Seite 144 von 147 ErsteErste ... 4494134140141142143144145146147 LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 1467

Thema: Hühner in Kleinfastenrath

  1. #1431
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.442
    Hab mir die Bilder nochmal angeschaut.
    Der gelbläufige Hahn den du als Behaltekandidat siehst gefällt mir ganz. Der hier:
    https://up.picr.de/43896114tg.jpg

    Was bei bei den Bildern aufgefallen ist ist das Tier hier:
    43895772qy.jpg43895773mi.jpg43895858fq.jpg
    Das scheint mir ein sehr schöner Hahn zu sein, soweit ich das erkennen kann und sofern es sich nur um ein Tier handelt. Ist der wegen der weißen Beine raus? (Sind sie rein weiß?) oder hast du den einfach nicht gut erwischt?

  2. #1432
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.161
    Ich hab ja auch einige Kleinfastenrather hier rumlaufen.
    Der Bursche hier gefällt mir persönlich am besten.
    Hat definitiv auch den Behalten-Wunsch ausgelöst.
    Mal schauen, wie er sich charakterlich entwickelt.
    Eine Chance bekommt er auf jeden Fall.
    Er ist ja noch einige Wochen jünger als deine.


















  3. #1433
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    Ort
    Wo die Wälder noch Rauschen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.770
    Themenstarter
    @Sorteng: Ah ja, mal sehen wie dir die Tiere gefallen die ich dann so zur Zucht nehme .

    Ja die grauen Tiere sind tatsächlich wie Vogtländer, also dun - farbig. Vererbt sich wie blau, ist aber wohl auf dem selben Allel wie dominantes weiß.

    Ich will es gerne in der Gruppe behalten, ließe sich ja schnell wieder rausselektieren wenn ich ich nicht mehr haben wollen würde.

    Blau habe ich ja jetzt auch wieder mehr drin durch Tsu und ihre Töchter sowie eine andere Mixhenne. Nächstes Jahr könnte es eine Kombi daraus geben. Mal sehen. Rumspielerei halt .

    Einfarbigkeit wäre vielleicht einfacher aber solche Grundfarben oder auch ein wenig silber dürfen den Farbtopf gerne bereichern. Sie machen es ja nicht viel komplizierter.

    Ich hoffe von mir das ich mehr Form (und Charakter, generelles auftreten usw.) vor die Farbe stelle. Auch wenn der "Schöne" farblich ein wenig hervorsticht und ich ihn auch deswegen favorisiere.
    Er gefällt mir aber auch so ganz gut, charakterlich, auch von der Befiederungsgeschwindigkeit, Wachstum o.ä.

    Ja es gibt noch 2 Brüder die ich jetzt so nicht drauf hatte, farblich ähnlich, aber mit weißen Läufen. Der eine hat eine schwarze Grundfarbe, mehr rot und ein knapperes Gefieder was ich nicht so mag.
    Mir ist es wichtig das die Tiere schnell befiedern kombiniert damit die Federn stabil sind, also nicht leicht brechen oder sich abtreten lassen.
    Zumindest der eine Bruder war noch was länger "nackig" als die anderen, der andere, weniger rot und bis die Lauffarbe ziemlich ähnlich, war da "besser".
    Da sie durch die weiß legende Mutter nur mischerbig grün sein können ist mir gelbe Lauffarbe schon wichtig, zumindest in einem Merkmal muss mehr Homozygotie / Reinerbigkeit in die Gruppe. Ich habe ja letztes Jahr überproportional viele weiße Läufe gehabt und den Althahn (den Vater) mit weißen Läufen möchte ich ja auch noch behalten.

    Noch ein Grund, also die Linienführung, warum ein Hahn von der Tsu möglichst "perfekt" sein sollte, auch weil sie Hennensporen hat und die fehlenden Krallen vielleicht auch noch irgendwo humschwirren. Ich habe ja auch interessante Hähne vom anderen Vater.
    Da spielt vieles rein.
    Die Brüder waren z.B. auch ein sehr aktiver Teil vom Kampfknäuel am 28 Mai (6 Wochen und 4 Tage alt). Er hat dann auch mitgemischt, aber eher schlichtend von außen, was ich durchaus positiv sehe. Ein sehr aktiver Teil war auch der Sohn der IT2.
    Diese kämpferei ist jetzt nicht direkt schlimm aber so "blinde rumkämpferei" hat ja meist noch andere Nebeneffekte wie hohe Dominanz bei den Hennen was eher für eine unruhige Gruppe sorgt.

    Erstes Video:
    https://www.youtube.com/shorts/gKM9bEcDdJQ

    Zweites Video:


    @Lucille: Ja danke für die Fotos, hast du seine Brüder bzw. meinen Favoriten auch entdeckt? Er scheint wie ein teil seiner Brüder eine verdeckte Sperberung zu tragen die man hauptsächlich in den Schmuckfedern sieht.
    Das habe ich schon länger bei meinen Zwergenmixen, obwohl diese eher unverwandt sind. Die haben wohl das selbe Gen.
    Jede Entscheidung hat Konsequenzen.

  4. #1434
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.161
    Ja na klar habe ich die entdeckt 😃
    Deswegen hab ich ihn ja hier noch mal in deinem Faden gezeigt.
    Der wird ganz gut glaube ich, oder ?

    Soll ich die anderen auch noch mal zeigen ?
    Der etwas hellere (grau) bekommt schon rötliches Schmuckgefieder, hat aber wie gesagt fleischfarbene Läufe, was mir persönlich nicht so liegt.

    Der Schijndelaar ist immernoch sehr hektisch, aber auch sehr hübsch.

  5. #1435
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    Ort
    Wo die Wälder noch Rauschen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.770
    Themenstarter
    Ok, ja der kommt für mich unter seinen Brüdern optisch direkt nach meinem Favorit .

    Ja zeig sie gerne wenn du magst.

    Mir gefallen die gelben auch besser, wobei ich mittlerweile kein großes Problem mit den weißen Läufen habe. Ich finds auch ein wenig lustig das die von vor einigen Generationen eingekreuzten Augsburgern und Mechelnern kommen bzw. sich so hartnäckig gehalten haben. Zu viel werden soll es aber nicht bzw. Zuchtziel sind eher die gelben bei mir.

    Ja die Schijndelaar haben zwar die Haube, eine gute Legeleistung, die dun - Farbe und die grünen Eier reingebracht, sind vermute ich aber zum ganzen Teil (neben Forest) an der Fluglust meiner Huhns "Schuld".
    Ich hab ja auch noch ein paar Schijndelaar - Küken gezogen, die wandern ganz gerne draußen rum. Suchen sich dann natürlich auch ihr Futter ganz gut selbst...
    Jede Entscheidung hat Konsequenzen.

  6. #1436
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.442
    @Kleinfastenrather: Müssen ja nur dir gefallen aber ich denke du kannst garnicht so selektieren das die Tiere mir nicht gefallen. Viele Tiere sehen gut aus, deine Auswahlkriterien finde ich ganz sinnvoll und die Tiere die du hervorhebst gefallen mir auch.
    Ich mag ja auch keine fleischfarbenen Beine aber die Hähne die ich hervorgehoben habe gefallen mir in Form und Farbe deswegen finde ich sie interessant. Das Dun finde ich auch super, ich mag bloß diese Farben nicht die so viel Ausschuss in der Farbzucht produzieren. Ich mein das betrifft uns ja nicht aber ich mag diese instabilen Farben einfach nicht.

    Ich finde übrigens deine so gezielte selektion auf grüne Ei-Farbe cool, das ist interessant hier zu verfolgen. Was ich auch sehr spannend finde ist ob das bullige was die Inder bei dir reingebracht haben erhalten bleibt. Durch den bulligen Sperber-Althahn und einige Hennen hast du das ja auch ganz gut vertreten.
    Was die Hennensporen angeht so wäre mir das total egal, solange die Henne gut legt kann es ja keine totale Störung des Hormonhaushalts sein, ich glaube ich fände es sogar cool. Aber mich stören auch die Mehrfachsporen nicht die der Shamo bei mir hat.

  7. #1437
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    Ort
    Wo die Wälder noch Rauschen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.770
    Themenstarter
    Hey Sorteng,
    freut mich das dir die Tiere und Auswahlkriterien gefallen .

    Ich werde vorm schlachten wohl nochmal zum Bilder - machen kommen, dann kann ich dir die Brüder nochmal zeigen.

    Das Bullige find ich auch super, besonders in Kombination mit der guten Legeleistung der IT1, die legt dieses Jahr wieder ziemlich fleißig.
    Ich denke schon das ich es schaffen werde es zu erhalten. Z.B. die Tochter der Forest x Inder mit dem Bulligen Althahn sieht erwartbar auch recht Bullig aus.

    Ich finde Hennensporen nicht so schön, ich glaube zwar nicht das es die Hennen negativ beeinflusst (auch vom Hormonhaushalt), würde es aber ungern zu sehr in der Gruppe haben. Auch weil es sich so unklar vererbt.
    Weiße Läufe z.B. lassen sich ja einfach wieder rauskreuzen.

    Auch sowas wie der Dachschwanz der Inder - Mixe, nicht unbedingt schlimm aber schon ein Minuspunkt optisch (finde ich).

    Doppelsporen find ich cool, die haben ja eigentlich keinen negativen Effekt.

    LG
    Jede Entscheidung hat Konsequenzen.

  8. #1438
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.161
    Hallo Thorben, heute schaffe ich es endlich mal...

    Der graue Hahn mit den fleischfarbenen Läufen :










    Der Schijndelaar-Mix:




    Der Zwerg:







    " ES " :






    Wer Angst vor Hühnern hat, hat keine Eier !
    LG Lucille

  9. #1439
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.161
    Und nochmal Lord.....ich bin ja ein bischen verliebt....merkt man gar nicht, oder ?
    (ich hoffe so sehr, dass es klappt mit meinem Althahn)
























    Die Mädels fotografiere ich die Tage auch mal ....
    Wer Angst vor Hühnern hat, hat keine Eier !
    LG Lucille

  10. #1440
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    Ort
    Wo die Wälder noch Rauschen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.770
    Themenstarter
    Hey Lucille,
    immer wieder schön deine Bilder aus den unterschiedlichen Perspektiven und Situationen .

    Ich finde es witzig wie sehr ich die Mütter in den (Gesichtern der) Kleinen wiederfinde .

    Es ist immer noch undurchsichtig und ja für den Lord scheinst du echt ein Händchen zu haben .

    Ich hab gestern ganz kurz ein paar Bilder machen können, mal gucken wann ich dazu komme .

    LG
    Jede Entscheidung hat Konsequenzen.

Seite 144 von 147 ErsteErste ... 4494134140141142143144145146147 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Junge Hühner- alte Hühner== wann zusetzen
    Von falkenstar im Forum Dies und Das
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 12:33
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:54
  3. AuBer zwei Hühner, verlieren alle meine Hühner die Federn
    Von mague im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 11:56
  4. Hühner und Enten/Gänse zusammen halten-gefährlich für Hühner???
    Von brahmarama im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 00:09
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 18:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •