Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Lebertran! Wie dosieren?

  1. #1

    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.182

    Lebertran! Wie dosieren?

    Moin,


    angeregt durch die Begeisterung für Lebertran und weil meine Damen nicht so richtig durch die Mauser kommen, habe ich in der Apotheke Lebertran bestellt, extra für Tiere.
    Da ich im letzten Jahr schon welches hatte, war ich überrascht, das mir nur ein Liter Gebinde besorgt werden konnte.
    Die Firma, von der ich das letzte Mal Lebertran hatte, 100ml, konnte ich nicht mehr benennen.

    Nun, jetzt habe ich also ein Liter oleum jecoris.

    Wie dosiere ich das aber?

    LG
    Ulrike

  2. #2
    Avatar von pantoffelmieze
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    PLZ
    72
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.096
    Hallo Ulrike,

    für Menschen gilt :männlich erwachsen 1ml pro Tag, weiblich erwachsen 0,8 ml pro Tag.

    Die Flasche reicht dir also ziemlich lange

    LG Tina
    Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken.1.1.3 the family, 1.1 PS, 1 Hundemädchen , 1 Katze, 1.11.10 Hühner (alles Mögliche)

  3. #3
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    6.752
    Hallo Ulrike.., da kannst Du uns jetzt alle samt Hühner zur Lebertranparty einladen !!!! Mir ging es vor vielen Jahren mal ähnlich . Habe für Hundebabies im Winter welchen bestellt . Bestehe allerdings immer auf Lebensmittelqualität . Gab auch bloß eine riesige Flasche . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  4. #4
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.263
    Was für einen positiven Effekt hat denn Lebertran auf Hühner?

  5. #5

    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.182
    Themenstarter
    Tina,

    Ja, ein Liter hält bis in alle Ewigkeit, nehme ich an,

    Katrin, der Lebertran ist von einer Firma, die auch Kräuter u.ä. für Apotheken bereitstellt.

    SetsukoAi, Lebertran stellt wohl ausreichen Vitamin D zur Verfügung und soll gut im Winter und als Mauserhilfe dienen, das habe ich bei piaff gelernt.
    Da es aber auch sehr viel Vit. A enthält, ist es vorsichtig zu dosieren.

    Meine Idee wäre nun, mein übliches Mass zu nehmen: einen Teelöffel voll, in diesem Fall allerdings "Einen für Alle"!

    Kann das gehen?


    LG
    Ulrike

  6. #6

    Registriert seit
    22.04.2012
    PLZ
    274**
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    648
    Bei uns in der Apotheke bekomme ich den abgefüllt in der Menge die ich möchte.
    Ich dosiere 1/2 Tel für 8 Hennen unters Weichfutter.
    Gruß Barbara

    0,10 Kunterbunter Mix aus Mixen, Vorwerk, Marans.1.2 Zwerg Niederrheiner gelb
    2.4 Zwerg Sussex in gelb-schwarz-col.

  7. #7

    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.182
    Themenstarter
    Danke, Barbara,

    Das mache ich dann auch so.

    Ein Liter, au Mann, wer will was abhaben?
    Haltbar bis Ende Oktober, und über das ganze Jahr geben ist wohl auch nicht gut, oder?

    LG
    Ulrike

  8. #8
    Avatar von Wontolla
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Taubenmarkt Sünching
    PLZ
    93104
    Land
    Ostbayern
    Beiträge
    10.863
    Ich gebe Lebertran den Winter über, damit die Hühner mit Vitamin A und Vitamin D3 versorgt sind. Mit dem Futtermittelrechner habe ich eine Dosis von 4 Gramm pro kg Futter ermittelt. Die doppelte Menge wäre schon brenzlig. Lebertran wird schnell ranzig wenn die Flasche mal geöffnet ist. Daher kaufe ich immer nur einen halben Liter. Mehr als einen Liter brauche ich nicht pro Zuchtjahr. Gibt es auf ebay auch unter "cod liver oil".
    L. G.
    Wontolla

  9. #9
    Avatar von pantoffelmieze
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    PLZ
    72
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.096
    @ setsukokai Lebertan enthält Vitamin A und D3. Ohne Vitamin D3 kann kein Calzium ausreichend vom Körper aufgenommen werden.

    Also bringt u.U. die alleinige Fütterung von Grit nichts, wenn ein Vitamin D3 Mangel vorliegt.

    Vitamin D3 produiziert der Körper mit Hilfe von Sonnen/Tageslicht, und da das im Winter oft fehlt...

    Windeier, Poröse Schalen, Krampfanfälle.... können ein Hinweis hierfür sein.

    Vitamin A ist u.a. zuständlich für Wachstum und Funktion Haut,Schleimhäute, Sehvorgang u.e.m.

    Beides sind fettlösliche Vitamine die nur in Verbindnung mit Fett vom Körper aufgenommen werden können.

    LG Tina
    Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken.1.1.3 the family, 1.1 PS, 1 Hundemädchen , 1 Katze, 1.11.10 Hühner (alles Mögliche)

  10. #10
    Avatar von July-Plankton
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Oranienburg
    PLZ
    16515
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.875
    Ich kann mich mit dem Gedanken, dass Haie für Lebertran und somit für unsere Hühner sterben müssen, einfach nicht anfreunden.
    Brauchen wir jetzt aber nicht auswerten.


    Jap. Wachteln, Gänse, Brahma reb.geb., Bresse gauloise, Marans slb.gesp.+splash, Zwerg-Seidenhühner, Ayam Cemani, gestruppte Zwerg-Paduaner chamois-weiß-gesäumt, 1.0 Pferd

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oralpädon - wie dosieren?
    Von lia28 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 11:44
  2. Solubenol dosieren..
    Von Batakie im Forum Parasiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 17:06
  3. Wichtige Fragen zu Lebertran und Bierhefe!
    Von boveman im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 21:04
  4. Traumeeltabletten - wie dosieren?
    Von gänseliesl im Forum Gänse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 20:47
  5. Oleum Jecoris Ph.Eur. ......Lebertran
    Von Klausemann im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 10:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •