Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Unklarer Tod

  1. #1
    Avatar von Gaya
    Registriert seit
    28.07.2012
    Ort
    Allgäu
    PLZ
    876
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.768

    Unklarer Tod

    Hi!
    Auf Anraten von Piaf stell ich meinen ersten Todesfall rein

    Meine kleine Araucana-Henne Elfi ist heute Morgen verstorben. Als ich in den Stall kam, hab ich eigentlich schon gedacht sie ist tot. Hab erstmal die anderen gefüttert. Dabei ist eine Henne an Elfi rangestossen, da hat sie sich dann noch etwas bewegt. Hat dann irgendwann den Kopf total verdreht und ist dann nach wenigen Minuten gestorben.

    Ich hab ja ein bißchen Schnupfen im Stall. Sie war leicht betroffen. Aber wirklich nur leicht.
    Ich habe die Henne letzten Sonntag gekauft und sie war von Anfang an sehr leicht und hat auch immer die Flügel hängen gelassen. Sie hat keine Flugeigenschaften gezeigt d.h. sie hat sich einfach von meinem Knie fallen lassen, ohne auch nur ein bisschen mit den Flügeln zu schlagen.
    Sie hat weniger gefressen und nur Wasser aus einem Bodenschälchen getrunken.

    Die anderen fiesen Hühner waren auch nicht gerade nett zu ihr.


    Was haltet ihr davon?

    Vielen Dank und liebe Grüße.

  2. #2
    Avatar von July-Plankton
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Oranienburg
    PLZ
    16515
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.875
    Ein zu leichtes Huhn täte niemals in meinem Einkaufskorb landen.
    Die haben meistens wirklich irgendwas.
    Das kann losgehen von Würmern bis organische Leiden, über genetische Stoffwechselstörungen zu Parasiten.
    Die Bandbreite ist gross!

    Wirkliche Klarheit wird dir eine pathologische Untersuchung bringen.

  3. #3
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    Gaya Du hattest wegen des Kopfverdrehens im anderen threat auf NC angesprochen, aber das kann hier nur ein Teil des Sterbevorgangs gewesen sein. Ansonsten erkennt man nur die Symptome absoluter Schwäche, die, wie July schon sagt, zig Gründe haben kann. hast Du noch irgendwelche Hinweise, vielleicht sogar ein Bild?
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  4. #4
    Avatar von Gaya
    Registriert seit
    28.07.2012
    Ort
    Allgäu
    PLZ
    876
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.768
    Themenstarter
    Echt? Verdrehen Hühner/Hähne die Köpfe, wenn sie sterben?

    Das war irgendwie echt witzig, mit dem Kauf dieses Huhns. Ich habe alle meine Hühner schon beieinander gehabt und laienhaft begutachtet. Dann beim Kaffeetrinken mit dem Besitzer schau ich aus dem Fenster und seh eben diese Elfi. Ich hab mich so in sie verliebt und bat den Hühnermann sie mir bitte noch zu holen. Da es in Strömen geregnet hat, bin ich nicht mehr mit hinaus, weil ich sonst eine lange Fahrt in nassen Kleider machen musste.

    Mir tut es auch überhaupt nicht leid, wegen des Geldes. Ich denke, es wird schon seinen Grund haben, warum dieses kleine zarte Tierchen bei mir gelandet ist.

    Es tut mir aber irgendwie leid, ihr nicht besser geholfen zu haben. An den TA hab ich schon gedacht, aber da sie immer besser gefressen hat und meiner Meinung nach LANGSAM zu Kräften gekommen ist, dachte ich, sie erholt sich schon wieder.

    Dummer Laie!
    Die Erfahrung hilft mir hoffentlich in Zukunft!

    Piaf, ein Foto von der toten Henne? Mal schauen, ob man dann darauf was sieht....

  5. #5
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    Verdrehen Hühner/Hähne die Köpfe, wenn sie sterben?
    das kann ein Symptom sein, muss aber nicht zwingend passieren, gaya

    ich hatte gehofft du hattest sie vielleicht nach dem Kauf fotografiert, jetzt wirds eher schwierig etwas zuzuordnen. haben die anderen Tiere irgendwelche weiteren Anzeichen neben dem Schnupfen?
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  6. #6
    Avatar von Gaya
    Registriert seit
    28.07.2012
    Ort
    Allgäu
    PLZ
    876
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.768
    Themenstarter
    War irgendwie schaurig, das Tierchen zu fotografieren.

    So mal schauen, ob es funktioniert ...

    SAM_0453 (300x225).jpgSAM_0454 (300x225).jpg

    Achja, die Blümchen hab ich mit meiner kleinen Tochter hineingelegt, sie soll das alles schließlich von kleinauf mitbekommen. Sie meinte das "Efi Heia macht. Und müde ist".

  7. #7
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    ne, hilft so leider nichts...
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  8. #8
    Avatar von Gaya
    Registriert seit
    28.07.2012
    Ort
    Allgäu
    PLZ
    876
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.768
    Themenstarter
    Oh Piaf, jetzt hab ich sie so fotografiert. Oh Gott! Ich hab kein einziges Foto, wo sie lebend drauf ist.

    Von den anderen zeigen eigentlich keine solche Symptome. Okay, die mit Schnupfen sind etwas struppig. Sie fressen aber alle wie die Geier, was Elfi nie gemacht hat. Sie hat immer gewartet, bis alle fertig waren, dann ist sie langsam hin und hat hier ein Körnchen und da ein paar Körnchen gefuttert.

    Die anderen sind auch alle interessiert. Nur in der Ruhephase stehen manche manchmal aufgeplustert da.

  9. #9
    Avatar von July-Plankton
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Oranienburg
    PLZ
    16515
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.875
    Heier für immer.......
    Ach man, das ist echt traurig.

  10. #10
    Avatar von Gaya
    Registriert seit
    28.07.2012
    Ort
    Allgäu
    PLZ
    876
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.768
    Themenstarter
    Ja, Heia für immer.
    Ich glaub, wenn ich mich im Herbst auch so anstell, wenn die Hähnchen dann "heia" machen werden.
    Puh! Dann werde ich das Ganze nochmal überdenken müssen.

    Aber ich bin auch stolz auf mich. Ich konnte die tote Elfe mit den Händen rausnehmen und in die Box legen. Meine toten Meerschweinchen konnte ich nicht mehr anfassen. Ich finde "tote Haare" vieeel Schlimmer als "tote Federn".

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unklarer Kot
    Von nutellabrot19 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 19:38
  2. Unklarer Tod
    Von Dynamite Harry im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 20:18
  3. unklarer Fall
    Von Olympus im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 21:02
  4. Unklarer Tod
    Von glaubel im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 11:33
  5. unklarer Todesfall
    Von ponyziegehuhn im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 21:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •