Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schlupf

  1. #1
    Avatar von Gauner02
    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    123

    Fragezeichen Schlupf

    Wir haben durch Verlust unseres Hahnes kurzentschlossen den Brüter angeschmissen und die letzten Eier reingetan - die bis dahin im Kühlschrank gelagert waren, da die Brut ja nich geplant war.

    Von 14 Eiern waren 3 unbefruchtet und 2 sind bald wieder abgestorben, der Rest sah gut aus, auch am 17.Tag beim letzten Schieren.

    6 sind geschlüpft - 5 helle und ein etwas dunkleres, dieses kann den Kopf nich nach oben bewegen, es schaut nur nach unten (siehe Foto) ist aber sonst bisher putzmunter - was könnte das sein, wenn ich unter den Schnabel fasse und den Kopf nach oben machen will, scheint da wirklich ne Sperre zu sein, es geht nicht

    alle 3 nicht geschlüpften Kücken waren schwarz, kann es da ein zusammenhang mit der Farbe geben, oder reiner Zufall - ich finds schon komisch, wär ne nette Truppe geworden

    Die Hennen sind übrigens 2 Grünleger (Weiß) und der Hahn war ein schwarzer Araucana ...

    Viele Grüße Lorna

  2. #2
    Avatar von K1rin
    Registriert seit
    11.02.2005
    PLZ
    73614
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.006
    Nicht einfach jedes Ei sollte man als Brutei verwenden.
    Es kommt doch auch sehr darauf an, welche Inhaltstoffe das Ei hat. Wenn man Legemehl füttert ist da ein anderer Teil von Vitaminen und Mineralien drinne, als wenn man eben Bruteifutter oder Biofutter oder Selbstgemischt füttert.
    Die Mutti(s) der nicht geschlüpften schwarzen Kükis wird wohl dementsprechnede Eier gelegt haben. Somit wäre es kein Zufall, dass alle schwarzen Kükis nicht geschlüpft sind.

    Auch die "Versteifung" des einen braunen Kükis wird wahrscheinlich von der Ernährung der Mutter kommen. Ich habe aber keine Ahnung, wie man das beheben könnte bzw. wie man das heilen könnte. Vitamin B, viel Tageslicht/Sonnenschein und eine ausgewogene Ernährung schaden aber auf keinen Fall. Vielleicht schreibst du mal Piaf an - sie kann bestimmt mehr dazu berichten.

    Viel Spaß noch mit den Rackern...
    Lieben Gruß
    Karin

  3. #3
    Avatar von Gauner02
    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    123
    Themenstarter
    Also ich habe immer nur Körnermixfutter gefüttert - Ergänzungsfutter steht drauf, daher gebe ich nun zusätzlich ein Legehennenalleinfutter (pelletiert) dazu, ca 50/50 ...

    Was die Eier angeht hatten wir ja nicht mehr so sehr viel auswahl

    Die Eier stammen von 2 Hennen, man kann sie durch den unterschiedlichen Grünton gut unterscheiden, es waren 4/5 von jeder und es sind von beiden welche geschlüpft und von beiden nicht (die schwarzen) daher kanns dann ja nich an einer Henne liegen ...

    Wir sind sehe auf eine natürliche Haltung und Fütterung bedacht, nur müßen die Hühner sich nach 3 Todesfällen durch einen Raubvögel nun etwas in ihrem Auslauf einschränken, sie können nun nicht mehr die ganze Wiese nutzen (nur noch sporatisch wenn wir da sind) sondern haben nun einen extra Auslauf bekommen (oben zu).

    Was füttert ihr denn so ?
    Viele Grüße Lorna

  4. #4
    Hühner-Friseuse Avatar von Rosie
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Rodgau
    PLZ
    63110
    Beiträge
    5.372
    Körnermischung und Legemehl vom Raiffeisen. Und dazu alles was die Küche hergibt.

    19 befruchtete Eier, davon zwei früh abgestorben und 17 Küken geschlüpft und gesund und munter.
    Liebe Grüße
    Heike Grimm
    1,12,29 Sundheimer 22,30,41 Paduaner
    1,1 Zwergenten

  5. #5
    Gast
    Registriert seit
    01.11.2010
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    219
    Die Küken sind sooo süß ! Ivh find ja immer noch das ne bunte kükengruppe schöner ist als ne gleichfarbige. Besonders bei gelben Küken mit schwarzen punkten werd ich förmlich verrückt. Die sind einfach zum auffressen ! Das braune gefällt mir aber auch super ! Hab noch nie so ein braunes küken gesehen ! Sachen gibt's

  6. #6
    Avatar von ersi
    Registriert seit
    05.08.2011
    PLZ
    06369
    Beiträge
    295
    Wie geht es dem kleinen Problemküken inzwischen?
    LG - ersi

  7. #7
    Avatar von Gauner02
    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    123
    Themenstarter
    ja, was aus den gefleckten wird bin ich mal gespannt, das braune mußten wir leider erlösen, ging nich mehr
    Viele Grüße Lorna

Ähnliche Themen

  1. Schlupf
    Von Dirkp im Forum Gänse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 19:18
  2. Schlupf 18.Tag
    Von Karateheino im Forum Kunstbrut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 11:46
  3. schlupf
    Von mamalisa im Forum Kunstbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 19:54
  4. Schlupf
    Von Frida im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 16:50
  5. Schlupf
    Von Hardi im Forum Kunstbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 10:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •