Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Unsere allerersten Küken!Geschlecht?

  1. #1
    Kampfhenne Avatar von bommi1966
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Hamburg/Kirchwerder
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    534

    großes Grinsen Unsere allerersten Küken!Geschlecht?

    Hallo, Hühnerverrückte!
    Es ist schon eine ganze Zeit her, da sind unsere allerersten Küken geschlüpft!
    Genauer gesagt sind sie am Pfingstmontag aus dem Ei gekrochen. Es waren 5 niedliche,kleine Tennisbällchen. Eines hat es leider nicht geschafft, aber 4 sind nun zu stattlichen, grossen Wyandotten herangewachsen!
    2 der Dotten kann ich auch als Hähne erkennen....aber die anderen 2?!
    Ich hoffe einfach, dass es Hennen sind , aber sicher bin ich mir da ganz und gar nicht! Die verändern sich im Moment jeden Tag!
    Bislang war ich ja nun der totale Computerkrüpel, aber jetzt hab ich nen Kurs gemacht....versuch ich halt mal mein Glück!
    Liebe grüsse von bommi1966
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Kampfhenne Avatar von bommi1966
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Hamburg/Kirchwerder
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    534
    Themenstarter
    Da ich nur 5 Fozos laden konnte versuche ich auf Umwegen die Kükenbilder zu veröffentlichen!
    LG bommi1966
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Also ich vermute stark: Das sind alles Hähne

  4. #4
    Avatar von RoNo
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Spreewald
    PLZ
    159...
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    847
    Hallo Bommi,

    auf deinen ersten 5 Bildern sind das 4 Tiere oder 2 nur immer anders fotografiert? Jedenfalls seh ich dort alles nur Hähne. Erkennst du leicht am Sattelgefieder.
    Meine Eltern sehen nicht nur zu wie ich mist baue sondern sie unterstützen mich dabei!

  5. #5
    Kampfhenne Avatar von bommi1966
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Hamburg/Kirchwerder
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    534
    Themenstarter
    Hallo RoNo,
    ich gebe zu, die Bilder sind nicht toll.
    Bild 1: Roter Ring (ich hatte die leise Hoffnung, dass das eine Henne ist, weil die Schwanzfedern nicht grün sind und nicht gebogen?!)
    Bild 2: Hellgelber Ring und ja, das ist ein Hahn! Der hat mich beim Beringen nämlich gehackt!
    Bild 3: wieder Roter Ring
    Bild 4: Roter Ring und Dottergelber Ring. Auch das Tier mit dem Dottergelben Ring hat schwarze, gerade Schwanzfedern.
    Bild 5: Dottergelber Ring s.o.
    Bitte schaut doch nochmal, schaut mir doch bitte wenigstens eine Henne!!!!!!(Schnief!)
    Rot und Dottergelb haben übrigens auch nur kleine Kinnlappen und sind lange nicht so rot im Gesicht!
    Die Hoffnung stirbt zuletzt! Frustrierte Grüsse von bommi1966

  6. #6
    Avatar von RoNo
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Spreewald
    PLZ
    159...
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    847
    Sorry Bommi aber ich muß dich leider enttäuschen

    Es hat nichts mit der Farbe zu tun oder dem hacken. Ich habe die Bilder jetzt 3 mal durchgeblättert und sogar auf google verglichen. Aber Hennen bekommen nicht solche langen Schwanzfedern wie die Hähne sie bei dir schon haben.
    Meine Eltern sehen nicht nur zu wie ich mist baue sondern sie unterstützen mich dabei!

  7. #7
    Avatar von kajosche
    Registriert seit
    14.03.2005
    PLZ
    84
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    4.684
    holdrio

    auch ich sehe auf allen bildern ausschließlich hähne..... leider keine henne dabei.

    grüße

  8. #8
    Kampfhenne Avatar von bommi1966
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Hamburg/Kirchwerder
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    534
    Themenstarter
    NEIN!
    Ok......nach dem Hahn ist vor der Henne!
    Wer hat grosse Wyandotten silber-schwarz gebändert und kann mir im Frühjahr 2012 Bruteier abtreten(Biete 3 Junggesellen, die neuen Wirkungskreis suchen im Tausch!!)

    Liebe Grüsse von bommi1966
    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!

  9. #9
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.566
    Also ich sehe da keine Hähne!!

    Ich frage mich nur, sind das wirklich REINRASSIGE Tiere?? Ich befürchte nein!! Denn es sind keine typischen Dotten Schwänze!!
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  10. #10

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    416
    ich kenn mich sehr gut mit wyandotten aus

    das sind keine reinrassigen
    allerdings gucke ich noch wenn du willst mit was gekreutzt

    und zum anderen alles hähne 88 prozent sicher

    mfg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 22:07
  2. Meine allerersten Küken. Vier Zwerg-Seidis
    Von andros im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 22:43
  3. geschlecht der küken
    Von mopsmeier im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 23:19
  4. Marans Misch-Küken -> Geschlecht?
    Von Eva-M. im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 12:06
  5. Geschlecht bei New Hampshire Küken erkennen
    Von PaterZwieback im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 15:38

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •