Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Vorschläge für elektronische Mitgliedererfassung

  1. #11
    Moderator Avatar von Bartzwerg
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.939
    Moment mal: Das mit den Zeilenumbrüchen hat er ja selbst gepostet, kein anderer! Da sollten wir mal bitte bei der Wahrheit bleiben.

  2. #12
    Avatar von ThomasWehner
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Sassenberg
    PLZ
    48336
    Land
    BRD
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Gruberhans Beitrag anzeigen
    In Zukunft schreibe ich das dann bei jedem Beitrag hinzu und sichere den Beweis für mein Posting per Screenshot und poste danach den Link zu dem Screenshot, damit es hier schön übersichtlich bleibt.

    Manchmal denkt man in diesem Scheißforum man wäre in einem Hühnerpuff!
    bartzwerg, aha

  3. #13
    Moderator Avatar von Bartzwerg
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.939
    Gruberhans
    Leider ist mir der Zeilenumbruch verrutscht und ich kann den Beitrag nicht mehr editieren, seit ich Antye vor 2 Minuten gefragt habe ob ich etwas editieren soll wenn es ihr nicht Recht ist soll sie es sagen. Kann also bitte jemand die Zeilenumbrüche in meinem obigen Beitrag entfernen damit nicht der Eindruck entsteht ich wäre nicht fähig Zeilenumbrüche zu entfernen?

    Siehe dort.

  4. #14
    Avatar von colourfuls
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Hiddenhausen
    PLZ
    32120
    Land
    NRW
    Beiträge
    3.549
    Zitat Zitat von ThomasWehner Beitrag anzeigen

    aufgrund auch der aussagen von GH hier im Forum sind auf der Homepage BDRG Veränderungen erfolgt, die ohne solch eine Diskussion und der geäußerten bedenken dort immer noch stehen würden. anstatt jetzt mal über den konstruktiven vorschlag von GH nachzudenken verliert man sich wieder einmal im klein klein und Zeilenumbrüchen!!! dem user GH geht es hier um die Machenschaften des BDRG und dem völlig desolatem zustand innerhalb des BDRG, und die sind nun einmal real und nicht von der Hand zu weisen. genau JETZT ist die zeit zu agieren und für Veränderungen zu sorgen. Ich kann das anliegen von GH und einigen anderen nur unterstützen!
    Mal doof nachgefragt, denn ich habe hier die CD immer noch zur Seite liegen.

    So wie ich es sehe kann ich im jetzigen Augenblick mich auf der Homepage des BDRG nicht einlinken, oder doch? Ruht das ganze? Erklärungen oder gar aktuelle Stellungnahme kann ich auch nicht finden!

    Wäre schön wenn der Info-Ausstausch hier weiter ohne Streit ginge, bitte!!
    Dein Leben beginnt mit dem Tag,
    an dem Du einen Garten anlegst.


    Ciao Martina

  5. #15
    Avatar von ThomasWehner
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Sassenberg
    PLZ
    48336
    Land
    BRD
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von colourfuls Beitrag anzeigen
    Mal doof nachgefragt, denn ich habe hier die CD immer noch zur Seite liegen.

    So wie ich es sehe kann ich im jetzigen Augenblick mich auf der Homepage des BDRG nicht einlinken, oder doch? Ruht das ganze? Erklärungen oder gar aktuelle Stellungnahme kann ich auch nicht finden!

    Wäre schön wenn der Info-Ausstausch hier weiter ohne Streit ginge, bitte!!
    tja, genau das ist doch was GH hier schrieb, auf einmal geht der link nicht mehr (oh wunder) und Erklärungen seitens des BDRG oder gar Stellungnahmen erfolgen auch keine! könnte das am vorstand und den gezeigten Verfahrensweisen liegen? hmm, oder ist doch der druck auch hier aus dem Forum zu groß geworden da man einsehen muss das man da wohl etwas übereilt und wenig bedacht vorgegangen ist?

    es ist jetzt an der zeit zu agieren, an der zeit das verstaubte Image des verbandes abzustreifen und etwas neues, zeitgemäßes aufzubauen. dazu, auch das eine Anregung von GH, wäre darüber nachzudenken ein Forum (was es ja bereits gibt) auf der seite des BDRG einzubinden was auch den namen Forum verdient, was von fähigen admins und mods geleitet wird, aber durch den BDRG initiiert und unterstützt wird, da kann man sicherlich auch auf einige gestandene und wissende Personen aus dem HüFo oder anderen foren zurück greifen um ein BDRG eigenes Forum unter der Hauptseite und unter Einbindung eines (hoffentlich neuen und kompetenten) vorstandes auf die beine zu stellen. denn damit würden die Mitglieder, die sich an der Basis um die rassegeflügelzucht bemühen um eine Anlaufstelle im netz bereichert und müssten sich nicht durch eine Vielzahl an foren im WWW quälen.

  6. #16
    Avatar von colourfuls
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Hiddenhausen
    PLZ
    32120
    Land
    NRW
    Beiträge
    3.549
    Danke erstmal! Ich frag so dumm, weil ich ja offiziell damit eigentlich arbeiten soll und ich bin wohl als einzige aus meinem Verein ( wohlgemerkt, ich bin kein aktiver Züchter) überhaupt im Forum aktiv bin. Somit bin ich auf Euch etwas angewiesen um mehr Info zu erhalten.

    Wenn der Verband keine Erklärung auf seiner Homepage unter z.B. Neuigkeit abgibt, meint ihr wirklich, die richten ein Forum ein?! Ich zweifel da ein bisschen!
    Dein Leben beginnt mit dem Tag,
    an dem Du einen Garten anlegst.


    Ciao Martina

  7. #17
    Moderator Avatar von Bartzwerg
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.939
    Sicherlich wird es der Druck aus dem Forum gewesen sein...

  8. #18
    Avatar von ThomasWehner
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Sassenberg
    PLZ
    48336
    Land
    BRD
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von colourfuls Beitrag anzeigen
    Wenn der Verband keine Erklärung auf seiner Homepage unter z.B. Neuigkeit abgibt, meint ihr wirklich, die richten ein Forum ein?! Ich zweifel da ein bisschen!
    also von sich aus werden die das sicherlich nicht tun, denn das bedeutet ja arbeit für jemanden. daher sollte man das von der Basis aus anschieben........

    @bartzwerg, sicherlich wird es der druck aus den Foren gewesen sein

  9. #19
    Moderator Avatar von Bartzwerg
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.939
    Trotz allem auch noch mal zum Nachlesen:

    http://www.rgzvereine-kv-herford.de/...bericht_30.htm

  10. #20
    Avatar von ThomasWehner
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Sassenberg
    PLZ
    48336
    Land
    BRD
    Beiträge
    298
    @bartzerg, ja toll, und?? das ist die Meinung eines einzelnen...... kann es ja auch sein, aber ob die denn immer die einzig richtig und wahre ist steht doch wohl auf einem anderen blatt!

    es ist seine persönliche Meinung zum Thema und seine rückschlüsse die er denn dann wohl auch für sich persönlich daraus zieht, und da wir in BRD eine Meinungsfreiheit haben steht ihm das ja auch zu. genauso wie es den Kritikern zusteht ihre persönlich eigene Meinung zu haben und diese kund zu tun. und das was er schreibt in bezug auf die antwort der Firma baier ist das was diese ihm gesagt hat. was soll die Firma baier denn auch sonst sagen?? es gab und gibt sicherheitsdefizite und das Thema Datenschutz und umgang mit sensiblen Daten ist nun einmal mehr als aktuell, aber das hat der user GH ja bereits in einem anderen thread umfassend dargelegt.

    Als Beauftragter des KV Herford (1.200 Mitglieder mit 28 Ortsvereinen) bin ich für die praktische Umsetzung in den Ortsvereinen zuständig und biete Hilfe vor Ort an. 23 Ortsvereine konnte ich durch die praktische Einweisung in das Programm helfen und davon überzeugen, wie angenehm mit dem Programm zu arbeiten ist und welche Erleichterung es für die Verwaltung in den Verbänden bietet. Meine Meinung ist, es hätte schon Jahre vorher eingeführt werden müssen und nicht erst wenn der Schuh finanziell und organisatorisch drückt.

    und genau das ist es was es auf den punkt bringt, jetzt hat es gedrückt, sowohl finanziell wie auch organisatorisch, und dann wird so etwas hoppla hopp gemacht, und da passieren nun einmal (können passieren) fehler oder man lässt das eine oder andere außer acht....... und nichts anderes ist in den foren besprochen worden, doch nun gilt es daraus (aus beiden lagern) einen konsenz zu finden und auch umzusetzen.
    Geändert von ThomasWehner (17.06.2013 um 10:47 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektronische Mitgliedererfassung des BDRG (Datenschutz und Softwareprobleme)
    Von Catwalk75 im Forum Verbände und organisierte Rassegeflügelzucht
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 15:54
  2. Neuen Zuchtstall bauen/ Vorschläge
    Von sebi_waltner im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 20:05
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 16:27
  4. elektronische Hühnerklappe
    Von hörni im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 21:36
  5. Elektronische Pförtner
    Von inoth im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 12:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •