Seite 123 von 123 ErsteErste ... 2373113119120121122123
Ergebnis 1.221 bis 1.230 von 1230

Thema: Die Wilde Nina - eine Story

  1. #1221
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.025
    Themenstarter
    Danke Euch Beiden!

  2. #1222
    Avatar von Capreziosa
    Registriert seit
    09.05.2015
    Ort
    Ticino
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    6.170
    Wie traurig.

    (Hier wurde die Habicht-Saison vor zwei Tagen von einem Jungtier eröffnet... glücklicherweise konnte der dreiste Vogel keinen Erfolg verbuchen.)

    Die Padumix-Kinder sind sehr hübsch geworden! Drei Mädels und ein Gockelchen?

    Göttin Blecki hat sich echt toll gemausert.
    Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!

    ~ Astrid Lindgren ~

  3. #1223

    Registriert seit
    29.03.2013
    PLZ
    27...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.643
    Ich mochte Blecki ja sofort als sie hier erschienen ist,
    sie hat einfach so einen netten Gesichtsausdruck

    Jetzt ist sie noch viel hübscher geworden und
    hat sich auch schon mal vernünftig eingekleidet für den Winter
    liebe Grüße,
    Anke und 2,17,1 bunt gemischte Hühner

  4. #1224
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.025
    Themenstarter
    Ja Blecki ist einfach die Güte in Person. Könnte keinem was zuleide tun .... ganz anders als meine zänkischen Zwerge

    Capreziosa, freut mich wenn Dein Habicht nix erwischt hat! Hast ihn beim Angriff gesehn?

    Die Padu-Mixe sind wohl 4 Mädels und ein Hahn. - Der Hahn blieb bei mir.
    Von den drei Padu-Bruten waren die ersten zwei weiß-sprenkelig ohne Haube, die zweiten bunt gemischt, sogar mit schöner Haube (sind ja mit Mohrli gleich nach Schlupf zur Besitzerin gegangen, drum hab ich keine Fotos) - und die dritten sind lauter hellbraune Häubchenträger geworden. Lustig. Je nach Charge ganz eigene Typen

    Den Hahn hätte ich ev. auch behalten wenn er nicht zu groß werden würde .... aber er wächst und wächst ...
    Hatte noch nie so blasse Hühner wie diesen. (Seine Schwester warebenso) - Elfenbeinfarbige Haut. Sehr lebendigen Blick und immer neugierig.


  5. #1225
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.025
    Themenstarter
    Übrigens hat mir Blecki auch klar ersichtlich demonstriert, warum nicht viele mehr Hühnerhalter zu so kompostierbaren Schachtelnestern greifen ....

    nest-platt.jpg unter ihr wird einfach alles platt ....

    Letztens war ich mal eine Nacht weg und engagierte einen Tiersitter. Mein Bruder spielte mit den Miezen und fütterte sie. Als ich abends anrief und fragte ob alles passe, meinte er, auch den Hühnern gehts gut, nur das Perlhuhn wär heraußen. Und es hat sich nicht fangen lassen von ihm.
    - Das Perlhuhn!! Ausgerechnet das Perlhuhn. Das wunderte mich sehr.
    - Zumal ich bis zu meiner Abreise noch gar keins besessen hatte ...
    Aber Ihr wisst ja alle wie das so ist ... im Handumdrehn sitzt wieder eine neues Huhn im Stall ....

    Jedenfalls konnte ich mir anhand der Beschreibung schon denken, wen er da meinte ... kenne ich doch meine Pappenheimer ... die muss ich wohl beim Einsperren übersehn haben, da sie am Tage aus dem Gehege nicht rauskönnen hätte.
    Es hat zum Glück die Nacht im Freien überstanden!

    Hier darf ich Euch also das Perlhuhn vorstellen, mitte vorne :
    das-perlhuhn.jpg

    LG Sterni
    Geändert von Sterni2 (06.10.2018 um 17:42 Uhr)

  6. #1226
    Avatar von Capreziosa
    Registriert seit
    09.05.2015
    Ort
    Ticino
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    6.170
    Nettes Perlhuhn!

    Und Göttin Blecki ist halt schon ein etwas anderes Kaliber als die zierlichen Zwerge, die ein Schachtelnest nicht mal zu viert platt kriegen.

    Ich war beim Angriff des Junghabichts live dabei, aber das hat ihn nicht davon abgehalten, einen zweiten Angriff starten zu wollen. Schliesslich hat er dann doch aufgegeben, aber das ganze Manöver war schon extrem dreist, so etwas hatte ich noch nicht erlebt (ausser mit einem Jungfuchs, der erst von der Henne abliess, als ich ihm einen Tritt verpasste). Seither ist der Habicht nicht wieder aufgetaucht, wird wohl anderweitig erfolgreich und endlich satt geworden sein zumindest vorläufig...
    Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!

    ~ Astrid Lindgren ~

  7. #1227
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.025
    Themenstarter
    Ui so ein frecher Jüngling! Dass ihm einmal verjagen noch gar nix ausmacht ....
    Aber was hat denn der Fuchs zu Deinem Tritt gesagt? Sofort Flucht oder Beißversuch?

    Ich hatte jetzt die hintere Crew im Gehege eingesperrt, morgen sollen sie wieder in den Auslauf dürfen. Hoffe mal, der Habicht kommt nicht wieder. Dort kann ich wegen Wald nicht alles übernetzen. Andererseits hab ich ja so lausige Jungspunde in der vorderen Crew - eben auch das Perlhuhn - die immer ausbüchsen und sogar im Wald drüberm Bach unterwegs sind. Wo der Fuchs wohnt! - Aber die fliegen recht gut. Letzens ist einer an mir vorbeigedüst und auf 7-8 m Höhe im Baum oben gelandet. Ich dachte, der hat vergessen dass er ein Huhn ist! So sportliche wie die hatte ich noch nie. Vermutlich hat sie das bisher auch geschützt.

  8. #1228

    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    12
    Was hast du am Ende gemacht?

  9. #1229
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.025
    Themenstarter
    Nun ja. Sie sind wieder draußen und zum Glück gabs bisher kein weiteres Opfer. Ich hoffe das bleibt so.
    Normalerweise sind sie sehr unruhig wenn der Habicht wo sitzt und es gibt dann Daueralarm.

    Ahja und falls jemand einen braven Hahn brauchen kann - der alles tut, was man grad braucht - schön sitzen bleibt wenn man wem erklären will woran man das Hahnische erkennt .....

    burli1.jpg

    ... da wäre der Padu-Bub grad recht

  10. #1230
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.361
    Hallo Sterni,
    hab grad von deinen Perlhühnern gelesen..die sehen wirklich sehr hübsch aus!

Seite 123 von 123 ErsteErste ... 2373113119120121122123

Ähnliche Themen

  1. Filmtipp WDR- Die Story
    Von Schnatterinchen im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 20:41
  2. Bin ich sauer... Bruteier - Story
    Von kongo im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 20:20
  3. Naturbrut-Story
    Von susaloh im Forum Naturbrut
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 19:19
  4. Mia´s Story
    Von Hühner-Mädel im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 21:30
  5. never ending story: ratten und ihre flöhe
    Von 0815bub im Forum Parasiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •