Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Mageres Portiönchen

  1. #41

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.455
    Meine Hybridmixhähne waren auch nicht gerade viel schwerer. Das Alter kann ich nicht genau sagen aber es waren um die 5 Monate vergangen bis zum schlachten. 1 wog 1400g(in etwa) und der andere 1690g(in etwa). Meine Maranshahn hatte dagegen(ok. Er war ein Jahr alt 2500(genau weiß ich es nicht mehr)g gewogen. Es war ein echter Broken.



    Lg

  2. #42
    Avatar von chicken_wing
    Registriert seit
    03.08.2012
    Ort
    Münsterland
    PLZ
    486xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    332
    Zitat Zitat von Okina75 Beitrag anzeigen
    Wie aber auch immer, ich bitte nochmals um Erfahrungen mit 16wöchigen Hähnen, die Ihr so gekücht habt, und vor allem auch, wie ein küchenfertiges, 16wöchiges Masthybrid oder ein Bresse aussieht!
    Moinsen Andreas,

    dann will ich mal was zu deiner Info reinstellen

    Unten sind die Schlachtgewichte von meinen diesjährigen LesBleues Hähnen (kommerzielle Bresse Gauloise). Die Gockel sind heute mit genau 16 Wochen geschlachtet worden. Die Tiere hatten ganztägig reichlich Auslauf (ca 450 m²) und waren aus Kunstbrut. Die Fütterung war folgendermaßen:
    - 6 Wochen Kückenstarter
    - 4-5 Wochen Junghennenfutter
    - 5-6 Wochen 1/2 Junghennenfutter & 1/2 Mastfutter, zum Ende hin zusätzlich noch Mais

    Hier die Gewichte:
    Zwischenablage02.jpg
    Wieder im Geschäft :
    1,0,2 Bresse Gauloise - 0,4 Kraienköppe, goldhalsig - 1,3 Kollbecksmoor

  3. #43
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    6.757
    heute ist der erste meiner Bressehähne geschlachtet worden. Er war 13,5 Wochen alt. Mit Hals, ohne Füße, kompletten Flügeln und allen eßbaren Innereien (Herz, gesäuberter Magen, Leber) hat er 1865 Gramm gewogen. Es war wenig Fett dran.
    Sei Wachsam von Reinhard Mey
    ... Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
    „Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!“ ...

  4. #44

    Registriert seit
    30.12.2013
    Ort
    Meißendorf
    PLZ
    29308
    Land
    D
    Beiträge
    13
    Das Thema hier gefällt mir, kann man mal vergleichen und schauen wie groß die Unterschiede von den verschiedensten Rassen sind. Ich habe vor kurzem 2 Meiner Bielefelder Kennhuhn Mixhähne geschlachtet, die zwei hatten mit 16 Wochen ein Gewicht von 1200 und 1300g (Küchenfertig) etwas wenig Brust,Fleisch aber Top.
    Habe noch 3 Mixhähne und 2 Masthähnchen laufen die bald geschlachtet werden müssen werde dann mal ein Parr Fotos machen

    Lg Flo

  5. #45

    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    50
    Ich habe gestern 2 Jersey Giant mit knapp 14 Wochen geschlachtet, der Chef der 2 hatte ohne Innereien 1660 Gramm, der andere 1.400 Gramm.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Extrem mageres Huhn
    Von Mimikry im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 06:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •