Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Küken über Nacht gestorben

  1. #1

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    41

    traurig Küken über Nacht gestorben

    Hallo,

    ich heule mir grade die Seele aus dem Leib ... Vorgestern sind unsere allerersten Küken geschlüpft, 5 aus 5 Eiern und wir haben uns riesig gefreut, Gestern bin ich ein paar mal hingegangen und habe in Sichtweite vom Nest Futter angeboten, die Glucke ist auch immer schön aufgestanden und hat ihren Kleinen das Futter präsentiert, danach ist sie wieder in´s Nest und die Kleinen hinterher, alles in bester Ordnung... Das letzte mal war ich gestern kurz nach 20Uhr hinten... Heute Morgen saß die Glucke vor dem Nest mit einem Küken und die anderen lagen plattgedrückt im Nest... alle 4 tot...

    Jetzt frage ich mich, habe ich was falsch gemacht? So was passiert doch nicht einfach so?!? Antwortet bitte schnell, denn ich möchte natürlich nicht, dass das letzte Küken das gleiche Schicksal erleidet

    Traurige Grüße
    da_moewchen

  2. #2
    Avatar von dobra49
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Westoberösterreich
    PLZ
    5163
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5.833
    Ach Gott...ich kann dir leider nichts darüber sagen,
    aber es tut mir für dich schrecklich Leid...
    Liebe Grüße
    Doris

  3. #3
    Avatar von Melinsito
    Registriert seit
    22.08.2008
    PLZ
    24
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    224

    RE: Küken über Nacht gestorben

    Oh, je. Das tut mir total für euch leid.

    Habe noch nicht viel Erfahrung mit Naturbrut, da erst letztes Jahr Zwergmischlinge bekommen habe und dann auch erst wieder Küken aus eigener Zucht bei uns willkommen heissen durfte.

    Kann mir gar nicht erklären wie das passieren konnte.
    In Panik ist eine von meinen Glucken zwar Mal auf ein Küken draufgetreten, aber da ist glücklicherweise nicht Schlimmes passiert.

    Was hat Deine Glucke denn für eine Behausung ?
    Ist sie vielleicht so eng/rutschig, daß ihr tatsächlich solch ein Missgeschick passieren konnte ?

  4. #4
    Avatar von K1rin
    Registriert seit
    11.02.2005
    PLZ
    73614
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.006
    Welche Rasse ist denn die Glucke?

    Hennen mit sehr viel Beinbefiederung passiert so ein Missgeschick schon mal. Gelesen habe ich das von Brahmas, dass die ausversehen Kükis platt treten.
    Lieben Gruß
    Karin

  5. #5

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    41
    Themenstarter
    Die Glucke ist ein Zwerg-Welsumer... Dem verbliebenen Küken geht es gut, heute sind Glucke und Küken sogar im Freien unterwegs...

    Ich glaube auch schon mal gehört zu haben, dass unerfahrene Glucken schon mal aus Übereifer ihre Küken zu tode drücken, kenne aber bisher niemanden der mir das bestätigen kann

    Naja ich bin halt sehr verunsichert, da ich Angst habe, dass ich in irgendeiner Form mit Verantwortung trage... aber eigendlich glaube ich, dass ich alles richtig gemacht hab´... mein Mann meint, dass es zu kalt gewesen sein soll, aber der Stall steht geschützt und das Nest ist schön mit Stroh ausgepolstert, daher glaube ich nicht, dass es an der Temperatur gelegen hat, oder was meint ihr?

  6. #6
    Avatar von mausimaus23
    Registriert seit
    30.05.2009
    PLZ
    27
    Beiträge
    995
    Hast du die Glucke extra sitzen mit den Küken?

  7. #7

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    41
    Themenstarter
    Hallo,

    nein, es leben mit ihr noch 3 weitere Hennen und ein Hahn in dem Stall. Diese scheinen sich aber nicht für die Küken zu interessieren. Ich habe mir die toten Küken auch genau angeschaut und konnte keine äußeren Verletzungen finden.

    LG
    da_moewchen

  8. #8
    Avatar von dobra49
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Westoberösterreich
    PLZ
    5163
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5.833
    Vielleicht hat die Glucke ja doch Stress gehabt durch die anderen Hühner und dadurch die Kleinen erdrückt... wer weiß, was sich dort im Stall wirklich abgespielt hat...

    Ich hab gerade meine vierte Naturbrut und ich setze die Glucke schon zum Brüten in ein Extra-Ställchen, seit beim ersten Mal ein Küken daran glauben musste - totgepickt, wahrscheinlich sogar von der eigenen Mutter oder doch einer anderen Henne.

    Diese kleinen Lebewesen haben so zarte Strukturen - ein Pecker auf den Kopf, du siehst von außen gar nichts, aber es ist tödlich verletzt...
    Liebe Grüße
    Doris

  9. #9
    Avatar von cochin-mama
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    726
    wenn es große hühner sind, kommt sowas schon mal vor.
    ich hab die cochin, und die haben so befiederte latschen. da muss man auch mächtig aufpassen. das geht schneller als man denkt - leider.

    Ein Astloch im Brett vor dem Kopf erweitert den Horizont um ein Vielfaches. (Werner Mitsch)
    -
    Niveau sieht nur von unten betrachtet wie Arroganz aus.

  10. #10
    Avatar von lieschenvomhof
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Uckermark
    PLZ
    17337
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    158
    ich muss dann wohl auch meinen Beitrag dazu abgeben. Eine Brahma-Henne hat auch zwei Küken zerdrückt, weil sie einfach zu schwer gewesen ist, was ich nun getan habe, ich habe ihr alle Eier weggenommen bis auf eines, damit sie sitzen bleibt, die Eier dann im Brüter schlüpfen lassen und ich habe ihr dann insgesamt 14 geschlüpfte Küken gegeben.. die ist total happy und hat alle angenommen. Brahmas sind manchmal so tolpatschig und stehen einfach nicht auf wenn die Schlüpferei beginnt, das kann auch der Grund Deiner Henne gewesen sein, ob nun Brahma oder nicht ...
    Grüsse vom Lieschen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4 Hühner tot über Nacht. Wer wars?
    Von hgreta im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 07:20
  2. 1 Jähriges Huhn über nacht plötzlich verstorben??
    Von küken2010 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 14:38
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 12:45
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 19:18
  5. Blinde Flugente - über Nacht
    Von Julia1 im Forum Enten, Gänse & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 07:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •