Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Flubenol

  1. #1
    Avatar von brahma-zucht
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    3

    Fragezeichen Flubenol

    hallo

    ich möchte meinen hühner gerne Flubenol geben. da ich meinem tierarzt nicht lange etwas erklären möchte, wollte ich euch fragen ob auf der flasche von Flubenol vielleicht eine PZN nummer draufsteht.
    es soll Flubenol auch für fische geben oder ist das alles eins??

    was hab ihr dafür bezahlt und wie groß ist der inhalt

    mfg

  2. #2
    Avatar von chicken
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Kerpen
    PLZ
    50169
    Beiträge
    304
    flubenol ist ein pulver. 5 %ig, wirkstoff: flubendazol (breitband-anthelmintikum). bei meinem ta kann ich das zeug holen, wie ich es brauche. der hat das kiloweise da und packt mir das ab. gibts aber glaube ich auch direkt als 600 g-dose so zu kaufen. janssen gmbH, neuss. (ich weiß allerdings nicht, ob das noch immer frei käuflich erworben werden kann. mein ta gibt es mir noch - aber pssssssst.)
    dosierung 1,6 g auf 1 kilo futter. die doppelte menge, wenn man alle darmparasiten vernichten will. verabreichung über 7 tage.
    pzn-nr. hab ich leider nicht. aber wenn du deinem ta sagst, du brauchst das für deine hühner, wird er schon wissen, was er dir gibt.

    claudia
    Dass einmal das Wort „Tierschutz“ erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung. (Theodor Heuss)

  3. #3

    Registriert seit
    12.07.2005
    Land
    Saarland
    Beiträge
    186
    guckst du hier:

    http://www.shopservice.cc/shop/scrip...oductlist.html

    hier kannst du Flubenol rezeptfrei bestellen inkl. Versand habe ich
    66 Euro und paar zerquetschte bezahlt. Leider keine kleine Mengen

    lg Rosi

  4. #4
    Avatar von Ardana
    Registriert seit
    09.03.2005
    Beiträge
    101

  5. #5
    Avatar von Gert
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    1.460
    12 E für 500 gr beim Tierartzt meines Vertrauens

  6. #6

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    911
    500 gr 12 Euro? Kauft Dein TA die 12 kg Säcke palettenweise?

    Grüsserchen
    Claudia

  7. #7
    Gast
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    11.123
    Wenn der noch was verdienen will, muss der ja die 12 kg Säcke für weniger als 200 Euro einkaufen ... *grübel*

  8. #8

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    911
    Ich kanns mir auch nicht so recht vorstellen. Oder das Zeugs ist abgelaufen und muss wech.
    Hier ist nochmal die richtige Dosierung nachzulesen. 1,6 gr auf ein kg Futter ist zuviel. Das hilft dann vielleicht sogar gegen Raketenwürmer
    Entwurmung aber wie richtig ?

    Grüsserchen
    Claudia

  9. #9
    Avatar von Gert
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    1.460
    Der Tierartzt betreut die Bauern und lebt davon.

    Mein Schwager fährt Futter für die Raifeisen.
    Bauern die Pferde halten zahlen für das gleiche Futter ca die Hälfte wie Hobby-Pferdehalter. Der Landhandel hält es ähnlich. Hobby ist viel teurer wie Bauer. Da ich ne Wiese hab und Traktoren und Anhänger hält er mich wohl dafür. Oder habt ihr schon mal 25% Rabatt auf Futter bekommen?

  10. #10
    Avatar von chicken
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Kerpen
    PLZ
    50169
    Beiträge
    304
    bin wohl im moment wirklich total daneben. wollte 0,6 g auf 1 kg schreiben. sorry und danke claudja für deine berichtigung.

    claudia
    Dass einmal das Wort „Tierschutz“ erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung. (Theodor Heuss)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flubenol
    Von Birgit-20 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 18:48
  2. Flubenol
    Von dehöhner im Forum Parasiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 22:14
  3. Flubenol
    Von dehöhner im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 08:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •