Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kücken schnappt nach Luft....

  1. #1

    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    146

    Kücken schnappt nach Luft....

    Wir haben ein Problemkuecken: Es steht da, mit lang ausgestrecktem Hals, offenen Schnabel und es sieht so aus, als ob es nach Luft schnappt. Es hat die Augen geschlossen. Wir haben es ein paar Tage lang mit Mentolcreme versucht, aber das hilft wohl gar nicht. Es putzt sich nicht mehr (hat dadurch einen sehr zerzausten Flaum), frisst, aber sehr muehsam, eher spaerlich und vor allem Gurke. Es legt sich nie hin, es steht immer nur mit geschlossenen Augen im Kaefig herum, die Fluegel haengen hinunter (wir haben ihn von seinen Geschwistern getrennt).
    Sollen wir ihm Traubenzucker geben? Oder Antibiotika? Oder habt Ihr eine andere Idee Könnten es auch Würmer sein? Ein anderes Kuecken hatte dieselben Symptome ist am naechsten Tag tot gewesen. Dieses hier hat das jetzt schon seit 4 Tagen und lebt immer noch. Jeden Tag rechneten wir damit, dass es tot im Kaefig liegen wuerde. Alle anderen Kuecken (6) sind wohlauf! Es sieht so grausam aus, wie es da steht und nach Luft zu schnappen scheint... Bitte helft uns! Wir leben in Zentralafrika, einen Tierarzt gibt es hier nicht. Die Ruanda lassen solche Kuecken halt sterben, wir würden ihm aber gerne helfen....

  2. #2
    Avatar von dobra49
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Westoberösterreich
    PLZ
    5163
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5.833

    RE: Kücken schnappt nach Luft....

    Kann dir leider nicht helfen, aber ich schieb dich hoch...

    Alles Gute für das Kleine !( Lebt es noch ? )
    Liebe Grüße
    Doris

  3. #3

    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    146
    Themenstarter
    Ich danke Dir! Leider kann man dem Kleinen nicht mehr helfen.... Er ist heute Morgen tot in seinem Käfig gelegen...

  4. #4
    Avatar von dobra49
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Westoberösterreich
    PLZ
    5163
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5.833
    Ach wie traurig...hoffentlich bleiben die anderen sechs gesund !
    Liebe Grüße
    Doris

  5. #5
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    es ist schwierig aus den Symptomen zu schliessen, ob es eine ansteckende Erkrankung oder ein individuelles Problem ist.

    da bereits ein anderes Küken starb, liegt natürlich eine allgemeine Infektion nahe.

    Versuche den anderen vorbeugend etwas Kraftfutter zu geben, am besten tierisches Eiweiss und tröpfel etwas von dem Menthol in den Auslauf, wenn er kleiner und für die Zwerge abgegrenzt ist. Zwiebeln sind auch hier gut, wenn sie es fressen wäre es super

    Gruß piaf
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  6. #6

    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    146
    Themenstarter
    wir haben schon wieder so ein kuecken, welches den Kopf permanent schuettelt, niest (es hoert sich an, als ob er schnupfen hat, und in seiner gaumenfalte ist es schwarz verklebt. koennte er wuermer haben? hier bekommen wir keine entwurmungsmittel fuer huehner. koennte man katzenentwurmungsmittel geben?
    er hat es auch schon seit einer woche, aber nicht schlimm, er frass, laeuft rum, liess die fluegel nicht haengen.... nun faengt es aber an schlimmer zu werden. sollen wir ihn auch separieren, er laeuft schon eine woche mit den anderen rum und schlaeft mit ihnen?
    Danke...

  7. #7

    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    49
    Kopfschütteln und Luftschnappen sind Anzeichen von Luftröhrenwürmer.

    Ich hatte das selbst noch nicht bei meinen Hühnern, habe aber mal wegen einem hustenden Kücken danach gesucht. Am besten Du informierst Dich hier im Forum nach dieser oder ähnlichen Krankheiten in der Rubrik "ansteckende Krankheiten" und trennst die kranken Kücken von den gesunden, denn das wäre eine ansteckende Krankheit.

  8. #8
    Avatar von Waldfrau2
    Registriert seit
    02.08.2009
    PLZ
    37249
    Beiträge
    8.817
    Wenn das Katzenentwurmungsmittel Flubenol ist (Wirkstoff Flubendazol), dann kann man es nehmen. Es finden sich Dosierungshinweise im Forum. Aber ich glaube, es hilft nicht gegen Luftröhrenwürmer.
    LG von der Waldfrau2

    1.6 Lachs, 0.2 Marans, 0.1 Zwerg-Wyandotte silber-schwarzgesäumt 0.1 Italiener 1.6 Chabo
    2.2 Danziger Hochflieger schwarz-gescheckt
    Mitglied im RGZV Göttingen-Grone



    Hinweis: Ich bin aus Zeitmangel leider fast gar nicht mehr im Hühner-Forum unterwegs .....

  9. #9
    Avatar von nelli
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    192
    Hallo

    Mit Katzenmittel kenn ich mich nicht aus. Ich entwurme mit Panacur10%. Das ist eigentlich für Hunde. Dosierung: 0,1ml/pro 500gramm Huhn. Das Küken ist bestimmt leichter, da braucht es noch weniger. Wartezeit auf Eier: 3 Wochen. Das sind die Angaben, die ich von meiner TÄ bekommen habe.
    Ich wünsche dir viel Glück.


    Liebe Grüße Nelli
    Grüße
    Nelli


    LEBEN IST ZEICHNEN OHNE RADIERGUMMI

  10. #10
    Avatar von nelli
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    192
    Ach, da ist mir noch was wichtiges eingefallen. Mit Panacur entwurmt man auf drei aufeinanderfolgenden Tagen.

    Liebe Grüße Nelli
    Grüße
    Nelli


    LEBEN IST ZEICHNEN OHNE RADIERGUMMI

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Huhn schnappt nach Luft (Video) , was hat das Huhn ?
    Von Torti im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 10:55
  2. Hahn schnappt nach Luft und gluckert beim atmen
    Von Larasta im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 19:51
  3. Lachshuhnkücken schnappt nach Luft
    Von naddel_z im Forum Verhalten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 14:54
  4. Wachtelhenne schnappt nach Luft
    Von buebi im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 02:52
  5. Henne schnappt nach Luft usw.
    Von jesses1 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 17:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •