Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Eierfresser!!!

  1. #1

    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Brandenburg
    Land
    Deutchland
    Beiträge
    22

    Eierfresser!!!

    Oh man, ich koennte grad heulen! Ich hab extra neue Hennen geholt vor 2 Wochen damit der Hahn nicht alle kahl tritt und nun hab ich keine Eier mehr Ich hab schon EINIGE Hennen (von den neuen, aber auch von den alten - die gucken sich das ja rasend schnell ab) in flagranti erwischt. Eier gefuellt mit scharfer Sosse/Senf fanden sie besonders lecker. Also komm ich ums schlachten nicht herum, oder?
    Kann mir jemand raten, wie ich rausfinde, wer alles diese Unart hat?
    Ich hab ja sowas von keine Lust auf ein Schlachtfest!!! Das sind mindestens 5 edit: 7!!! Stueck. Aber ih hab soviele Kueken dies Jahr, die lernen das ja auch sonst...
    Verzweifelte Gruesse,
    federfee
    Geändert von federfee (12.06.2013 um 12:11 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.182
    Moin,

    meine beiden Eierfresserinnen haben sich durch Eigelb auf der Brust und am Schnabel verraten.

    Momentan ist bei mir Ruhe, nachdem die Beiden nach Sibirien zogen.

    Der Kater, der auch im Stall seine Nahrung fand, den habe ich wohl auch nachhaltig davon überzeugt, das nicht mehr zu machen.


    LG Ulrike

  3. #3

    Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    2
    Hm diese ganzen Hilfsmittelchen mit Tabasco ins Ei undso hab ich auch schon durch. Ich habe dann mit Abrollnestern gearbeitet, weil es meine, von der Veranlagung, besten Hennen waren. Aber auch da hatten sie irgendwann raus, wie sie das Ei am rausrollen hindern können. Da ein paar Eier rausrollen konnten, hab ich mir dann neue ausgebrütet und die anderen haben einen roten Schlips gekriegt. Schade aber bei Eierfressern wird das Problem meist nur schlimmer als besser.

  4. #4

    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Brandenburg
    Land
    Deutchland
    Beiträge
    22
    Themenstarter
    Ich habe grad festgestellt, das eine Glucke, die grad 4 Wochen alte Kueken fuehrt, auch zu den Eierfressern gehoert. Was mach ich denn mit der? Auch schlachten? Die Kueken sid schon relativ viel alleine unterwegs. Oder lieber noch 2 Wochen mit den Kueken separieren? Sie selbst legt schon wieder...

  5. #5

    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    23
    Ich denke Küken schauen sich das schnell ab!

  6. #6

    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Brandenburg
    Land
    Deutchland
    Beiträge
    22
    Themenstarter
    Aber separieren oder schlachten?

  7. #7
    Avatar von K1rin
    Registriert seit
    11.02.2005
    PLZ
    73614
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.006
    Du kannst nichts anderes machen, als schnellstens dieses unmögliche Verhalten zu unterbinden - also schlachten.

    Die Kleinen bekommst du auch so groß mit einer Wärmelampe (noch 2 Wochen lang) und mit etwas Glück haben die das noch nicht abgeschaut. Auch bei den anderen großen Hühnern hilft nur noch gezielt schlachten, da es ja anscheinend schon viele gelernt haben.

    Wenn du die Möglichkeit hast, dann schlachte jeden 2. Tag. Sehe zu, dass du so viele Kleintierkäfige oder so zusammen bekommst und steck in jeden Käfig 1 Huhn, Nest mit einem Ei - Futter und Wasser nicht vergessen.
    Wenn nach 2 Tagen das Ei noch drin ist, das Huhn raus nehmen, beringen/markieren und wieder laufen lassen. Dann das nächste Huhn rein.
    Wenn nach 2 Tagen das Ei weg ist, so ist Schlachttag für das Mädel/die Mädels.

    Bedenke auch, dass Hähne auch Eierfresser sein könnten. Also auch den Hahn zu dem 2 Tage Test einsperren.

    Manchmal ist es auch so, dass Hühner Eier futtern die sie nicht selbst geknackt haben. Also vor dem schlachten unbedingt testen, ob das Huhn Eier knacken kann oder nicht.
    Lieben Gruß
    Karin

  8. #8

    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Brandenburg
    Land
    Deutchland
    Beiträge
    22
    Themenstarter
    Danke Karin, das war eine sehr ausfuehrliche, hilfreiche Antwort!!!

    Einige Hennen habe ich schon getestet indem ich ein Ei auf den Boden gelegt habe - wie gesagt, mehrere haben sich wie bekloppt draufgestuerzt! Aber dann werd ich nochmal testen, ob sie nur mitfressen oder auch selbst knacken. Und die die knacken kommen heute abend rum...seufz... Waermelampe hab ich schon organisiert.


    Die haben sogar einer bruetenden Zwerghenne ein Ei UNTERM PO angeknackt!!! Schweinebande!

Ähnliche Themen

  1. Eierfresser!
    Von Batakie im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 08:27
  2. Eierfresser... :(
    Von Junikäfer im Forum Verhalten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 21:45
  3. Eierfresser!
    Von wyandottie im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 15:58
  4. Eierfresser
    Von Alex2k3 im Forum Innenausbau
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 17:15
  5. Eierfresser!
    Von D.B. im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 17:41

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •