Seite 122 von 124 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124 LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 1238

Thema: Rcom King Suro 20

  1. #1211

    Registriert seit
    02.06.2018
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Aubrey Beitrag anzeigen
    22 Bruteier meiner Marans gehen gerade so zum Schlupf (Gewicht ca. 65g ) so sollten ja die Bielefelder auch ungefähr sein. Also eng aber es geht.

    Allerdings nützen dir die Trenner nichts für die Trennung der Stämme, da hüpfen die geschlüpften Küken sofort drüber. Da müsstest du schon eine hohe Abtrennung bis zum Deckel reinbasteln.

    Ich habe mal zwei Trenner übereinander geklebt, hat einigermaßen funktioniert, ein Küken hat es aber auch geschafft da drüber zu kommen.

    Anhang 218184
    Hey Aubrey
    danke für Deine Einschätzung. Ja, die Bielefelder sind ähnlich, mit ca. 60g im Schnitt, ggf. noch nen Ticken leichter/ kleiner.
    Und bei deinen 22 Marans? die kommen dann aber nicht zum liegen, sondern eher so zum angelehnten "stehen"... gabs da keine Probleme? War´s ein guter Schlupf?

    Danke auch für den Tipp mit der Abtrennung, ja das muss ich mir noch mal genauer anschauen, da hattet ihr ja auch schon zu geschrieben. 2 übereinander klingt gut und eins was sich durchmogelt ist zu verkraften Bedeutet aber halt auch wieder weniger Platz.

  2. #1212

    Registriert seit
    02.06.2018
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Mal kurze Nebenfrage: warum ist das Bruteimindestgewicht denn z.B. bei Marans und Bielefeldern so hoch?
    Bei anderen großen Rassen liegt es teilweise bei um die 55 Gramm (und da hat man dann schon echt Probleme Eier zu finden die diese Vorgabe nicht völlig sprengen).
    Keine Ahnung wer da warum die Empfehlungsrichtlinien aufstellt
    Aber zumindest die Bielefelder haben tatsächlich so große Eier, in der ganz überwiegenden Zahl.
    und das "trotz" beeindruckender Legeleistung von 230 Eiern pro Jahr (Bielefelder-Werbeblog Ende )

  3. #1213
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11.476
    Das ist wohl der Fluch einer wirklich tollen Brutmaschine, die nicht umsonst eine "20" im Namen hat.
    Mit 20 Hühnereiern hat sie in KEINEM Stadium Platzprobleme.

    lg
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  4. #1214
    Avatar von Aubrey
    Registriert seit
    21.02.2012
    PLZ
    076
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    1.440
    Zitat Zitat von Terra Beitrag anzeigen
    Und bei deinen 22 Marans? die kommen dann aber nicht zum liegen, sondern eher so zum angelehnten "stehen"... gabs da keine Probleme? War´s ein guter Schlupf?
    Sie liegen dann schon, geht gerade so, aber ist eng. Ich nehme dann die ersten Küken und lehren Schalen relativ schnell raus...
    2,9 Marans, 1,3 Lavender Araucana, 0,1 Arauca, 0,2 Olivleger Mixe Marans/Araucana 0,5 Hybriden, 0,1 div. Mixe, 0,2 Blumenhühner 0,1 Orpington

  5. #1215
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    493
    Ich empfehle zum KS ne zweite Brutmaschine wie einen Brinsea Maxi. Da kann man dann zum Schlupf gut rüberlegen...

    Mein KS wird regelmäßig auf bis zu 34 Eier überfahren, mit Zwerghuhneiern geht noch mehr.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  6. #1216

    Registriert seit
    02.06.2018
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von eierdieb65 Beitrag anzeigen
    Das ist wohl der Fluch einer wirklich tollen Brutmaschine, die nicht umsonst eine "20" im Namen hat.
    Mit 20 Hühnereiern hat sie in KEINEM Stadium Platzprobleme.

    lg
    Willi
    Jaaa, heißt so, aber die Kapagrenze wird mit 24 beschrieben (muss sich ja mal irgendwer was bei gedacht haben...)

    Aber ist ja auch egal und „Federspalterei“,
    Was würdest Du tun, lieber Willi?

    Ich könnte noch 2-3 Eier in eine andere laufende Brut geben (Wendehorde aus), mit dem Risiko, dass die da schlüpfen und ich ggf. mal ne „Unterwegsreinigung“ machen muss...
    oder die ersten Kükis gleich raus, nach dem Motto irgendwelche Kämpfer machen das schon... und dann den Rest ruhig schlüpfen lassen oder alles so probieren?

    Was ist das „kleinste Übel“?

  7. #1217

    Registriert seit
    02.06.2018
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Aubrey Beitrag anzeigen
    Sie liegen dann schon, geht gerade so, aber ist eng. Ich nehme dann die ersten Küken und lehren Schalen relativ schnell raus...
    Ich werd’s mir dann auch in ein paar Tagen anschauen... wenn’s so geht, dann wär‘s ja noch fein. Danke Dir!

  8. #1218

    Registriert seit
    28.04.2019
    Ort
    Limbach- Oberfrohna
    PLZ
    09212
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9
    Hallo, alle miteinander. Ich bin ganz frisch im Forum, und will die Tage das erste mal Brüten. Habe den King Suro 20. Gestern habe ich meine 24 Eier probehalber in den Inkubator gelegt oder besser gestellt, da sonst die Eier nicht rein passen. Nun stellt sich mir die Frage, ist es schlimm wenn die Eier stehen? Wie macht ihr dass, stellt ihr die Eier? Wenn ja, sollte ich sie wie beim lagern auf die Spitze stellen?
    Mfg

  9. #1219

    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    410
    Zitat Zitat von Robbse Beitrag anzeigen
    Hallo, alle miteinander. Ich bin ganz frisch im Forum, und will die Tage das erste mal Brüten. Habe den King Suro 20. Gestern habe ich meine 24 Eier probehalber in den Inkubator gelegt oder besser gestellt, da sonst die Eier nicht rein passen. Nun stellt sich mir die Frage, ist es schlimm wenn die Eier stehen? Wie macht ihr dass, stellt ihr die Eier? Wenn ja, sollte ich sie wie beim lagern auf die Spitze stellen?
    Mfg
    Ja genau. Die werden gestellt und zwar auf die Spitze. Sonst wird das nichts mit der Kippwendung. 3 Tage vor dem Schlupf legst du sie erst hin, entfernst vorher die Trennstäbe und stellst die Wendung ab. Gut Brut!

  10. #1220
    Avatar von mm66
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    5.078
    Zitat Zitat von Robbse Beitrag anzeigen
    Hallo, alle miteinander. Ich bin ganz frisch im Forum, und will die Tage das erste mal Brüten. Habe den King Suro 20. Gestern habe ich meine 24 Eier probehalber in den Inkubator gelegt oder besser gestellt, da sonst die Eier nicht rein passen. Nun stellt sich mir die Frage, ist es schlimm wenn die Eier stehen? Wie macht ihr dass, stellt ihr die Eier? Wenn ja, sollte ich sie wie beim lagern auf die Spitze stellen?
    Mfg
    Richtig erkannt, anfangs sollen die BE auf der Spitze stehen.
    Erst, wenn auf Schlupf gelegt wird (Trennstäbe raus, Wendung aus, ich nehm auch noch die Matte raus und leg Küchencrep unten rein), erst dann liegen die Bruteier.
    Weizenfarbige Araucana

Seite 122 von 124 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ergebnisse Rcom King Suro 20
    Von cochin-mama im Forum Kunstbrut
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.03.2016, 06:02
  2. Geschäftspraktiken King Suro von Rcom
    Von Philipp123 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 14:44
  3. RCOM King Suro 20??
    Von mirko_ im Forum Kunstbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 12:52
  4. Brut mit R-Com King Suro
    Von schoisi im Forum Kunstbrut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 07:46
  5. Rcom King Suro 20
    Von Garry im Forum Kunstbrut
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 07:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •