Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie man von einem Seidenhuhn zu einem Seidenhahn kommt.....

  1. #1

    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    3

    Wie man von einem Seidenhuhn zu einem Seidenhahn kommt.....

    Hallo,

    als absolute Neulinge unter Hühnerbesitzern, haben wir uns 2 Maranshennen und ein (vermeintliches) Seidenhuhn aus Norddeutschland schicken lassen.
    Seit ca. 1 Woche kräht unser Seidenhuhn und stellt sich somit als Seidenhähnchen heraus! 11 Woche Undercover bei uns
    Jetzt nun die Frage an alle Experten, wird Ginger (Seidenhahn) Eusebia und Gloria (Maranshennen) beglücken oder sollen wir ihm noch ein echtes Seidenhuhn dazugeben. Platz wäre da, Stall ist auch groß genug...............
    Freue mich über Tipps!

    Grüße
    Seidi123

  2. #2
    Avatar von dobra49
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Westoberösterreich
    PLZ
    5163
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5.833
    Ich hatte einmal einen Seidenhahn, der war Rassist - und hat nur die Seidenhennen getreten.
    Ungekehrt werden vom jetzigen (andere Rasse-) Hahn auch die Seidis getreten... kommt vielleicht auf den einzelnen Hahn an...
    Liebe Grüße
    Doris

  3. #3
    Avatar von miss marple
    Registriert seit
    11.05.2012
    Ort
    Meinerzhagen-Hunswinkel
    PLZ
    58540
    Beiträge
    701
    Hallo Seidi123,
    zwingend notwenig musst du dem Seidenhähnchen kein Seidenhennchen dazu setzen. Wenn ihr jedoch Platz genug habt, würde ich es an deiner Stelle tun. Vielleicht auch 2
    L. G. Brigitte und die Cochinzwerge
    0,7 Zwerg-Cochin, 0,1 Marans, 0,1 Araucana, 0,1 deutscher Schäferhund, 2,0 Mops

  4. #4
    Avatar von Waldfrau2
    Registriert seit
    02.08.2009
    PLZ
    37249
    Beiträge
    8.817
    Oder ne Leiter kaufen

    Neenee, ich denke, wenn das ein echtes Hähnchen ist, wird es den Puschelpopos nicht lange widerstehen können und Mittel und Wege finden. Immerhin hat mein einer Junghahn sehr erfolgreich und immer wieder die dicken Lachshennen beglückt, da dürfte das Größenverhältnis ähnlich sein.

    Hier das Beweisfoto:

    DSC00046.jpg
    1.5 Zwerg-Lachshuhn und 0.4 bunte Truppe
    Mitglied im GZV Osterode

    Hinweis: Ich bin aus Zeitmangel leider fast gar nicht mehr im Hühner-Forum unterwegs .....

  5. #5

    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    emmerich
    PLZ
    46446
    Beiträge
    117
    Hi
    Wir hatten das selbe Überraschunspaket. Unsere Candis hat sich auch als Berni mit einem lauten kikiriki geautet. Sollte auch ne Seidihenne sein.
    LG Sabine
    Hühner MACHEN süchtig !!!!!!!!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 15:12
  2. Rätsel ums Ei - 2 Eier an einem Tag von einem Huhn?
    Von hennenmutti im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 16:24
  3. Seidenhuhn o. Seidenhahn
    Von Fiefie im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 14:16
  4. Seidenhuhn oder Seidenhahn
    Von Geflügelfan im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 18:45
  5. Seidenhuhn mit Seidenhahn
    Von dkny im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 19:57

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •