Seite 2 von 133 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1326

Thema: Die Wilde Nina - eine Story

  1. #11
    Avatar von maxpach
    Registriert seit
    01.12.2010
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.959
    Hallo Sterni !
    Nette Geschichte und schöne Bilder ! Wie Paultschi bin auch ich ein Fan deiner bunten Truppe ! Bin schon gepannt wie sich die Kleinen entwickeln ! Viel Glück und Spaß mit den Küken !
    Lg Max
    "Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist."

  2. #12
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.747
    Themenstarter
    Danke Max! - Heuer sehn die Kleinen anders aus als letztes Jahr .... nur das Goldgelbe erinnert mich arg an Fridolin .... mal schaun, was für Prachten sie diesmal werden

  3. #13
    Avatar von JanaMarie
    Registriert seit
    21.05.2012
    PLZ
    665
    Land
    Saarland
    Beiträge
    3.208
    Hatte grade "Kopfkino" bei der Raupenstory - ich lache selten laut wenn ich allein bin, aber wie sollte man nicht wenn man sich das vor Augen bringt? danke dir dafür!
    0,2 Hunde, 1,5 Appenz.Barth., 0,4 Barnev. sbdgs., 1,1 Barnevelder ssdg, 1,4 Barnev.-Mixe, 0,1 Zworpi-Mixe, 0,1 Cochin rfg, 0,1 Marans, 0,1 Hybrid + noch einige Mixhennen
    Das Gegenteil von Chaos ist nicht Ordnung, sondern Stillstand!

  4. #14
    Avatar von bellapaula
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Nürnberg
    PLZ
    90451
    Land
    Frankenland
    Beiträge
    3.640
    So eine schöne Geschichte, ich mußte soooo lachen über die Story,....ich wünsche allen gutes Gedeihen!

    Lieben Gruß, bellapaula
    1x Zw.-Orloff, 1x Zw.Welsumer, 2x Antwerpener Bartzwerg, 1x Zw-Mix, 2x dt. Zwerghuhn, 2x Zw-Barnevelder, 1x Zw-Wyandotte, 1x Chabo, 1x Bantam, 3x Zw.Federfuß, und 2 Bantamküken zitron- porzell.

  5. #15
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.747
    Themenstarter
    So, heute gehts wieder mal weiter.

    Heute gabs ein saftiges Mittagessen: Vogelmiere! (ja, sie werden sie noch lieben lernen ...)
    frühstück.jpg

    ... und dann gings auch schon ab zum ersten Ausflug in den Garten! - Natürlich nur unter Aufsicht, weil ein Sperber herumzieht und meine Mieze heute auch noch keine Maus gefressen hat ... Ich sag ihr zwar jeden Tag, dass die Kleinen da lieb sind und jetzt bei uns wohnen ... ich kann ihr ja nicht sagen, dass sie sie nicht fressen darf, weil das Wort "fressen" versteht sie ....
    magnolienküken.jpg
    Hier gehts durch Gras und über Steine ... unter der Magnolie durch ..... was die zwei da grad miteinander tuscheln, weiß ich nicht .... ... und ab gehts zum Dreckbad!
    im-Familienbad.jpg
    Oh, meine weiße Kaya .... irgendwie wundere ich mich immer, dass die nachher immer noch weiß sind ....
    bei mir funktioniert das nie, wenn ich mit dem hellblauen Pulli im Garten rumwühle ...
    Im Vordergrund das kecke Küken mit dem auffallenden Lidstrich ..

    Ja Nina und Kaya haben die Kleinen ganz schon herumgezerrt ... und hin und wieder wurde schon eins müde ...
    der-Ausflug.jpg
    Daneben das goldgelbe Engelchen ...
    - ja jedes hackende Huhn ist mal so eins gewesen ...

    Sehr fürsorglich sind die beiden Mamis. Und wenn der Fips Sperberalarm gibt, dann holt Nina alle Küken unter sich, und Kaya schaut entschlossen in den Himmel ... für jeden Kampf bereit ....

    Ja, recht lange halten sie es noch nicht aus, die Kleinen. Sie waren sicher froh, dass es endlich wieder heimwärts ging .... ja ein paar haben sich vergangen, die musste ich dann einzeln nachklauben .... gute Nacht Allen !

    http://www.youtube.com/watch?v=lTZB5...ature=youtu.be

  6. #16
    Avatar von Paultschi
    Registriert seit
    17.07.2008
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.596
    Einfach nur
    http://naturhautnah.blogspot.com/

  7. #17
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.747
    Themenstarter
    So, Zeit ist vergangen und sie entwickeln sich. - Zumindest die Flügel geben schon ganz schön was her.
    So Flüge aus 1m Höhe gehn schon über eine Länge von 2m. Hier ein Fluganfängerfilm:

    http://www.youtube.com/watch?v=MGdD1nu_bko

    Gut, wie mein eine gescheite Filmqualität erreicht muss ich erst lernen ...

    Die Diva:
    diva.jpg

    Inzwischen grünt es hier an allen Seiten - rundherum und unter und ober mir ... Mai ist immer die Zeit, wo ich alljährlich arge Bedenken krieg, dass der Dschungel die Oberhand gewinnen wird hier ...

    urwaldhaus.jpg wildnis.jpg

    Bild 1 da wohne ich, Bild 2 meine Hühner ...

    Und hier scheint sich Nina ernsthaft zu fragen, ob sie denn nun ein Tausenfüssler geworden ist!
    tausendfüsslerhenne.jpg

    Hier genießt die Familie das Staubbad der Herde ...

    im-staubbad.jpg Badespaß.jpg

    also, wenn der Kleine da mal kein Hahn wird .... !

    Wie ich Nina in die neue Herde integriere, weiß ich noch nicht. Der Fips verhält sich überhaupt nicht nett zu ihr ...

    http://www.youtube.com/watch?v=FMXD0...ature=youtu.be

    da bin ich gleich nach Filmschluß dazwischen gegangen, woraufhin er hochschnablig abgezogen ist.
    - Ist ein Hahn eigentlich erziehbar? Habt Ihr Eurem schon mal fieses Verhalten abgewöhnen können?

  8. #18
    Avatar von JanaMarie
    Registriert seit
    21.05.2012
    PLZ
    665
    Land
    Saarland
    Beiträge
    3.208
    Ob ein Hahn erziehbar ist, probier ich auch gerade aus denke aber schon: denn grundsätzlich lebt er in einem sozialverband, in dem es Regel und Strukturen gibt, an die sich alle halten -zwischendurch wird immer mal wieder diskutiert (Rangordnung neu festlegen z.B.), aber alle wissen, "wie es läuft"...

    Das Diva-Foto ist ja echt ein Traum: hab erst gar nicht erkannt, dass das die Flügel des Küken sind, die da scheinbar übergangslos ins Gefieder der Henne übergehen... getarntes Hühnchen

    und das du u deine Hühner schön wohnen muss ich sicher nicht erwähnen... gglg, schönes WE
    0,2 Hunde, 1,5 Appenz.Barth., 0,4 Barnev. sbdgs., 1,1 Barnevelder ssdg, 1,4 Barnev.-Mixe, 0,1 Zworpi-Mixe, 0,1 Cochin rfg, 0,1 Marans, 0,1 Hybrid + noch einige Mixhennen
    Das Gegenteil von Chaos ist nicht Ordnung, sondern Stillstand!

  9. #19
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.747
    Themenstarter
    Dankeschön Ja dann schaumer mal ob unsere Erziehung ankommt .... ! Ich staub ihm jedenfalls auch jedesmal eine wenn ich sehe, dass er die Nina staubt. - Wenn er das auch so macht wie mit Glori, die ich von ihm weggeben musste .... wär ganz schön blöd.

  10. #20
    Avatar von Paultschi
    Registriert seit
    17.07.2008
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.596
    Wieder mal sehr schöne Bilder
    Die grundlegenden Wesenszüge deines Hahnes wirst du wohl nicht ändern können, habe allerdings schon die Erfahrung gemacht, dass vereinzelte Hähne gerade auf Glucken sehr fuchtig reagieren. Vielleicht gibt sich das, wenn Nina mit dem Führen aufhört!

    lg Paultschi
    http://naturhautnah.blogspot.com/

Seite 2 von 133 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Filmtipp WDR- Die Story
    Von Schnatterinchen im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 19:41
  2. Bin ich sauer... Bruteier - Story
    Von kongo im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 19:20
  3. Naturbrut-Story
    Von susaloh im Forum Naturbrut
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 18:19
  4. Mia´s Story
    Von Hühner-Mädel im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 20:30
  5. never ending story: ratten und ihre flöhe
    Von 0815bub im Forum Parasiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 22:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •