Umfrageergebnis anzeigen: Wer von Euch stallt ab heute ein ?

Teilnehmer
79. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich stalle ein

    51 64,56%
  • Nix da, meine Hühner bleiben draußen!

    18 22,78%
  • Weiß noch nicht genau

    10 12,66%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Wer stallt ab heute ein?

  1. #1

    Wer stallt ab heute ein?

    Hallo Leute!

    Mich interessiert, wer denn ab heute wirklich der Aufstallpflicht genügt, und sein Federvieh einstallt.
    Stand meiner letzten Information gilt die Vorschrift bisher nur für Bayern und einige besonders schutzbedürftige Gebiete außerhalb unseres schönen Freistaats.

    Die (noch) nicht Betroffenen können gerne Ihre Meinung abgeben unter dem Aspekt, was sie tun werden, wenn es auch bei ihnen die Aufstallpflicht gibt.

    Bin mal gespannt!

    Schönen Gruß

    Alex
    Rechtschreibfehler sind immer gewollt und dienen der allgemeinen Verwirrung!

  2. #2
    Avatar von moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    86
    wir würden höchstwahrscheinlich die gartenhütte zum neuen hühnerquartier umbauen.... *seufz*
    aber weggeben würden wir unsere 3 lieblinge auf keinen fall!
    ich frag mich nur, ob und wann es dann zu uns nach hessen kommt.

    in bayern wird das doch auch mit den kampfhunden ganz schön eng gesehen, oder? da fahren soviel ich weiß auch mehr polizeiautos rum...
    naja, wir werden das schön irgendwie schaffen.

    gruß,
    moorhuhn
    Der Hahn ist schlau und stellt sich dumm; beim Huhn, da ist es andersrum.

  3. #3
    Avatar von Klausemann
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.712
    Wenn es dicke kommt, werde ich einstallen. Nicht weil ich es für sinnvoll halte, sondern weil ich die Denunzianten um mich weiß. Anfangs hatte ich hier ein paar Obstbäüme gefällt, ...Minuten später war die Polizei im Garten . Und nicht zu vergessen , meine Freunde mit der Unterschriftensammlung "der Hahn muss weg" .

    Die meisten Nachbarn sind Tollerant, aber einer reicht schon zum anscheissen
    Fuck Terrorism

  4. #4
    Avatar von moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    86
    uuuh die "hahn muss weg"-aktion war ja fies, oder?
    ich denke unsere nachbarn werden uns auch fleißig auf die finger gucken was dann die einsperrpflicht betrifft!!
    die ham schon gemeckert als sie mal das gackern geübt haben... aber die in der mittagsruhe mit dem hexler... oder mit dem rasenmäher.
    wir meckern da aber nicht. naja, ich komme von thema ab...

    lieben gruß an die ungefiederten und gefiederten,
    moorhuhn
    Der Hahn ist schlau und stellt sich dumm; beim Huhn, da ist es andersrum.

  5. #5
    Avatar von Klausemann
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.712
    Ja Moorhuhn,
    das war einer der schmerzlichsten Momente in meiner Hühnerhaltung.

    Dazu kommt noch, das die wenigstens Leute so gut informiert sein dürften, wie wir Hühnerhalter und da wird die Angst/Unwissenheit eine grosse Rolle spielen .

    Gruss Klaus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Fuck Terrorism

  6. #6
    Gast
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    11.123
    Ähm, ab wann wird eine Aufstallungspflicht rechtskrätig.

    Aber der Bildzeitung?

    Ab der Veröffentlichung im Netz?


    Ab der Tageszeitung? Die is immer noch nicht hier*kopfkratz*

    Oder ab dem Bescheid vom Veterinäramt?

    Ersetzen die Medien jetzt schon Bescheide?

  7. #7
    Gast
    Gast
    und auch hier gilt: du bist verpflichtet dich um deine infos zu kümmern.

  8. #8
    Avatar von alex66
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    144
    Themenstarter
    Das bayerische Umweltministerium hat das beschlossen. wie die Geflügelhalter das erfahren, ist denen ziemlich schnurz. In Deutschland besteht "Informationsschuld", jeder hat sich selbst zu informieren. Wo und wie genau sagt einem da keiner, aber hinterher rausreden mit
    " davon hab ich nichts gewusst" funktioniert nicht.
    Rechtschreibfehler sind immer gewollt und dienen der allgemeinen Verwirrung!

  9. #9

  10. #10
    Avatar von lean87
    Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    134
    Wir sind zwar hier soweit ich weiß in keinem gefährlichen Gebiet (gefährlich ist relativ, oder ), trotzdem bleiben die Hühner ab morgen erst mal für ein paar Monate drinne, bis man mal genau weiß, was da los ist..........

    Ich meine immer noch besser ein paar Monate im Stall, als das die armen Tiere an der Grippe sterben, oder?

    Hab' deshalb die entbehrlichen Tiere alle verkauft um Platz zu schaffen, die Hähne müssen am WE auch dran glauben...........der Stall is halt net so groß....
    cheers Hanna

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. heute...
    Von Ninifee im Forum Kunstbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 20:32
  2. heute im hr (14.2.)
    Von Hühnermamma im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 17:16
  3. 14.Tag heute
    Von Sandra76 im Forum Das Brutei
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 14:47
  4. Heute ist ein SuperTag!
    Von murati im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •