Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 89

Thema: Oh nein, ER ist wieder da .... :)

  1. #11
    Na solange der nicht seine ganze Großfamilie mitbringt .., ist es ja suuuper lustig ! Schönen Sonntag , Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  2. #12
    Avatar von Hühnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beiträge
    8.022
    Mööönsch! Ich möchte auch so einen Vogel! Andere hab' ich genug - sagt meine Familie.

  3. #13
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    also ich würde ihn auch mit Großfamilie nehmen, früher gehörten sie in der Stadt zum guten Ton, heute siehst du dort keinen mehr. Meine hier auf dem Land halte ich mir gerne warm, sie sind ein Stück meiner Kindheit, ich möchte sie nicht missen.

    ich weiss nicht genau warum nun auch die Meisen rückgängig sind, zum Teil begründet man es über die hohen Zahlen an den unzähligen Laternen verendenden Insekten
    Geändert von piaf (16.09.2012 um 16:34 Uhr)
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  4. #14
    Avatar von nutellabrot19
    Registriert seit
    04.03.2009
    PLZ
    51
    Beiträge
    8.163
    wie geiiiil!! So eine will ich auch! Schöner Bericht, Sterni!
    Meisen haben wir hier gaaaaanz viele, aber keine ist so zahm...
    Gruß Nutellabrot
    1,0 Bantam; 0,5 Cochin-ZC/ Seidi Mix, 0,2 MEZK; 0,4 Antwerpener Bartzwerg; 0,1Marans,0,2 Westfälische Totleger ;0,3 Friesenhuhn; 0,1 Ayam cemani/Zwergitaliener Mix, 0,4 Seidis,0,0,4 Bantam/ ABZ Mix

  5. #15
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.077
    Themenstarter
    Eine alte Bäurin hier erklärt das Vogelverschwinden mit den Raben: Diese sind ja streng geschützt ... aber sie fressen die Brut der Singvögel.
    Weiß nicht, ob was dran ist, aber irgendwie brauchte ich jeden Winter mehr Vogelfutter, dann waren 3 Raben gekommen. Sie vermehrten sich schön und waren im nächsten Sommer schon 13. - Und dann benötigte ich anstatt 36 kg Sonnenblumenkerne plötzlich nur noch 10 kg. - Aber könnte ja auch am anfangs milden Winter liegen.
    Jedenfalls kamen heuer Falken ins Tal und verjagten die Raben. - Müsst ich theoretisch diesen Winter wieder langsam mehr Vogelfutter brauchen, wenn die Rechnung so aufgeht ;-)

    Ja übrigens, der Gute kam dann auch mit seiner Familie. Ich dachte halt, der muß eine mega Brut haben, bei seinem Futter-besorg-Stress ... aber es waren nur 3. - Allerdings machte ich dann wirklich die Türen zu, weil die waren noch zu naiv ... und meine Mieze leckte sich schon das Mäulchen ...
    Einmal hätte sie ihn auch fast erwischt, war die Tür einen Spalt offen, und er spazierte am Boden herein ... meine Mieze schlief auf meinem Schoß - und im nächsten Augenblick konnt ich sie grad noch an den Hinterbeinen ergreifen :-) - Na, dann ging er halt keck wieder raus .... um kurze Zeit später mal nachzusehn, ob Mieze immer noch da ist ...

  6. #16
    Avatar von Hoki
    Registriert seit
    18.09.2009
    Ort
    LK. Cuxhaven
    PLZ
    21....
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    952
    Das ist ja putzig,
    @ Piaf, wir haben noch recht viele Vögel im Garten, unser Garten besteht auch nicht nur aus Rasen , Tannen ,Kirschlorbeer....denke gerade da könnte man viel mehr tun, als Gartenbesitzer.
    Die Stauden bleiben bis Febr./März stehen , Hagebutten bleiben an den Wildrosen, Holunderbeeren , Haselnüsse und Walnüsse (na ja , die holen die Eichhörnchen) aber auch Versteckmöglichkeiten in Form von Hecken ,haben wir genug.
    Und das Winterfutter natürlich. Wie haben 5 verschiedene Meisenarten hier.

    @ Sterni2, man kann nicht immer alles auf die Rabenvögel abschieben , sicher ärgert es mich auch , wenn sie die Nestlinge von den Mönchsgrasmücken , an ihre eigene Brut verfüttern- aber so ist es halt in der Natur.....
    Viele Grüße Hoki

  7. #17
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    das ist natürlich regional sehr verschieden, Hoki, jedenfalls hat man den Singvogelrückgang in den Städten versucht zu analysieren und ist auf ein Defizit der Insekten gekommen, zumindest im "harten Stadtbereich", will sagen den Zonen ohne Gärtchen, die es ja reichlich gibt. das alles scheint wahrhaft auch mit der enormen Beleuchtungszunahme innerhalb der Städte zusammenzuhängen, durch die Milliarden Insekten nachts sterben, ohne dass ein Singvogel auch nur den Rest einer Chance zum Verzehr bekommt.
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  8. #18
    Avatar von jackyundronja
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Freistadt
    Land
    Österreich
    Beiträge
    218
    elstern dezimieren auch die kleinen vögel und eichkätzchen sind auch große nesträuber.
    spatzen gibts leider bei uns nicht und die meisen sind total scheu, dafür haben wir heuer eine junge amsel aufgepäppelt, nachdem sie von nachbars katze verletzt worden war. sie ist nach dem freilassen auch noch lange zu uns gekommen und hat meiner tocher johannisbeeren aus der hand gepickt
    Hendln, Gäns und Entn....... Pferd, Hund, Katzn, Schof und Goas

  9. #19
    Avatar von Hoki
    Registriert seit
    18.09.2009
    Ort
    LK. Cuxhaven
    PLZ
    21....
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    952
    @Piaf,
    das mit der extremen Stadtbeleuchtung kann ich mir gut vorstellen, wenn ich z. B. an Hamburg denke.
    Auf dem Land , so wie hier , sind es die Riesen-Maisfelder.
    Der Rückgang der Brachvögel in nur 3 Jahren ist enorm....
    Viele Grüße Hoki

  10. #20
    Ich mache immer bei der Aktion " Stunde der Gartenvögel " vom NABU mit . Da gibt es dann jede Menge interressante Erläuterungen zu den einzelnen Vogelarten . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kükenheim ?JA/NEIN?
    Von gansi25 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 19:02
  2. Alle Jahre wieder - und immer wieder schön
    Von bauernhof im Forum Naturbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 08:59
  3. Schlupfhilfe..Ja/Nein ?
    Von Codorna im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 11:26
  4. Oh Nein
    Von Hühner-Mädel im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 20:29
  5. Dortmund, ja/nein?
    Von Cartuja im Forum HüFo-Treffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 15:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •