Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Warum soll ich eine Glucke entglucken?

  1. #11
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.003
    Was und wie oft am Tag fressen Deine in dieser Zeit?

  2. #12
    Avatar von kajosche
    Registriert seit
    14.03.2005
    PLZ
    84
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    4.684
    holdrio

    weder das entglucken noch das brüten finde ich grausam. zum entglucken sperre ich sie in ein kleines gehege mit wasser und futter ohne einstreu und nistmöglichkeit. meine glucken fressen ein mal pro tag und machen nach der brutzeit weder einen geschwächteren noch einen erholteren eindruck als vorher.
    würde ich alle brutwilligen hühner brüten lassen hätte ich küken von april bis november und das sind zuviele um sie artgerecht zu versorgen. da viele meiner altsteirer irgendwann mal brüten, zum teil 2-3 mal pro jahr, hätte ich im sommer kaum eier. in erster linie habe ich die hühner aber wegen den eiern.

    grüße
    verkaufe Altsteirer Bruteier, viele verschiedene Farben.

  3. #13

    Registriert seit
    04.07.2009
    Land
    TIROL/ÖSTERREICH
    Beiträge
    2.233
    Zitat Zitat von Sterni2 Beitrag anzeigen
    Was und wie oft am Tag fressen Deine in dieser Zeit?
    ... wenn Du mich gefragt haben solltest ... wenn sie brüten, lasse ich die Glucken selber entscheiden (manche gehen 1 - 2x am Tag vom Nest, manche auch nur alle 3 Tage 1x) ... all jene, die umsonst glucken hebe ich morgens aus dem Nest und in den Auslauf ... während ich ausmiste dürfen sie dann nicht in den Stall ... bisher haben noch fast alle nach spätestens 6 Wochen von alleine aufgehört ...

  4. #14

    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    126
    Themenstarter
    Danke an Alle für die zahlreichen Antworten.
    Hab nun entschlossen die Dame zu entglucken denn inzwischen fängt eine weitere an und ich will ja auch Eier haben. Nächstes Jahr dürfen Sie dann brüten da ich meinen Bestand vergrössern will da werd ich mir dann Bruteier besorgen denn Hahn hab ich keinen.
    Hab das entglucken nun so gelöst Stall.jpg drinnen gibts Wasser und Körner aber nur einen Einlage aus Zeitungen da Sie es ja nicht zu gemütlich haben soll.
    Hält jemand von Euch Zwerg Wyandotten der auch Bruteier hergibt?

    LG
    1.4 Zwerg Wyandotten silber-schwarz gesäumt

  5. #15

    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    126
    Themenstarter
    Zitat Zitat von dobra49 Beitrag anzeigen
    Hallo Archaii, ( fast-Nachbar!),
    entglucken ist doch weit weniger "schlimm", als mindestens drei Wochen umsonst auf Eiern sitzen und dann doch keine Küken zu haben.

    Ich hab auch etliche Zwerghühner und entglucke alle, die nicht brüten dürfen, je eher, desto schneller sind sie entgluckt.
    Hallo (fast-Nachbarin)
    Hab Heute damit angefangen, hoffe das es nicht zu lange dauert das entglucken!

    LG
    1.4 Zwerg Wyandotten silber-schwarz gesäumt

  6. #16
    Avatar von Gaya
    Registriert seit
    28.07.2012
    Ort
    Allgäu
    PLZ
    876
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.768
    Hallo Archaii, hoffentlich hat es die kleine Lady bald geschafft.
    Schönen Stall hast Du da, Eigenbau?

    Hier gibt es einige die Zwergwyandotten haben, schau mal unter BIETE BRUTEIER. Da findest Du welche. Ansonsten unter BRUTEIERTAUSCHRING, da sind gerade in den letzten Beiträgen welche angeboten worden. Silbergebändert? oder so.
    Ich habe nur zwei Mädels und keinen Hahn dazu, möchte für nächstes Jahr auch noch welche haben.
    5.75 von allem etwas

  7. #17
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.443
    Zitat Zitat von Archaii Beitrag anzeigen
    ...hoffe das es nicht zu lange dauert das entglucken!
    Je nachdem. Ich habe welche, die ich nur ein paarmal runterheben muß, bis sie es von selber lassen, und andere, die ich mehrere Tage bis fast eine Woche i einen Käfig sperren muß. Ich kann nicht unendlich viele Küken gebrauchen, und zumindest meine Araucanahenne würde auf dem Nest verhungern, wenn ich sie nicht entglucken würde. Sie hat es diese Jahr 7 (sieben) Mal versucht!!

  8. #18
    laß sie lieber einen tag länger in einzelhaft, als zu kurz, sonst hast du das problem gleich wieder...na gut, wir haben herbs.... wahrscheinlich doch nicht, aber 3-4 tage solltest du schon rechnen...

    lg. kikiriki51

  9. #19

    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    126
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Gaya Beitrag anzeigen
    Hallo Archaii, hoffentlich hat es die kleine Lady bald geschafft.
    Schönen Stall hast Du da, Eigenbau?

    Hier gibt es einige die Zwergwyandotten haben, schau mal unter BIETE BRUTEIER. Da findest Du welche. Ansonsten unter BRUTEIERTAUSCHRING, da sind gerade in den letzten Beiträgen welche angeboten worden. Silbergebändert? oder so.
    Ich habe nur zwei Mädels und keinen Hahn dazu, möchte für nächstes Jahr auch noch welche haben.
    Nein den Stall hab ich am dachboden gehabt, ist ein alter ausgedienter Hasenstall eines Freundes, somit hat er wieder gut Verwendung gefunden.
    1.4 Zwerg Wyandotten silber-schwarz gesäumt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Glucke entglucken wie lange dauert das?
    Von 11kuh im Forum Naturbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 09:29
  2. Warum entglucken?
    Von nutellabrot19 im Forum Naturbrut
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 17:16
  3. Glucke entglucken???
    Von Anne411 im Forum Naturbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 07:43
  4. Warum soll man nicht "nachlegen"?
    Von Hexle im Forum Kunstbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 12:51
  5. Glucke ~~> entglucken
    Von SHGxMaster im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 19:48

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •