Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Warten aufs Ei

  1. #1

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    4

    Warten aufs Ei

    Hallo,
    ich bin noch ein sehr unerfahrener "Hühnerhalter" und neu hier.

    Meine beiden ersten Totleger sind vor etwa 10 Wochen vom Marder gekillt worden,
    danach habe ich zwei neue und dazu eine Hybride gekauft. Sie sind angeblich nicht sehr alt. (etwa 2-3 Jahre alt)

    Die Drei haben in den ersten vier Tagen zusammen etwa 5 Eier gelegt und danach allesamt bis zum heutigen Tage die Produktion eingestellt.
    Seit acht Wochen kein einziges Ei.
    Vor etwa zwei Wochen haben sie begonnen Federn zu verlieren.
    Gut, also die Mauser ist wohl ein Grund.
    Kieselgur habe ich im Stall versprüht.
    Legemehl bekommen sie auch.

    Meine Frage:
    Legen die Hühner schon sechs Wochen vor der Mauser nicht mehr und wann fangen sie danach wieder an? (wenn es an der Mauser liegt)
    Kann ich noch was tun?

    Dabke für Antworten und viele Grüße
    willy

  2. #2
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.601

    RE: Warten aufs Ei

    Du musst auch bedenken, wo Du sie gekauft hast, da war denn zuerst die Umstallung! Also Legepause durch Umstallung!

    Und dann kam erst die Mauser! Und das Ganze kann dann schon mal zusammen 2 Monate dauern oder auch länger
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  3. #3
    Avatar von phoenix27
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Beilngries
    PLZ
    92339
    Land
    BY
    Beiträge
    3.896
    Hallo

    Da stimme ich Hein zu.

    Was dann noch dazukommt - Dir wurde gesagt , sie Damen sind 2-3 Jahre alt.
    Da kannst Du vermutlich davon ausgehen , dass die Hühner mindestens ein Jahr älter sind

    Hennen ab dem dritten Jahr bringen auch keine Riesenmenge mehr an Eiern. Besonders die Hybride , grob geschätzt würde ich von der noch etwa 120 - 150 Eier im Jahr erwarten. Das wäre eine Legedauer am Stück von etwa 4 - 5 Monaten. Nicht mal ein halbes Jahr - den Rest macht sie Pause.

    Natürlich nicht am Stück. Sie sollte pro Woche schon noch 3 - 5 Eier legen. Mauserpause / Hitzepausen etc. dauern mit fortschreitendem Alter dann einfach länger.

    Ich hab eine alte Henne (7) , die braucht zum Mausern ca. 3 Monate.

    Was Du noch tun kannst - die Mauser unterstützen. ich gebe während der Mauser geraspelte Möhren , Quark , Sonnenblumenkerne . in Maßen gefüttert , sollte das helfen. So geht die Federbildung rascher , und die Damen sind auch nicht so schlapp.

    LG,
    phoenix27
    3,15 brabanconne 1,1 Paduaner 1,9 mixe 0,4 grünleger 2,11 antw. bartzwerge 0,1 italiener 0,3 reichshühner 0,1 altsteirer 0,1 niederrheiner 0,1 ostfr. möwen 0,2 Andalusier 0,1 Brakel 0,5 Zottegemer 0,5 westf. totleger 0,3 lakenfelder

  4. #4
    Jagdscheinsammler Avatar von Dieselheimer
    Registriert seit
    02.08.2007
    PLZ
    23
    Beiträge
    1.294
    Bierhefe nicht vergessen. Hier mal der altbekannte Link zum VHGW mit einigen Fachthemen.

    http://www.vhgw.de/fachinformationen...ormationen.htm

    GFG

  5. #5

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Hallo und vielen Dank für die Tipps.
    Ich werde sie geflissentlich befolgen und weiter warten.
    Viele Grüße
    willy

  6. #6
    Avatar von dobra49
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Westoberösterreich
    PLZ
    5163
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5.833
    Original von Dieselheimer
    Bierhefe nicht vergessen. Hier mal der altbekannte Link zum VHGW mit einigen Fachthemen.

    http://www.vhgw.de/fachinformationen...ormationen.htm

    GFG

    Vielen Dank für den Link ! (Er ist sicher altbekannt,
    ich hab noch nie reingeschaut. )

    Ich hab ganz viele wertvolle Informationen bekommen !
    Liebe Grüße
    Doris

  7. #7
    Avatar von Waldfrau2
    Registriert seit
    02.08.2009
    PLZ
    37249
    Beiträge
    8.817
    Ich habe den Eindruck, daß eine meiner Hybriden schon nach einem guten Legejahr das Legen weitestgehend eingestellt hat. Erst war als 4. Ei immer mal so ein extrem riesiges dabei, die anderen sind praktisch immer dieselben, wenn die Eier verschiedener Tage nebeneinander legt, aber seit ca. 2 Wochen war kein Riesenei mehr dabei, immer nur die gleichen 3.
    LG von der Waldfrau2

    1.6 Lachs, 0.2 Marans, 0.1 Zwerg-Wyandotte silber-schwarzgesäumt 0.1 Italiener 1.6 Chabo
    2.2 Danziger Hochflieger schwarz-gescheckt
    Mitglied im RGZV Göttingen-Grone



    Hinweis: Ich bin aus Zeitmangel leider fast gar nicht mehr im Hühner-Forum unterwegs .....

  8. #8

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Mann oh Mann,
    jetzt dauert die Mauser/Legepause schon etwa 10 Wochen.
    Immer noch keine Eier.
    Das kann doch wohl nicht wahr sein.
    Wie lange kann die Mauser denn maximal dauern?
    Oder gehen die Damen jetzt übergangslos in die Winterpause?
    Grüße
    willy

  9. #9
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.601
    Wenn die schon 2-3 Jahre alt sind, denn machen die sicherlich schon Winterpause!
    Es kann aber auch sein, das die schon 4-5 Jahre alt sind (wer weiss das schon??) und dann legen sie auch noch weniger!?
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  10. #10
    Avatar von phoenix27
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Beilngries
    PLZ
    92339
    Land
    BY
    Beiträge
    3.896
    Hallo

    ich hab auch den Verdacht , dass die Damen wesentlich älter sind , als Dir gesagt wurde... das kommt immer wieder vor.

    hast Du schonmal nach Ungeziefer geschaut? Entwurmung? ist der Kot in Ordnung?
    Der Kamm - ist der schön rot oder eher blass?

    LG,
    phoenix27
    3,15 brabanconne 1,1 Paduaner 1,9 mixe 0,4 grünleger 2,11 antw. bartzwerge 0,1 italiener 0,3 reichshühner 0,1 altsteirer 0,1 niederrheiner 0,1 ostfr. möwen 0,2 Andalusier 0,1 Brakel 0,5 Zottegemer 0,5 westf. totleger 0,3 lakenfelder

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufs Huhn gekommen
    Von *Angela* im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 15:15
  2. Warten aufs 1. Ei !!!
    Von Donald im Forum Verhalten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 16:07
  3. Registriernummer - ab aufs Ei
    Von lueer im Forum Dies und Das
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 10:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •