Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Thema: Lecker Mehlwürmer, aber wieviele?

  1. #41

    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    7.432
    Zitat Zitat von Kratzeputz Beitrag anzeigen
    Also ich krame den Fred hier noch einmal hoch.

    Heute habe ich nun gelesen, dass die Rohfettwerte von Mehlwürmern bei 8,5% liegen
    http://www.reptilesenjoyht.com/Futte...ermer-161.html;
    im Vergleich dazu z.B. Gerste 10,5%. Weizen 11,5%http://www.deutscheflugtipplerunion....s/getreide.pdf.

    Nun wird hier im Forum ja immer betont, dass Mehlwürmer "fett machen"!
    Vielleicht hat ja jemand der Leute, die wegen dieser Fettmacher immer eine Warnung ansagen, eine Erklärung für dieses Phänomen.
    Irgendwie find ich in Anlehnung an die Daten keine logische Erklärung.

    LG
    Hallo kratzeputz,

    sieht mir so aus, als hättest Du die Rohprotein- und die Rohfettangaben verwechselt, daher die Verwirrung.

  2. #42
    Schrabmanenstalker Avatar von Kratzeputz
    Registriert seit
    11.07.2011
    PLZ
    21...
    Beiträge
    386
    Themenstarter
    Zitat Zitat von hühnerling Beitrag anzeigen
    Hallo kratzeputz,

    sieht mir so aus, als hättest Du die Rohprotein- und die Rohfettangaben verwechselt, daher die Verwirrung.

    Auf der Seite, die ich gefunden hatte, lagen die Rohproteinwerte bei 18.5%. Also auch (wie die Fettangaben) noch deutlich, weit unter den Werten, die Laura fand.
    Steh grad auf dem Schlauch..... no comprende?
    "Der Mensch ist des Menschen Wolf."
    ​Thomas Hobbes

  3. #43
    Avatar von Plume d'Or
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    auf dem Land
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    605
    Ich verfuettere derzeit getrocknete Mehlwuermer ( Gardman Wildvogelfutter) an die Kueken.

    Dort ist ein Fettgehalt von 25 % und ein Proteingehalt von 50 % angegeben.
    Gruss

    Wir sind nicht nur verantwortlich fuer das, was wir tun, sondern auch fuer das, was wir nicht tun. Moliére

  4. #44

    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    7.432
    Heute habe ich nun gelesen, dass die Rohfettwerte von Mehlwürmern bei 8,5% liegen
    http://www.reptilesenjoyht.com/Futte...ermer-161.html;
    im Vergleich dazu z.B. Gerste 10,5%. Weizen 11,5%http://www.deutscheflugtipplerunion....s/getreide.pdf.
    Die Rohfettwerte von Gerste und Weizen liegen nicht wie o.a. bei 10,5% bzw. 11,5%, sondern eher die Rohproteinwerte - das variiert jedoch auch nach Sorte Düngung und Anbaugebiet http://www.lksh.de/fileadmin/dokumen...ag_02-2013.pdf
    Weizen hatz.B. einen Rohfettwert von ca. 1,5%.

  5. #45
    Schrabmanenstalker Avatar von Kratzeputz
    Registriert seit
    11.07.2011
    PLZ
    21...
    Beiträge
    386
    Themenstarter
    @hühnerling: Was soll ich sagen .....................................!
    "Der Mensch ist des Menschen Wolf."
    ​Thomas Hobbes

  6. #46

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.684
    Um den Proteingehalt würde ich mir jetzt nicht die Sorgen machen, Mehlwürmer sollten wegen dem Fettgehalt ein Leckerlie bleiben.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  7. #47
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    13.667
    Ich halte Mehlwürmer für völlig überflüssig, es gibt doch so viele gesündere Leckerli, wenn man ihnen was Gutes tun will. Hanf und Hermetias sind sehr beliebt und sollen sehr gesund sein. Auch wenn die getrockneten Mehlwürmer das Gift in der Haut evt. nicht mehr enthalten, sollen sie den Calciumhaushalt durcheinanderbringen, viel Fett und wenig Protein enthalten. Es kommt auch auf die Fütterung der Mehlwürmer an. Früher hatte ich für meine Schwalben eine Mehlwurmzucht. Getrocknete habe ich noch nie gekauft, aber mal geschenkt bekommen, davon gebe ich höchstens alle paar Wochen bis Monate mal vereinzelte, so geringe Mengen dürften nicht schaden.
    Grünlegemixe 3,14; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

  8. #48
    Moderator Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    am schönsten Fleck der Welt
    Land
    hier
    Beiträge
    2.733
    Ein Beitrag gelöscht, wegen Verdacht auf Werbung.
    Gruß sternenstaub

  9. #49

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    3.546
    Zitat Zitat von Bohus-Dal Beitrag anzeigen
    Auch wenn die getrockneten Mehlwürmer ......... viel Fett und wenig Protein enthalten.
    Immer wieder lese ich hier im Forum solche oder ähnliche Aussagen.

    Meine beiden Lieferanten (gerne per PN), machen für ihre getrockneten Produkte, in ihrer Aufzählung der Analytischen Bestandteile, für Mehlwürmer, Hermetia und Bachflohkrebse, jedoch ganz andere Angaben.

    getrocknete Mehlwürmer, Protein 55,8%, Fett 25%
    getrocknete Hermetia, Protein 40,5%, Fett 32,5%
    getrocknete Bachflohkrebse, Protein 46 %, Fett 6%

    Täglich, mit jahreszeitlichen Schwankungen, füttere ich meinen 7 Hühnern zu dem Körnerfutter, noch eine ca. 50 g Mischung, der oben aufgeführten Insekten. Zur Proteinversorgung, habe ich mich für eine Mischung aus tierischem und pflanzlichem Protein entschieden.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  10. #50
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    13.667
    Die schwankenden Angaben wurden weiter oben ja auch schon diskutiert. Komisch. Vielleicht liegt es an der Art Fett, daß sie nicht so gesund sind?
    Grünlegemixe 3,14; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Mehlwürmer für ältere Hühner?
    Von Saatkrähe im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 22:56
  2. mmmmmmmm..... lecker!
    Von pfirsichblüte im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 11:02
  3. Lecker Kamm
    Von Redcap im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 22:45
  4. Lecker! Entengrütze!
    Von Dotti im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 14:37
  5. Lecker Brei!!!
    Von Hühner-Mädel im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 11:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •