Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Luftfeuchtigkeit zu Niedrig wie kann ich sie erhöhen ??

  1. #1

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    114

    traurig Luftfeuchtigkeit zu Niedrig wie kann ich sie erhöhen ??

    Hallo Liebe Geflügelfreunde !

    Ich habe ein Brutkasten wo Konstant 70% Luftfeuchte sind für die Brut Perfekt aber beim schlupf der Küken sollte die LF bei ca 85-95% liegen laut internet aber wie kann ich sie erhöhen ??

    bei mir im Brüter sind so wasserrinnen aber die kann man nur bis zu einer bestimmten höhe befühlen weil irgenwan kommen da so kleine löcher und da läuft wasser ab wenn es zu viel ist ??


    MFG zwergseidi14

    Weil in 5 Tagen sollten die Zwerg Wyandotten-Küken Schlüpfen hilfeeee

  2. #2
    Avatar von winnie23
    Registriert seit
    16.02.2005
    Beiträge
    1.510
    hallo
    nimm einen behälter der eine ziemlich große oberfläche hat damit hast du dann auch mehr verdunstung.
    wenn dein brüter z.b. ein maß von 50 auf 50 hat dann stell was rein das unten am boden hinpaßt mit den ca. maßen der fläche. hast du nen zerstäuber mit dem kann man die eier auch besprühen.
    www.burenziegen.eu

  3. #3
    Gast
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7.551
    Man muss die LF gar nicht so hoch treiben, 70% zum Schlupf reichen völlig aus. Für den Vorbrut sind 70% LF viel zu hoch, 55% reichen aus.

  4. #4
    RGZV Mölln Avatar von hagen320
    Registriert seit
    27.08.2010
    PLZ
    214
    Land
    D
    Beiträge
    4.159
    Zitat Zitat von zwergseidi14 Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Brutkasten wo Konstant 70% Luftfeuchte sind für die Brut Perfekt aber beim schlupf der Küken sollte die LF bei ca 85-95% liegen laut internet aber wie kann ich sie erhöhen ??
    Wo hast Du denn im Internet so hohe Angaben zur Ludtfeuchte gelesen? Ich kenne so hohe Angaben nur für Wassergeflügel.
    Mechelner, Sundheimer, Sussex gsc, eigene Grünlegerkreuzungen, bunte Legetruppe aus Zwienutzungshühnern, Puten Naraganset, Perlhühner

  5. #5

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    114
    Themenstarter
    Okee em ja weil ich hatte ein schlupf mit zwerg seidenhühnern und die sind nicht geschlüpft bei 70% ?? darf man die auch besprühen ich dachte dann wird die eihaut ledrig?

  6. #6
    Avatar von baaze
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Kössen
    PLZ
    6345
    Land
    Tirol
    Beiträge
    1.900
    Ich habe gerade einen Schlupf bei 65% und es geht munter voran.
    Laß Deine Luftfeuchte wie sie ist.

    lg, baaze
    Es gibt nichts Mächtigeres auf der Welt als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

  7. #7
    RGZV Mölln Avatar von hagen320
    Registriert seit
    27.08.2010
    PLZ
    214
    Land
    D
    Beiträge
    4.159
    Zitat Zitat von zwergseidi14 Beitrag anzeigen
    Okee em ja weil ich hatte ein schlupf mit zwerg seidenhühnern und die sind nicht geschlüpft bei 70% ??
    Und wie kommst Du darauf das es an zu niedriger Luftfeuchte gelegen hat?
    Mechelner, Sundheimer, Sussex gsc, eigene Grünlegerkreuzungen, bunte Legetruppe aus Zwienutzungshühnern, Puten Naraganset, Perlhühner

  8. #8

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    114
    Themenstarter
    Weil die Eihaut Ledrig war ! sehr sogar so wie ein lederschuh haste nicht kaputt bekommen richtig fest war die !
    aber geöffnet habe ich den brüter nicht !

  9. #9

    Registriert seit
    15.03.2011
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.816
    Du kannst feuchte Handtücher oder einen feuchten Schwamm noch dazulegen.
    Aber meine schlüpfen problemlos bei 70 - maximal 80% LF. Die ersten vor einer Woche sind sogar bei nur 55% LF schnell und zügig geschlüpft. Die LF wird oft überbewertet, die richtige Bruttemperatur während der 21 Tage ist viel wichtiger.

    LG Birli
    Zwerg-Welsumer orangefarbig u. rost-rebhuhnfarbig
    und eine bunte Legetruppe

  10. #10
    RGZV Mölln Avatar von hagen320
    Registriert seit
    27.08.2010
    PLZ
    214
    Land
    D
    Beiträge
    4.159
    Das liegt aber nicht nur an der Luftfeucht, aber um dazu was sagen zu können müßte man natürlich einiges mehr wissen. Wie sind die Elterntiere gefüttert worden, welcher Brüter, welche Brutparameter und wann sind die Küken abgestorben?
    Icvh brüte bei 45%, erhöhe ab dem 18. Tag auf 50-55% und ab dem 20. Tag auf 55-60%.
    Mechelner, Sundheimer, Sussex gsc, eigene Grünlegerkreuzungen, bunte Legetruppe aus Zwienutzungshühnern, Puten Naraganset, Perlhühner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bruttemperatur zu niedrig!!!
    Von Jürgen K. im Forum Kunstbrut
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 16:08
  2. Ab wann genau Luftfeuchtigkeit erhöhen?
    Von Manu** im Forum Kunstbrut
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 09:59
  3. Luftfeuchtigkeit erhöhen mit Schwamm???
    Von Sandra76 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 07:39
  4. Wie die Luftfeuchtigkeit erhöhen
    Von oddo im Forum Kunstbrut
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 06:45
  5. Wie kann ich die Luftfeuchtigkeit konstant halten????
    Von küken_94 im Forum Enten, Gänse & Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 14:52

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •