Seite 3 von 100 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 997

Thema: Dümmste Hühnerfragen gesucht!

  1. #21
    Avatar von bibasch
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Greifenstein
    PLZ
    35753
    Beiträge
    1.199
    Kann man Grüne Eier essen ?
    Frage von Juniors Klassenlehrerin ( Grundschule 2. Klasse )
    Junior hat sie dann Rassemäßig aufgeklärt .
    Das ging mir runter wie Öl , ich mag die Tante nämlich net .

  2. #22
    Avatar von giovanni
    Registriert seit
    21.09.2011
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    27
    Nachbar:
    Kannst du dem Hahn nicht sagen er soll erst um 9 Krähen?
    Ich:
    Das geht nicht, den sonst Legen die hühner keine Eier mehr.
    Nachbar;
    Ach so, in diesem fall ist das natürlich in Ordnung.

  3. #23
    Avatar von Philipp G.
    Registriert seit
    19.03.2008
    PLZ
    7****
    Beiträge
    2.988
    Das unübertroffen dümmste was ich je gehört habe und je hören werde war :

    "Legen diese Hühner denn auch Eier?"

    Ich ."Nein, diese Tierart, zur Gattung der Vögel zählend legt keine Eier sondern muss sich mit der Geburt lebender Jungen abquälen... "

    und es wurde mir geglaubt...
    Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.


    Aristoteles

  4. #24
    Avatar von Hühnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beiträge
    7.640
    of topic, aber ähnlich:
    Ich hatte mir einen Popcorn-Strauch gekauft (botanischer Name unbekannt), der beim Anfassen der Blätter tatsächlich nach Popcorn riecht. Voller Stolz präsentierte ich ihn meiner Schwägerin. "Und daran wächst Popcorn?" Ja klar! Sie glaubte es mir, bis ich einen Lachflash bekam. Dann lief sie knallrot an. UUUPS!

  5. #25
    Fräulein Flauschig Avatar von Phönix
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Spreewald
    PLZ
    15732
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.323
    Ein Nachbar von uns erzählte, dass er für sein Geflügel einmal Entengrütze aus dem Fluss geholt hat. Da kam eine Frau aus Berlin dazu und sah interessiert dabei zu, bis die Frage kam, ob man das denn essen kann. Er meinte darauf hin: "Das ist eine Spreewälder Spezialität." Und die gute Frau wollte tatsächlich aus dem Eimer essen. Da tat sie ihm so Leid, dass er meinte: "Die kann man nicht roh essen, sie muss erst gekocht werden."

    Auch etwas Off-Topic: Der Vater von meinem Freund hatte im Winter beim Eisfischen viele Zander gefangen. Die wurden etwas blau bei der Kälte, als sie an der Luft waren. Ein Kunde aus Berlin sagte daraufhin: "Mensch...das hätte ich nicht gedacht...dass es hier auch Kabeljau gibt!" Mein Schwiegervater: "Pschhhht, sagen Sie das nicht so laut. Das ist Süßwasserkabeljau. Den gibt es nur ganz selten."

    Ich finde es ehrlich gesagt traurig, dass sich so viele erwachsene Menschen nur so wenig mit der Natur befassen. Wir haben alles über das Küken in der 3. Klasse gelernt. Natürlich ist es besser später als nie, aber ich finde soetwas gehört zum Allgemeinwissen.

    LG Phönix
    Aus Liebe zum Federvieh eine WG mit
    0.2 Araucana und 0.3 japanischen Legewachteln

  6. #26

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    152
    na, dann hab ich auch noch ein paar:
    Anfrage: "mein Huhn legt täglich ein Ei, nun überlege ich ob ich mir einen Hahn anschaffe - aber wie weiß ich, ob mein Huhn zu alt ist um schwanger zu werden. ich möchte kein Risiko eingehen!"
    Anwort *ohne Wort* - wo soll man da anfangen


    Im Nationalpark vorm Luchsgehege Madame mit Stöckelschuhen und Handy beobachtet, wie das Tier den Sonnenfelsen verlässt und sagt: "Der Wolf trollt sich"

    Mein Sohn (4) steht beim Melken neben der Ziege und starrt nachdenklich auf die Ohrmarke. Irgendwann nimmt er sie in die Hand, schaut auf die Zahl und fragt: "Mama wieviel hat die Jenny denn gekostet?"
    "Mama

  7. #27

    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    Mannheim
    PLZ
    68259
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.570
    Mal keine Frage, eher eine sehr schlaue Feststellung einer Spaziergängerin, die mit ihrem Mann die Wyandotten des Nachbar Züchters begutachteten.
    " das sind Perlhühner Schatz, die kenn ich"
    Engel sind auch nur Geflügel

  8. #28

    Registriert seit
    11.02.2010
    PLZ
    21
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    186
    Mein Neffe (12 Jahre alt!) sieht dem Hahn zu, wie er ein Staubbad in der Sonne nimmt.
    Kommt aufgeregt zu mir und meint: da brütet ein Huhn im Beet.....
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden!

  9. #29

    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    Mannheim
    PLZ
    68259
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.570
    Zitat Zitat von Beutelsend Beitrag anzeigen
    na, dann hab ich auch noch ein paar:
    Anfrage: "mein Huhn legt täglich ein Ei, nun überlege ich ob ich mir einen Hahn anschaffe - aber wie weiß ich, ob mein Huhn zu alt ist um schwanger zu werden. ich möchte kein Risiko eingehen!"
    Anwort *ohne Wort* - wo soll man da anfangen
    Der ist gut, hatte sie denn schon einen Eisprung?
    Engel sind auch nur Geflügel

  10. #30
    EnteGansundSchwan Avatar von Lexx
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    83... bavarian Sibiria
    Beiträge
    10.482
    Ja das mit dem Hühner nicht als solche erkennen, hab ich auch schon erlebt. Stand im Garten, damals hab ich noch bei meinen Eltern gewohnt, bei Mudderns gelben Zwergwyandotten und hör wie eine Mutti draußen vorm Zaun ihren Kindern erklärt, das das Goldfasane wären

    Am WE dann auch so ein Erlebnis im Wildtierpark Poing bei München, es ging um folgendes Tierchen und der Dialog fand direkt neben der Präsentationstafel am Gehege statt:

    "Schau mal Mama, ein Otter!"
    "Nein, das ist ein Biber."


    Also dem Kind verzeih ich Otter haben immerhin auch runde Schwänze, gut behaart und von marderartig zu Nagetier ist´s auch ein Stück, aber der Knirps war nicht viel älter als mein Großer, also 7-8 Jahre. Ich hätte auch für die Mutter Verständnis gehabt, hätte nicht Nutria, sondern Biberratte auf der Tafel gestanden, freudscher Verleser quasi. Aber wenn man das Hauptmerkmal, den platten und breiten Schwanz vom Biber nicht kennt... sorry ich rat doch nicht blind in die Gegend und belehr auch noch mein Kind?
    So we're different colours and we're different creeds
    And different people have different needs
    It's obvious you hate me though I've done nothing wrong
    I've never even met you, so what could I have done?


Seite 3 von 100 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geflügelhof gesucht
    Von Michael2807 im Forum Dies und Das
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 17:24
  2. Rotlichtlampe Gesucht!!!!!!
    Von Araucana-ola im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 19:38
  3. Lakenfelderfreunde gesucht
    Von BastiYvonne im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 22:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •