Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Thema: Was füttern, damit Hähne mehr Fleisch ansetzen?

  1. #1

    Was füttern, damit Hähne mehr Fleisch ansetzen?

    Gestern haben wir unsere Hähne aus diesem Jahr schlachten lassen - sie waren 5-6 Monate alt. heute gabs dann zum ersten Mal Hähnchen und da habe ich gleich mal eine Frage- die Hähne waren ziemlich groß, hatten aber wenig Fleisch auf den Rippen. Geschmeckt hat das Hähnchen aber sehr gut und das Fleisch war auch zart.

    Fürs nächste mal möchte ich gern wissen wie ich es anstelle das die Hähne mehr Fleisch ansetzen. Hat jemand Tips?

    LG Angelika
    2/11 Marans s/k, 2/32 Rassehühner bunt gemischt, 1/4 federfüßige Zwerghühner silber/porzellan, 1/3 federfüßige Zwerghühner kennfarbig, 2/5 federfüßige Zwerghühner gold/pozellan, 1/3 Warzenenten, 2/4 deutsche Pekingenten

  2. #2
    Gast
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7.551
    Was war es für Rasse?
    Zum Fleisch ansetzen, brauchen die Hähnchen Eiweis, ca. 20-22% muss es sein damit sie schnell wachsen und Fleisch ansetzen. Es gibt aber Rassen, die grundsetzlich nicht viel Fleisch haben, egal mit velchen Futter.

  3. #3
    Mäusemetzger
    Registriert seit
    02.01.2011
    Ort
    Ockershausen
    PLZ
    35
    Beiträge
    733
    Stimmt es kommt erstens auf die Rasse an.
    Zweitens mind. 21% Eiweiß, sehr gute Erfahrungen habe ich auch mit einem erhöhten Maisanteil und 2% Zugabe von Schwarzkümmelschrot gemacht.

  4. #4

    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    1.256
    Themenstarter
    Es waren verschiedene Rassen u.a. Marans, Lachshühner und Altsteirer

    LG Angelika
    2/11 Marans s/k, 2/32 Rassehühner bunt gemischt, 1/4 federfüßige Zwerghühner silber/porzellan, 1/3 federfüßige Zwerghühner kennfarbig, 2/5 federfüßige Zwerghühner gold/pozellan, 1/3 Warzenenten, 2/4 deutsche Pekingenten

  5. #5
    Moderator Avatar von conny
    Registriert seit
    15.02.2005
    PLZ
    173xx
    Land
    Brandenburg/Uckermark
    Beiträge
    11.608
    Rassegeflügel benötigt eine etwas längere Zeit um Fleisch anzusetzen, 5 -6 Monate sind da halt eine realtiv kurze Zeit, da sind Lachse noch nicht einmal ausgewachsen. Rassegeflügel lässt sich auch schwer mästen, sie setzen dann kein Fleisch sondern eher nur Fett an.

    LG
    Conny
    Man kann dem Leben keine Tage geben, aber dem Tag mehr Leben





  6. #6
    Avatar von kniende Backmischung
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Königswinter
    PLZ
    53639
    Land
    D
    Beiträge
    12.277
    Hallo zusammen,

    ist es, um hinterher ca. 2,5 - 3 kg küchenfertiges Hähnchen zu haben, eher empfehlenswert, Masthähnchen zu nehmen, oder gibt es Rassen, die besonders geeignet sind? Ich möchte in Zukunft lieber selbstaufgezogene Hähnchen essen, aber nicht so gern diese Masthybriden nehmen, sondern meine Tiere selber ziehen.

    Wäre für entsprechende Info sehr dankbar.

    LG Silvia
    Das sind die Weisen, die über den Irrtum zur Wahrheit reisen.
    Die im Irrtum verharren, das sind die Narren.
    F. Rückert
    0.1 Krüper/Rheinl.-Mix, 0.1 LaFleche/Arauc., 1.3 Mechis, 3.1 Mechi-Orpi, 0.1 Brahma, 0.1 Mechi-Brahma, 0.1 Mechi-Bielef.

  7. #7
    Gast
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7.551
    Hallo Silvia,

    So ein Gewicht bei Rassehühner ist eher nicht drinn. Am schnellsten wachsen Bresse, die haben aber Lebendgewicht 3-4kg
    Mechelner und Orpington können wielleicht so schwer werden, nach 6-7 Monaten(?)

  8. #8
    Avatar von Markus1311
    Registriert seit
    08.12.2008
    PLZ
    67590
    Beiträge
    569
    Meine Australorps brauchen auch sehr lange bis sie ordentlich Fleisch drauf haben.
    Ich hatte vor 3 Jahren mal 10 Bresseküken, die ich aufgezogen habe und die waren echt top in puncto Fleischentwicklung. Eine Henne von diesen 10 Küken habe ich heute noch und sie ist eine meiner besten Legehennen. Wenn man sie hochnimmt, hat man eine schöne volle Brust in der Hand.
    Alles in allem sind die Bresse eine super Rasse. Ich mag sie nur nicht sonderlich gerne anschauen. Da gibt es schönere Hühner.

    Gruß
    Markus
    15,33 Australorps schw. 7,6 Australorps blau 1,2 Brahma gsc 2,8 Marans sk 9,6 Fränkische Landgänse blau 1,5 Wyandotten silber-schwarzgesäumt 6,9 Zw-Brahma isabell-gebändert

  9. #9
    Avatar von kniende Backmischung
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Königswinter
    PLZ
    53639
    Land
    D
    Beiträge
    12.277
    Ah so, dann sind die Hähnchen, die Bekannte immer vom Bauern holen sicher auch Masthybriden? Da essen die mit fünf Mann dran.

    LG Silvia
    Das sind die Weisen, die über den Irrtum zur Wahrheit reisen.
    Die im Irrtum verharren, das sind die Narren.
    F. Rückert
    0.1 Krüper/Rheinl.-Mix, 0.1 LaFleche/Arauc., 1.3 Mechis, 3.1 Mechi-Orpi, 0.1 Brahma, 0.1 Mechi-Brahma, 0.1 Mechi-Bielef.

  10. #10
    Moderator Avatar von conny
    Registriert seit
    15.02.2005
    PLZ
    173xx
    Land
    Brandenburg/Uckermark
    Beiträge
    11.608
    Rassegeflügel kann auch schwer werden und viel Fleischansatz besitzen, nur muss man hier mehr Geduld aufbringen und diesen Tieren Zeit geben; mind. 1 Jahr, auch auf das Futter ist dann zu achten. Nur mit ein paar Körnern und das was sie im Auslauf finden, dauerts noch viel länger und sind dann in der Regel als Brathähnchen nicht mehr tauglich, da die Haut zu dick wird.

    Möchte man in kurzer Zeit einen ordentlichen Braten haben, muss man auf Broiler bzw. Masthähnchen zurückgreifen. Aber eigentlich sind das Qualzuchten und sollte nicht noch durch Kauf von diesen Tieren gefördert werden.

    LG Conny
    Man kann dem Leben keine Tage geben, aber dem Tag mehr Leben





Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 20:57
  2. Noch mehr Hähne?
    Von Raschi im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 16:01
  3. Krähen Hähne mehr wenn sie zu 2. sind?
    Von schlazi im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 05:08
  4. Welche Rasse für mehr Fleisch? Rhodeländer?
    Von Schütte im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 09:09
  5. Mehr Hähne bei Kunstbrut???
    Von ullib1982 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 22:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •