Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wyandotten silber schwarzgesäumt

  1. #1
    Avatar von Milan
    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Hundsheim
    PLZ
    2405
    Land
    Österreich
    Beiträge
    79

    Achtung Wyandotten silber schwarzgesäumt

    Hallo,
    ich habe Kontakte nach Amerika mit Züchtern der Wyandotten silber schwarzgesäumten als Großrasse. Gerne würde ich Bruteier dieser Rasse aus den USA importieren. Es sind einige Auflagen welche erfüllt werden müssen aber ich denke es sollte sich für die Zucht auszahlen. Die Idee dahinter ist einfach fremdes Blut in die Europäische Zucht zu bekommen. Würde mich freuen wenn Halter und Züchter dieser Rasse sich bei mir melden und wir darüber sprechen können um einen gemeinsamen Weg zu finden. Bin mir sicher dass alle ein frisches Blut für ihre Zuchtstämme suchen!
    Mein Zuchtring für Deutsche Pekingenten in Österreich hatte einen guten Start und ich konnte sehr viele Tiere aus Deutschland und England besorgen, so daß wir heute eine schöne Zuchtbasis haben. Eventuell wird es auch bei den Wyandotten der Fall sein!?

    LG Milan

  2. #2
    Avatar von Milan
    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Hundsheim
    PLZ
    2405
    Land
    Österreich
    Beiträge
    79
    Themenstarter
    ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    2:6 Zwerg Asil; 2:6 Amrock; 1:5 Wyandotten silber schwarz gebändert; 1:1 Brahma schwarz

  3. #3

    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    1
    Hallo! Mein Name ist Samuel. Ich würde mich gerne bei der Aktion beteiligen. Können wir mal telefonieren?
    Meine Telefonnummer: 0650/ 37 48 737.
    MfG Samuel Wandaller

  4. #4
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Günter Droste
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.234
    Zitat Zitat von Milan Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe Kontakte nach Amerika mit Züchtern der Wyandotten silber schwarzgesäumten als Großrasse. Gerne würde ich Bruteier dieser Rasse aus den USA importieren. Es sind einige Auflagen welche erfüllt werden müssen aber ich denke es sollte sich für die Zucht auszahlen. Die Idee dahinter ist einfach fremdes Blut in die Europäische Zucht zu bekommen.
    ...LG Milan
    Ich gebe an dieser Stelle zu Bedenken, dass die deutsche und die amerikanische Zuchtrichtung im Hinblick auf die angestrebte Form nicht identisch ist.

    Warum geht man nicht einen anderen Weg, den über schwarze Wyandotten?

    Silber x schwarz => dann die F 1 unter einanderverpaaren => in der F 2 fallen bereits typische Tiere für die Kombination mit den derzeit vorhandenen silber-schwarzgesäumten.
    Es gibt 3 Wege um zu Überleben: Betteln, stehlen oder etwas leisten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 12:53
  2. Zwerg-Wyandotten silber-schwarzgesäumt
    Von wynton im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 15:48
  3. Zwerg Wyandotten silber-schwarzgesäumt
    Von Lisa:-) im Forum Züchterecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 12:22
  4. Wyandotten Silber-schwarzgesäumt Hahn oder Huhn?
    Von Oggy im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 16:25

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •