von kalle12 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 00:27
  3. Keine Eier seit 8 Wochen
    Von hobgoblin im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 20:55
  4. seit 3 Wochen keine Eier
    Von harpe im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 19:15
  5. keine >Eier seit 8 Wochen
    Von huhn das X-te im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 18:46

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •