Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Jitokko

  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2005
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.876

    Jitokko

    Bärtige Hühner mit kurzen, dicken Läufen sowie breit aufgefächertem Schwanz mit langen Nebensicheln (Krebsschwanz). Ferner zeigen Tiere dieser Rasse einen Erbsenkamm, Schopf und gelbe Lauffarbe.

    Herkunftsland: Japan, 1943 zu japanischem Kulturgut erklärt

    Ringgröße: HAHN: 20; HENNE: 18
    Gewicht: HAHN: 2 - 3 kg; HENNE: 1,5 - 2,5 kg

    Farbenschläge: rebhuhnfarbig, weiß

    Bilder gibts unter http://www.feathersite.com/Poultry/C...o/BRKJito.html

    In Deutschland ist die Rasse derzeit noch nicht anerkannt.

    MfG
    Cubalaya
    Cubalaya, blau-zimtfarbig

  2. #2
    Elsässer Gänse Avatar von Lady Gaga
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Berglen
    PLZ
    73663
    Land
    BaWü in Deutschland
    Beiträge
    2.457

    RE: Jitokko

    Ich finde die Tiere sehen sehr interessant aus.

    Warum sind sie in Deutschland noch nicht anerkannt?
    Gebe reinrassige, beringte und entwurmte Junggänse ab.
    Naturbrutrasse - Landschaftpflege tauglich

  3. #3

    Registriert seit
    03.11.2005
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.876
    Themenstarter
    Mit der Nachzucht, soll es nicht so einfach sein, da die Hennen leider nur wenige Eier legen. Es sind also reine Zierhühner.

    Vielleicht ist das der Hauptgrund?

    Mir gefallen die Jitokko.

    MfG
    Cubalaya
    Cubalaya, blau-zimtfarbig

  4. #4
    Avatar von schaumstummi
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Leipzig
    PLZ
    04277
    Beiträge
    192
    also die sehn ja mal wirklich klasse aus!
    irgendwie wie tiefer gelegt...

  5. #5

    Registriert seit
    03.11.2005
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.876
    Themenstarter
    Jitokko in der Geflügel-Börse, Ausgabe 09/2009.

    http://www.gefluegel-boerse.com/Arti...MTAyNjk1OA.PDF
    Cubalaya, blau-zimtfarbig

  6. #6
    Gast
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    11.123
    http://www.ultimatefowl.com/wiki/ind...?title=Jitokko

    http://jitokko.net/history02.html

    Jitokko gibt es in schwarz, goldhalsig, silberhalsig, weiss und kennfarbig (crele)

  7. #7

    Registriert seit
    03.11.2005
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.876
    Themenstarter
    Hallo Redcap,

    danke für die Info, ich dachte, dass es sie nur in rebhuhnfarbig/goldhalsig und weiß gibt...

    Die kennfarbigen Hähne auf dem Bild dürften aber noch nicht ausgewachsen sein, oder?

    MfG
    Cubalaya
    Cubalaya, blau-zimtfarbig

  8. #8
    Gast
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    11.123
    Sieht so aus ...
    http://jitokko.net/history04.html
    Hier sieht man im Hintergrund ausgewachsene.
    Der Hahn ohne Federschopf ist wohl der "Farbgeber".

  9. #9
    Avatar von Philipp G.
    Registriert seit
    19.03.2008
    PLZ
    7****
    Beiträge
    2.988
    Die Tiere sind deshalb hier nicht anerkannt weil es sie hier nur in einer sehr sehr sehr geringen Stückzahl gibt. Sie sind selbst in ihrer Heimat Japan laut Wolters/Wandelt "ausgesprochen selten"... Dem kommt hinzu, dass sie sehr für Kokzidiose anfällig sein sollen, was auf die starke Inzucht zurück zu führen sein kann.

    Die Tiere die auf den Links von redcap zum Teil zu sehen sind, vor allem die kennsperber, sind keine (reinrassigen?) Jitokkos.


    Mir ist auch nichts von kennsperber Jitokkos bekannt.

    Jitokkos soll es in " rotbambus, gelbbambus , schwarzbambus und weißbambus" geben.

    Aus Japanischer Literatur sind weiße und rebhuhnfarbige Abbildungen bekannt.

    Die rebhuhnfarbigen dürften die am Verbreitetsten sein.


    mfg
    Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.


    Aristoteles

  10. #10
    Avatar von dr_lukanov
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Veliko Tarnovo
    PLZ
    5000
    Land
    Bulgaria
    Beiträge
    75
    Diese Rasse im Januar brachte mehrere Züchter in Polen bei seinem Besuch in Japan vor einigen Jahren:
    http://www.woliera.pl/index.php?pid=930

    http://kurnik.i365.pl/noweforum/portal2/node/2539

    Grusse,
    Hristo Lukanov

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •