Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bergische Schlotterkämme

  1. #1
    Avatar von Dennis
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    97

    Bergische Schlotterkämme

    Hallo
    auch hier möchte ich die Bergischen Schlotterkämme vorstellen.


    Die Bergischen Schlotterkämme sind vom Aussterben Bedroht. Es gibt nur noch etwa 200 Tiere in 20 Zuchten.


    Wie der Name schon sagt kommen die Bergischen Schlotterkämme aus dem Bergischen Land. Es ist ein robustes Huhn was in der Aufzucht unkompliziert ist.
    Sie verkörpern die typisch Rechteckige Landhuhnform mit einem langen Rücken und dem hinten leicht abfallenden Körper. Die tiefangesetzte Brust ist genauso voll wie der Bauch. Die Flügel hoch angesetzt und liegen fest am Körper. Der Rest des Federkleides liegt ebenfalls fest am Körper. Die kräftigen Schenkel sind sichtbar und schließen sich in den Mittelhohen Läufen an. Der Schwans der Hennen ist gleich bleibend bis zu enden. Der Hahnen Schwanz ist stark besichelt und wird wie der Hennen Schwanz in einem stumpfen Winkel getragen. Der Hals wirkt gedrungen durch den starken Behang. In dem ansonsten roten Gesicht mit dem weißen Ohrscheiben befingen sich viele kleine haarförmige Federchen die als Windschutz dienen. Die Rasse trägt mäßig lange aber gut gerundete Ohrscheiben. Und einen einfachen Kamm der bei den Hennen nach etwa 1/3 schlotternd zur Seite fällt. Und beim bewegen des Kopfes immer schlotternd zur Seite fällt. So kam es zu dem Namen. Die bergischen Schlotterkämme gibt es in den Farbschlägen schwarz, schwarzweiß-gedoppelt, schwarzgelb-gedoppelt und gesperbert.


    Ich gebe auch Eier und später eventuell auch Tiere ab.



    MFG
    Dennis


    P.S: Wenn ihr fragen habt meldet euch bei mir.

  2. #2

    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Tönisvorst
    PLZ
    47918
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    18
    Hallo,
    hätte noch einen Stamm (1,2)Bergische Schlotterkämme abzugeben
    der Hahn ist super für die Zucht und hat eine 99% befruchtung.
    Die Hennen haben kleine Kammfehler deswegen kann ich sie nicht für die Zucht verwenden.
    Bei interesse einfach nachfragen

  3. #3
    Avatar von Gwen
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    Niedersachsen
    PLZ
    2****
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    85
    Hallo,
    ich würde gerne wissen, wie empfindlich die Schlotterkämme in Bezug auf Kälte/Frost sind? Sind die Kämme einfach nur '"normal groß" und instabil oder sind die Kämme so groß, dass sie dadurch "schlottern".
    Benötigen sie einen besonders isolierten Stall?
    Viele Grüße!
    1,2 Cream Legbar, 1,0 Zwergphönix-Grünleger-Mix, 0,1 Blausperber, 0,1 Italiener silber, 0,1 Zwerghuhn, 0,1 Brahma, 0,1 ostfriesische Möwe, 0,2 Grünleger, 1,2 schwed. Blumenhühner, 0,2 Maran, 0,3 Olivleger, 0,1 Mix, 0,1 Hybridleger

  4. #4
    Avatar von ahoeh
    Registriert seit
    22.04.2009
    PLZ
    56
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.973
    Hallo Gwen,

    die Kämme der Schlotterkämme sind nicht riesig, aber auch nicht klein.

    Hier ein paar Bilder, damit du dir einen Eindruck machen kannst.

    Bild4.gif
    Ein Freund von mir züchtet diese Rasse und ich habe sie nicht als empfindlich kennengelernt.
    Wir wohnen im Westerwald und da hat es im Winter öfters mal Frost

    Einen besonders isolierten Stall benötigen sie definitiv nicht.

    Viele geflügelte Grüße
    Andrea
    Geändert von ahoeh (28.03.2017 um 20:39 Uhr)
    Italiener rebhuhnhalsig - La Flèche schwarz, blau - Warzenenten blau-wildfarbig - Pommerngänse gescheckt - bunte Hühnertruppe

  5. #5
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.686
    Hallo,
    hier im Bergischen Land wird es auch mal kälter und es regnet viel, von daher denke ich das sie robust sind. Die Kämme sind von Linie zu Linie unterschiedlich groß, aber ich denke nicht das sie Probleme damit haben.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  6. #6

    Registriert seit
    05.09.2019
    Beiträge
    1
    Schönen guten Tag
    Ist hier noch jemand aktiv der Schlotterkämme hat? Bin auf der Suche nach den schönen Tieren. Speziell nach den schwarzen gucke ich. Komme selber ausm Bergischen Land! Vielleicht könnt ihr mir auch Adressen sagen wo ich welche her bekomme. Danke schön Mal.
    Beste Grüße Wim Wetzel

  7. #7

    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Zollernalbkreis
    PLZ
    72xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    684
    Bitte wende Dich an Ulrich Krüger, er hilft Dir bestimmt gerne weiter.
    https://www.bergische-huehner.de/der-vorstand/

  8. #8
    Avatar von ahoeh
    Registriert seit
    22.04.2009
    PLZ
    56
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von Jung Beitrag anzeigen
    Schönen guten Tag
    Ist hier noch jemand aktiv der Schlotterkämme hat? Bin auf der Suche nach den schönen Tieren. Speziell nach den schwarzen gucke ich. Komme selber ausm Bergischen Land! Vielleicht könnt ihr mir auch Adressen sagen wo ich welche her bekomme. Danke schön Mal.
    Beste Grüße Wim Wetzel
    Ich habe dir eine PN geschickt Wim.
    Italiener rebhuhnhalsig - La Flèche schwarz, blau - Warzenenten blau-wildfarbig - Pommerngänse gescheckt - bunte Hühnertruppe

  9. #9
    Avatar von Dennis
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    97
    Themenstarter
    Moin

    ich züchte schwarze Bergische Schlotterkämme und Zwerge in schwarz-weiß gedobbelt


    gerne PN

Ähnliche Themen

  1. Wer Züchte Bergische Zwerg Schlotterkämme ?
    Von tichabo im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 18:55
  2. Bergische Schlotterkämme und Bergischer Kräher-Hahn
    Von Schlotterkämmchen im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 11:14
  3. Bergische Schlotterkämme
    Von Dorfler im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 17:25
  4. Bergische schlotterkämme
    Von Dennis im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 09:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •