Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Thema: Achtung ! "Falsche" Ringe in Umlauf !

  1. #1
    Avatar von dobra49
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Westoberösterreich
    PLZ
    5163
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5.833

    Achtung ! "Falsche" Ringe in Umlauf !

    Info an alle, die ihre Hühner beringen:

    http://www.rassegefluegel.at/Nicht anerkannte Ringe: Anläßlich der " Europ.StandartKommissionSitzung ( ESK/G ) " 16,-18. März 2012 in Deutschland wurden wir
    informiert, das nicht anerkannte Ringe in der Europavereinigung ( EE ) im Umlauf sind.
    Diese Ringe unterscheiden sich nur in dre Bezeichnung "EU und nicht wie bei uns EE "
    Die Ö. Geflügelpreisrichtervereinigung ist darüber informiert und es werden diese "EU" nicht bewertet, da
    sie europaweit nicht geschützt sind.
    Bei Ankauf der Tiere, dies beachten!
    Hermann Stroblmair BSpO/G
    Liebe Grüße
    Doris

  2. #2

    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    Nähe Regensburg
    PLZ
    930
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.044
    War nicht vor etwa zwei oder drei Wochen hier im Forum ein solcher EU Ring zu sehen. Soweit ich mich noch erinnern kann, wurden diese im Internet angeboten. Ein PR ? hat dann hier geschrieben, dass diese Ringe nicht gültig sind. Also das Tier nicht bewertet werden kann. Organisierte Züchter beziehen ihre Ringe aber über die zuständige Ringverteilerstelle des LV.
    LG Ratisbona

    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Trabern die zu
    zu langsam sind.

  3. #3
    Logarithmiker Avatar von Florku
    Registriert seit
    24.01.2010
    PLZ
    D-35
    Land
    Hess. Westerwald
    Beiträge
    2.690
    Die Problematik wurde auch im BDRG-Newsletter thematisiert.

    Es ist wie überall: Wenn man auch nur ein paar Cent sparen kann, wird gekauft. Ohne Rücksicht auf Verluste. Das gilt scheinbar jetzt auch für Geflügelringe. Wie kommt man überhautp auf die Idee, dass man die Ringe, die man benötigt nicht über seinen Verein und damit seinen Landesverband zu beziehen?

    LG, flo
    Etwas so zartes wie der Flügelschlag einer Legehenne im Westerwald kann einen Taifun am anderen Ende der Welt auslösen.

  4. #4
    Anti-Todstreichler Avatar von kraienkopp
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wo die Schwäbische Alb am höchsten ist
    PLZ
    72
    Land
    Deutschland/Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.951
    Du hast die Antwort doch schon selbst gegeben:
    Wenn man auch nur ein paar Cent sparen kann, wird gekauft.
    Alles was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.


    Charles Darwin, Begründer der Evolutionstheorie

  5. #5
    Avatar von acer
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Dortmund
    PLZ
    44263
    Land
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    3.816
    Wie groß ist denn der Preisvorteil? Was kosten Ringe eigentlich?

  6. #6
    Elsässer Gänse Avatar von Lady Gaga
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Berglen
    PLZ
    73663
    Land
    BaWü in Deutschland
    Beiträge
    2.457
    Hallo,

    eigentlich nicht teuer. Kommt klar auf die Menge an zu beringenden Tieren an.
    Ich habe 30 Cent pro Bundesring bezahlt.

    Gruß
    Silke
    Gebe reinrassige, beringte und entwurmte Junggänse ab.
    Naturbrutrasse - Landschaftpflege tauglich

  7. #7
    Anti-Todstreichler Avatar von kraienkopp
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wo die Schwäbische Alb am höchsten ist
    PLZ
    72
    Land
    Deutschland/Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.951
    @ Lady Gaga:
    Der reine Ringpreis beträgt aber bereits 32 Cent? Dazu kommen aber dann noch Porto und Verpackung. Oder schießt bei euch der Verein noch was dazu?
    Alles was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.


    Charles Darwin, Begründer der Evolutionstheorie

  8. #8
    Gast
    Registriert seit
    01.11.2010
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    219
    Bei uns im Verein bekommt man 30 Ringe umsonst

  9. #9
    Elsässer Gänse Avatar von Lady Gaga
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Berglen
    PLZ
    73663
    Land
    BaWü in Deutschland
    Beiträge
    2.457
    Zitat Zitat von kraienkopp Beitrag anzeigen
    @ Lady Gaga:
    Der reine Ringpreis beträgt aber bereits 32 Cent? Dazu kommen aber dann noch Porto und Verpackung. Oder schießt bei euch der Verein noch was dazu?
    Hallole,

    ich habe 2011 30 Cent das Stück bezahlt.

    Kostet der BR dieses Jahr 32 Cent?

    Natürlich kommt Porto dazu. Darum erwähne ich das gar nicht.
    Rede hier vom reinen Ringpreis 2011.

    Gruß auf die Alb

    Silke
    Gebe reinrassige, beringte und entwurmte Junggänse ab.
    Naturbrutrasse - Landschaftpflege tauglich

  10. #10
    Elsässer Gänse Avatar von Lady Gaga
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Berglen
    PLZ
    73663
    Land
    BaWü in Deutschland
    Beiträge
    2.457
    Zitat Zitat von Italienerfreak Beitrag anzeigen
    Bei uns im Verein bekommt man 30 Ringe umsonst
    Das ist natürlich toll!
    Gebe reinrassige, beringte und entwurmte Junggänse ab.
    Naturbrutrasse - Landschaftpflege tauglich

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum kann ich nicht "antworten" oder "zitieren"?
    Von HCS im Forum Wie funktioniert dieses Forum?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 22:06
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 18:49
  3. "Normaler Hahn" und Sulmthaler Zwerhahn vertragen sich nicht !
    Von Susisorglos im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 07:59
  4. Kahle Stellen am "Allerwertsten", aber sonst anscheinend vollkommen okay
    Von Mickey im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 20:38
  5. French Copper Maran Hahn "tritt" Huehner zu Tode
    Von VistasVerde im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 18:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •