Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Küken reißt Schnabel auf

  1. #1
    Avatar von Tannhäuser
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    127

    Küken reißt Schnabel auf

    Hallo zusammen!

    Eines meiner 1 1/2 Wochen alten Zwergamrockküken reißt öfters seinen Schnabel ganz weit auf und schließt ihn sofort wieder. Das ganze ein paar mal hintereinander, dann ist wieder für eine Weile Ruhe.

    Hat das was zu Bedeuten, Rülpsversuche, Gähnen?

    Danke für eventuelle Lösungen.

    Grüße

    Oli
    Grüße
    Oli

  2. #2
    Gast
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    7.551

    RE: Küken reißt Schnabel auf

    Vielleicht ist was im Rachen stecken geblieben, kann auch Luftröhrenwürmer sein, oder bei Spulwürme befall können auch enliche Symptome auftretten. Die Spulwurmlarven kommen aus Blutbahn durch die Lüngen ins Verdauungstrakt.

  3. #3
    Avatar von Tannhäuser
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    127
    Themenstarter

    RE: Küken reißt Schnabel auf

    Danke für die Info!

    Grüße
    Oli
    Grüße
    Oli

  4. #4
    Avatar von suessstueck
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    177

    RE: Küken reißt Schnabel auf

    Hallo,

    ich hatte sowas in der Art vor einer Weile einmal bei einer Henne. Bei ihr sah es so ähnlich wie gähnen aus.

    Nachdem niemand das einordnen konnte, habe ich es mit der Handykamera gefilmt und einer Tierärztin gezeigt.

    Sie hat uns 1ml Baytril für 6 Tage ( oder waren es 8 Tage, weiß nicht mehr ) gegeben und es war schon am 2. Tag völlig verschwunden.

    Gruß
    ´stueck

  5. #5
    Avatar von Tannhäuser
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    127
    Themenstarter
    Baytril ist ein Breitbandantibiotikum. Wird von den Tierärzten oft gegeben. Werde noch ein paar Tage beobachten. Die Küken sind so ja alle fit.
    Grüße
    Oli

  6. #6

    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    98
    Hi,
    ich hatte das auch schon, wenn es was bakterielles ist kann ich auch einen knoblauchsud empfehlen, kann man auch vorbeugend geben, aber sowas wirkt gegen bakterien oft ziemlich gut.
    lg
    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Ähnliche Themen

  1. Hahn reißt Schnabel auf
    Von Mikel im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 00:48
  2. Küken reißt den Schnabel auf
    Von henrike im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 16:12
  3. Küken reißt Schnabel auf
    Von wiesenpieps im Forum Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 19:02
  4. Junghenne gibt Krächztöne und reißt Schnabel auf
    Von snoopy im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 20:03
  5. Huhn reißt Schnabel auf - was ist das?
    Von uteanna im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 14:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •