Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Bürzel von Erpel hängt + Ente schlapp

  1. #1

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    37

    Bürzel von Erpel hängt + Ente schlapp

    Hallo,

    vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

    Der Bürzel von meinem Erpel hängt seit einiger Zeit runter, wenn er aufsteht. Anfangs hat er ihn dann geschüttelt und dann stand er wieder hoch.
    Nun geht das aber nicht mehr so einfach und behindert ihn auch beim gehen. Er schleift den Bürzel dann so hinterher und stolpert auch häufiger.
    Der eine TA (telefonisch) wusste nicht weiter und bei einem anderen (ich war da, aber ohne Erpel) bekam ich Vitamin B, eine Wurmkur und Antibiotikum für alle 3 (1 Erpel + 2 Enten).

    Dazu kommt, dass eine der Enten vor 2-3 Wochen eine (vom TA so benannte) Atemwegsinfektion hatte. Sie hat Antibiotikum bekommen und wir mussten sie sehr päppeln. Dann gings ihr 2 Wochen gut und jetzt macht sie so einen müden, schlappen Eindruck. Frisst und trinkt, aber sitzt und schläft sehr viel.


    In der Hoffnung auf Hilfe/Tipps,

    Sesamkatze

  2. #2
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    vielleicht ist nochmals AB notwendig, wie lange hattest du es gegeben und welches Präparat wars?
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  3. #3

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    37
    Themenstarter
    Ich weiß nicht, welches Präparat, das wurde in ne Spritze abgefüllt. Jetzt hab ich AB-Pulver für alle 3, weiß aber leider auch nicht, welches. Ich hoff, das hilft jetzt, denn die Atembeschwerden haben heute wieder angefangen.

    Jemand ne Ahnung, was das mit dem Bürzel sein kann?

  4. #4
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    das muss gar nichts mit dem Bürzel selber zu tun haben, eher innen und er läuft deswegen verkrümmt, vielleicht auch durch den Infekt
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  5. #5

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    37
    Themenstarter
    Die mit dem Atemwegsinfekt war eine andere Ente...
    Also mal Antibiotikum geben und darauf hoffen? Sowohl beim Bürzel (Erpel) als auch bei den Atembeschwerden (Ente)?

  6. #6
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    ein Infekt ist ja meist im ganzen Bestand und es gibt Erreger, die sowohl im Atembereich als auch in absteigenden Bereichen aktiv sind, das ist nur eine Überlegung, nichts sonst. Schau ob Du am Rücken sonst etwas findest, auch ob die Bürzeldrüse ok oder vielleicht verstopft ist. Du musst an vieles denken, vielleicht hat ein Erreger auch die Gelenke mit angegriffen, denk so breit wie möglich. Ich kann nur ein paar Anregungen geben, habe das Tier ja nicht vor Augen
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  7. #7

    Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    29
    Wie alt sind denn die Tiere und wie lange hast Du sie?

    Gibt es erwähnenswerte Vorerkrankungen?

  8. #8

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    37
    Themenstarter
    Sie müssten jetzt 13 Jahre alt sein und ich hab sie von Geburt an.

    Vorerkrankungen gibt es keine - bis auf die Atemwegsinfektion vor 3-4 Wochen bei einer Ente.

  9. #9
    Avatar von Ira
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    5.516
    Persönliche Eröffnungen solcher Tiere hat eine Leber-/Gallendefekte ergeben....
    BIETE: Satsumadori wildfarbig 0,1, Legekämpfer weißkopf 0,1, Pommerngössel Schecken, Habichtschutzhähnchen, Grünlegerhähnchen
    SUCHE: Weltfrieden

  10. #10

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    37
    Themenstarter
    ...?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erpel oder ente?
    Von andot im Forum Enten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 11:44
  2. Erpel von Ente trennen
    Von landeier100 im Forum Enten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 07:18
  3. Ente oder Erpel
    Von Blanca im Forum Enten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 18:58
  4. hilfe, 2 erpel u. nur 1 ente
    Von nefetari im Forum Enten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 22:25
  5. Erpel flüchtet vor ente!!!!
    Von sam13 im Forum Enten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 12:24

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •