Seite 23 von 26 ErsteErste ... 131920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 260

Thema: Bergische Kräher

  1. #221
    Avatar von Lupus
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    2.174
    Themenstarter
    Hallo bummelmum,
    heute gibt es die Bergischen Kräher im Wiebachtal http://www.ig-wiebachtal.de/aktuelle...im-wiebachtal/
    In den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts gab es im Wiebachtal freilebende Buschhühner http://www.ig-wiebachtal.de/einblick...im-wiebachtal/ Das Wiebachtal ist also mit ursprünglichen Hühnerrassen eng verbunden.
    Viele Grüße
    Lupus

  2. #222

    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    10
    Hallo Lupus,

    wie gesagt die Bergischen Kräher im Wiebachtal sind meine

    Gruß

  3. #223
    Avatar von Lupus
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    2.174
    Themenstarter

    Einladung

    Zuchtbuch Bergische Kräher

    Erhaltungsuchtprojekt innerhalb der Initiative
    zur Erhaltung alter Geflügelrassen e.V.
    Kontakt: Armin Six, Gießener Str. 9, 35085 Ebsdorfergrund, Tel.: (0 171) 324 88 95, E-Mail: armin.six@googlemail.com,
    http://www.erhaltungszucht-gefluegel.de

    Einladung zum Züchtertreffen am 3. Oktober 2015 um 11:00 Uhr
    im Freilichtmuseum in Lindlar, Zehntscheune
    http://www.freilichtmuseum-lindlar.l...tartseite.html

    Tagesordnung
    TOP 1: Begrüßung und Kennenlernen
    TOP 2: Erfahrungsaustausch über die Zucht Bergischer Kräher
    TOP 3: Zuchtergebnisse 2015
    TOP 4: Besprechung und Festlegung Zuchtbuchgestaltung (Zuchttieraustausch,
    Parameter-Erfassung, Zuchtbuchführung u.a.)
    TOP 5 Besprechung und Festlegung der phänotypischen Bewertungsgrundlage
    (Bewertungsbogen)
    TOP 6 Tierbesprechung (bitte Tiere mitbringen)
    TOP 7 Aussprache

  4. #224
    Avatar von Katrin
    Registriert seit
    01.02.2005
    PLZ
    49196
    Beiträge
    427
    Hallo Lupus !

    Ist das nur für Kräherzüchter oder für jeden Interessierten?

    VG
    Katrin
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast"
    (Saint-Exupéry)

  5. #225
    Avatar von Katrin
    Registriert seit
    01.02.2005
    PLZ
    49196
    Beiträge
    427
    Hallo Lupus !

    Ist das nur für Kräherzüchter oder für jeden Interessierten?

    VG
    Katrin
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast"
    (Saint-Exupéry)

  6. #226
    Avatar von Lupus
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    2.174
    Themenstarter
    Hallo Katrin,
    Hauptthema sind natürlich die Bergischen Kräher. Sicherlich kannst Du als "Außenstehender" oder "Seitenansteiger" auch an dem Treffen teilnehmen und Dich informieren. Auf solchen Treffen kann man vortrefflich mit den Ohren "stehlen" und u.U. manche Anregung für die eigene Rasse mitnehmen.
    VG
    Dietmar

  7. #227
    Avatar von Katrin
    Registriert seit
    01.02.2005
    PLZ
    49196
    Beiträge
    427
    Hallo Dietmar!

    Gut, dann geb ich das so weiter.
    Ich selbst komme sowieso, um von der praktischen Arbeit in den anderen Zuchtringen zu erzählen, wenn es dazu Fragen gibt.

    Viele Grüße
    Katrin
    "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast"
    (Saint-Exupéry)

  8. #228
    Avatar von Lupus
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    2.174
    Themenstarter
    Liebe Freunde, Züchterinnen und Züchter der Bergischen Kräher,

    im Nachtrag findet Ihr die Einladung für unser Züchtertreffen am Samstag,
    den 2. April 2016 im Freilichtmuseum in Lindlar. Im Fokus des Treffens
    steht wie bereits zuvor besprochen die Besprechung und Erfassung der
    diesjährigen Zuchttiere. Daher bringt bitte möglichst alle Zuchttiere mit.
    Wichtig wäre auch, dass Ihr die Krähruflänge (incl. Schnork) Eurer
    Zuchthähne schon vorher stoppt oder noch besser aufzeichnet für den
    Fall, dass ein Hahn bei der Tierbesprechung nicht kräht.
    Sofern Ihr mit der Zucht beginnt oder begonnen habt, nehmt bitte die
    Befruchtungs- und Schlupfraten sowie die Eigewichte auf. Wenn Ihr die
    Zucht bereits beendet habt, könnt Ihr die Daten schon abgeben.

    Wenn Ihr Eier oder auch Tiere übrig habt, könnt Ihr diese gerne zwecks
    Tausch oder Weitergabe mitbringen. Einige Züchter brauchen noch dringend
    Zuchttiere.

    Geplant ist folgender Ablauf:
    10:00 - 12:00 Uhr Versammlung, Tagesordung siehe Einladung
    12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause, Essen kann mitgebracht werden, ist
    jedoch auch im Museum zu bekommen
    ab 13:00 Tierbesprechung

    In der Hoffnung, möglichst viele von Euch am 2. April begrüßen zu
    dürfen, verbleibe ich

    Mit besten bergischen Grüßen

    Zuchtbuch Bergische
    Kräher
    Erhaltungsuchtprojekt innerhalb der Initiative
    zur Erhaltung alter Geflügelrassen e.V.
    Kontakt: Armin Six, Gießener Str. 9, 35085 Ebsdorfergrund, Tel.: (0 171) 324 88 95, E-Mail: armin.six@googlemail.com,
    http://www.erhaltungszucht-gefluegel.de
    Einladung zum Züchtertreffen am 2. April um 10:00 Uhr im
    Freilichtmuseum in Lindlar, Zehntscheune
    Tagesordnung
    TOP 1: Eröffnung und Begrüßung
    TOP 2: Konzeption des Zuchttieraustausches (Austauschform, Modalitäten,
    Reihenfolge)
    TOP 3: Struktur des Zuchtbuches (Organisationsform, Datenerfassung und
    -auswertung)
    TOP 4: Möglichkeiten externer Förderung
    TOP 5: Verschiedenes
    TOP 6: Besprechung und Merkmalserfassung der Zuchtttiere 2016

  9. #229
    Avatar von Lupus
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    2.174
    Themenstarter

    Bergische Kräher - Notfall

    Hallo,

    heute erreichte mich diese Mail:

    Leider muss ich meine Geflügelzucht aufgeben. Ich wäre daher froh, wenn jemand von euch das eine oder andere Tier von mir übernehmen könnte, da ich sie andernfalls schlachten müsste. Ich habe derzeit noch ca. 3,16 Bergische Schlotterkämme schwarz-weißgedobbelt, 1,6 Bergische Schlotterkämme
    schwarz-gelbgedobbelt, rund 15 Bergische Kräher schwarz-weißgedobbelt,
    rund 35 Bergische Kräher schwarz-gelbgedobbelt, 5,12 Zwerg-Krüper
    schwarz, 1,8 Ardenner weiß, Zwerg-Ardenner in birkenfarbig,
    blau-birkenfarbig, orangebrüstig, weiß und silberhalsig. Außerdem habe
    ich auch noch einige Pfautauben.

    Interessenten können direkt per Mail Kontakt aufnehmen:

    sebastian.kral@ruhr-uni-bochum.de

    Viele Grüße
    Lupus

  10. #230

    Registriert seit
    17.08.2008
    PLZ
    16xxx
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    220
    WIeder einer weniger , schade . Habe ja die Kräher das erste Jahr und kann die Aussage eines Bekannten unterschreiben " die muss man mögen" . Sind schon im Verhalten speziell und haben ihre Leihmütter in den Wahnsinn getrieben weil die Sumatraglucken im Kükenauslauf waren und die Kräherküken als erstes zu den Schafen gerannt sind - durch alle Zäune .
    Das ist bis heute so geblieben .
    Sie mit Futter in einen Stall zu locken ist aussichtslos , gerade wenn man aufgibt gehen alle von allein rein .. Dafür suchen sie sich das Futter fast komplett selbst , dargereichtes zu Fressen fehlt ihnen die Zeit .
    Ich bin gespannt wie sie die Aufstallung verkraften - ich hoffe das geht gut aus .

Seite 23 von 26 ErsteErste ... 131920212223242526 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bergische Schlotterkämme und Bergischer Kräher-Hahn
    Von Schlotterkämmchen im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 12:14
  2. Chanteur d'Elberfeld - Elberfelder Sänger - Bergische Kräher
    Von Redcap im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 14:23
  3. Bergische Kräher
    Von Lucas S. im Forum Verhalten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 08:39
  4. Wettkrähen Bergische Kräher 2008
    Von Wulli im Forum HüFo-Treffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 04:49
  5. Bergische Kräher Kücken verschwunden
    Von dehöhner im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 21:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •