Seite 41 von 44 ErsteErste ... 313738394041424344 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 440

Thema: Herbstausflug mit Schweinerei

  1. #401
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    9.293
    Themenstarter
    Dann gab es noch eine große Überraschung,
    die Pfaue vom andern Nachbarn machten sich auch wieder auf den Weg zum Nachbarvorgarten.







    Ich konnte beobachten, wie die Kükis durch eine Öffnung am Nachbarzaun, auf das andere Grundstück der Pfaue übersiedeln konnten.



    Dort wühlten und scharrten sie auf dem abgeernteten Kartoffelacker begeistert rum.









    Am späten Nachmittag konnte ich beobachten, wo sich das Schlupfloch an unserem Zaun befand.








    Das Schlupfloch hatte wir dann mit einem großen Stein zugemacht.

    Abends, als die Dunkelheit eintraf, hatten Herr Floyd und ich die Piratenkükchen von der Sitzstange gepflückt, und die Flügelfederchen abgeschnitten. Damit sie nicht noch das Überfliegen der Zäune schnell lernten, und nicht flügge wurden.

    Denn 6 von den Piratenkükchen stand ein paar Tage später, eine lange Reise bevor.
    Das erzähle ich später.

  2. #402
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.511
    Zitat Zitat von Floyd Beitrag anzeigen
    Naaaa Kleinfastenrather, und Muri, habt ihr an meine Kraienköppe gedacht?
    Ja ja ja, ganz genau, wollte die Spannung aber nicht nehmen.

    Alle Nachkommen silber, die Hennen teils verdächtig nach Kraienkopp aussehend, alle mit Wulst/Erbsenkamm. Dann noch die Henne am Kükengehege gesehen und die Hähen im Storchenfaden, da war ich mir gewiss.

    Schöne Tiere und interessante Mischung. Die Henne ist wohl nicht abgetreten weil die Herren nicht auf dem Rücken rumrutschen sondern auf den Flügeln auf dem Boden stehen.

    LG Thorben
    Die Kleinigkeiten machen das große Ganze.

  3. #403
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    3.469
    Hallo Brigitte,

    schöne Geschichten, die bei euch so passieren mit wandernden Hühnern und Pfauen. Dann habt ihr die Piratenkinder wohl nicht alle behalten. Sie haben sicher ein tolles neues Zuhause gefunden.

  4. #404
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.260
    Wirklich sehr spannend erzählt. Hier mal ein Link zu meinen Tieren von 2015 Beitrag 568 die Wyandotten*Kraienköppe, ich finde die haben farblich teils ziemliche Ähnlichkeit. https://www.huehner-info.de/forum/sh...ght=Wyandotten

  5. #405
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    9.293
    Themenstarter
    Thorben und Batakie,

    ganz lieben Dank für eure Kommentare, und für die Info.

    Ein ganz tolles Zuhause haben die Kükis bei Sanne gefunden, und die Fahrt dorthin war sehr abenteuerlich.
    Aber solche Dinge liebe ich sehr.

    LG Brigitte

  6. #406
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    9.293
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Sorteng Beitrag anzeigen
    Wirklich sehr spannend erzählt. Hier mal ein Link zu meinen Tieren von 2015 Beitrag 568 die Wyandotten*Kraienköppe, ich finde die haben farblich teils ziemliche Ähnlichkeit. https://www.huehner-info.de/forum/sh...ght=Wyandotten
    Herzlichen Dank Sorteng,
    und deinen Beitrag schau ich mir jetzt an.

    Ohhhh jaaaaaaa, die sind sich sehr ähnlich.
    Ich kann dich gut verstehen, dass du Piratenpapas sofort erkannt hast.
    Geändert von Floyd (21.10.2021 um 23:35 Uhr)

  7. #407

    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    WWWichteldorf
    Beiträge
    4.236
    Das war ja echt spannend bei euch.
    Mir gefallen die Piratenmixe sehr, da hat die süße kleine Henne
    wirklich tolle Papas für ihre Kinder gefunden!
    liebe Grüße,
    Anke, Hahn Sam und allerhand alle möglichen Hühnermädels

  8. #408
    Moderator Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    wo Fuchs und Hase sich "Gute Nacht" sagen
    PLZ
    8x...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.731
    war für eine spannende bebilderte Story von der Piratin und ihren Kids.
    Vor allem beim Wechsel der "Arbeitsplätze" hab ich lachen müssen.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und Laufi/WarzenMix Frl. Socke von Quak,
    samt 4 Ungarnliewerl
    Warzerich Elvis, leider nun ohne Frau Warzi
    UngarnErpel Ludwig, wieder ohne Ente

  9. #409
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    9.293
    Themenstarter
    Anke und KaosEnte,
    das freut mich sehr, dass euch die Piratenhühnchen und die Geschichte so gut gefällt.


    Eigentlich wollte ich im Jahr 2021 gar keine Kükchen haben, weil im Jahr davor sehr viele Kraienköppe geschlüpft waren.
    Da ich nur noch 2 ältere Hennen habe, die hellblaue Eier legen, wollte ich trotzdem von den beiden ein paar Küken haben. 15 Küken waren geschlüpft, und bin schon sehr auf die Eierfarben gespannt.
    Die Geschichte werde ich mit einigen Fotos im "Nachrichten aus Storchenhausen"-Faden einstellen.

    Tjaaaaaa, und dann schlüpften kurze Zeit später die Piraten der Landstrasse.
    Ich wusste, das Sanne die Piraten sehr gerne hat, denn sie hatte vor 2 Jahren schon mal ein paar Bruteier aus Storchenhausen mitgenommen, und freute mich sehr darüber, dass sie ein paar Kükchen übernehmen würde.

    Die Fahrt nach Deutschland hatte ich Anfang Oktober geplant, weil ich noch einige Dinge dort zu erledigen hatte.
    Eine Woche vorher, Ende September fuhr ich ganz kurzfristig zum "HüFo-Oktoberfest" im LKR Landshut, zur KaosEnte.
    Dort erzählte ich meine geplante, sehr lange Fahrt mit den Hühnchen.

    Sil machte mir den Vorschlag, dass die Pirätchen und ich, bei ihr auf der Durchreise übernachten dürfen.
    Das hat mich sehr gefreut und auch beruhigt, weil die 6 Hühnchen nach so einer langen Reise sehr gut versorgt wurden. Denn sie durften sich in einer Voilere gut bewegen, und bekamen reichlich Futter und Wasser.

    Auch ich wurde sehr gut versorgt, wir hatten einen wunderbaren Nachmittag und Abend zusammen verbracht. Am nächsten Tag sind die Kükchen und ich, nach dem Frühstück weiter gefahren.

    Von Storchenhausen, in der Mittelslowakei an der ungarischen Grenze, bis in den Bayerischen Wald sind das gute 650KM.
    Von dort aus bis zur Sanne, nördlich von Frankfurt, über 520Km.

    Die Reise haben wir sehr gut überstanden, und bei Sanne sind wir auch wieder wunderbar versorgt worden.

    Die Pirätchen hatten wir in eine kleine Voilere, die im Hühnerstall bei den anderen Hühnern stand, gesetzt, damit sich alle aneinander gewöhnen.







    Am nächten Morgen hat Sanne die Wegelagerer mit den anderen Hühnern rausgelassen.
    Das hat wunderbar geklappt, alle haben sich akzeptiert, und es gab kein Ärger.

    Am Abend sind die Wegelagerer freiwillig mit den anderen Hühnern in den Hühnerstall gewandert, und haben sich ohne Probleme auf die Sitzstange zum ratzen platziert.



    Ich war dann schon im Ruhrpott angekommen........

    Liebe Sil, liebe Sanne,
    ich möchte mich noch sehr über eure Aktivitäten bedanken.

    Liebe Grüße von Brigitte
    Geändert von Floyd (22.10.2021 um 23:02 Uhr)

  10. #410
    Avatar von Güggeli
    Registriert seit
    27.11.2013
    PLZ
    797...
    Land
    Baden Württemberg
    Beiträge
    4.135
    Ist ja eine tolle Geschichte , auch das es für einige eine neue Heimat gab und sie dort gut angekommen sind
    Liebe Grüße Andreas
    2,0 Menschen ;1,0 Yorky ;1,0 Pekinese ; 1,12 Marans . ;0,3 Maran+ ; 0,1 Hybriden , 0,3 Grünleger, 0,1 Italiener rebhuhnhalsig; 1,5 Mixe ; 0,1 Cream Legbar ; 0,4 Altssteirer ; 7 Kaninchen

Seite 41 von 44 ErsteErste ... 313738394041424344 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •