Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Thema: Ameraucanas

  1. #1

    Ameraucanas

    Hallo,
    es ist so schwer gute infos über diese hühner rasse zu finden, daher dachte ich mir mal alles was ich soweit gefunden habe hier zu posten.

    Das Ameraucana Huhn

    Ameraucanas existieren schon seit 1930, nur halt nicht unter diesem namen, früher war es ein Araucana mit bart und schwanz. Ameraucanas wurden aus dem Aaraucanas entwickelt, es war eher ein unfall, man versuchte ein schweren vogel zu züchten der große mengen an blauen eiern legt. Da kamen dann tiere mit bart und schwanz zum vorschein.
    Für viele Jahre haben züchter daran gearbeited das diese tiere zu einer eigenen rasse gemacht werden, aber der APA(American Poultry Association) und der ABA(American Bird Association) hielten die tiere nur für wertlose araucana mischlinge.
    Viele züchter brachten ihre vögel trotzdem zu schauen, und stellten sie als "Amerikanische Arauacanas" aus, was dann in 1960 zu Ameraucana geändert wurde. 1981 wurde die Zwerg Ameraucana von APA/ABA anerkannt, als erst wars nur der gelbe farbschlag. 1984 wurde dann auch die Standard(große) Ameraucanas anerkannt.
    Ameraucanas müssen einen erbsen kamm, blaue beine, bart, und schwanz haben und blaue bis türkis farbene, medium bis grosse eier legen. Sie dürfen keine federohren haben(wie araucanas), oder grüne eier legen.
    Bei den großen sollte eine henne ca. 2.5 kg schwer sein und ein hahn 3.5-4 kg.
    Zwerg hennen sollten ungefähr .36 kg schwer sein, bei hähnen schätze ich mal so um max. .95 kg(habe leider keine gewicht angabe für zwerghähne gefunden).
    Anerkannte farbschläge für zwerge und große(note: ich kenne manche deutsche bezeichnungen nicht und würde mich sehr um übersetztung freuen): Gelb, Blau, Weiss, Schwarz, Black Red, Blue Wheaton, Silberhalsig(?).
    Blau Silber wird hoffentlich in den nächsten 5 jahren auch anerkannt, viele züchter(mich mit einbegriffen) arbeiten an diesem farbschlag.

    Diese rasse ist noch nicht selten, aber es hat "watch" status, da brütereien, AmeraucanaXlegehybriden verkaufen die von vielen als echte ameraucanas angesehen werden, und machen damit manche blutlinien von echten Ameraucanas kaputt.
    Also, echte Ameraucanas = Watch, Mischlinge =zuviele!!!!
    Birds bird birds...... waa, someone stop me, they are soooo addictive!!!

  2. #2
    Gast
    Gast

    RE: Ameraucanas

    blue wheaton würde ich so ganz spontan mit blau weizen überstzen

  3. #3
    Gibt es die auch in Deutschland?

    Grüße
    Gerhard

  4. #4
    Gast
    Gast
    also bei google wirst du im deztschsprachigen raum nicht wirklich fündig.

  5. #5

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    122
    Themenstarter
    Weiss nicht ob es die in deutschland gibt. Die Ostereier hühner(mischlinge die genauso aussehen) sind hier viel verbreitet aber echte, rein rassige sind recht schwer zu finden.
    Birds bird birds...... waa, someone stop me, they are soooo addictive!!!

  6. #6
    Gast
    Gast
    dann musst du wohl mal welche losschicken.

  7. #7
    Avatar von Rookie
    Registriert seit
    05.05.2005
    PLZ
    89
    Beiträge
    694
    Ja, das klingt interessant. Blaue oder türkise Eier...

    Wie ist denn so die Legeleistung? Du hast ja geschrieben, dass man ursprünglich die Legeleistung der Araucanas verbessern wollte.
    Ist das gelungen?

    Hast Du Bilder von deinen Tieren?
    Viele Grüße,
    Rookie

    Geflügel macht glücklich.

  8. #8

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    122
    Themenstarter
    Ich kriege normalerweise 1 ei/henne/tag. Also das macht bei mir 3 eier.

    Ich habe bilder von meinen dies jährigen nachwuchs(blau silber hahn und blaue henne). Meine zuchttiere sind etwas zerrupft, weil mein blau weizen farbiger hahn etwas wild war. Der Silber halsige ist aber super lieb und lebt seit 5 wochen mit den damen.
    Meine tiere sind alle nicht so farb getreu, jemand hatte nämlich alle möglichen farben zusammen getan.
    Ich muss mir nächstes jahr auf jeden fall mehr zuchttiere kaufen, am besten silber, blaue und schwarze.
    Ich schau mal, ob ich noch ein paar bilder finde, von der zeit wo ich meine hennen bekommen habe.

    Anna
    Birds bird birds...... waa, someone stop me, they are soooo addictive!!!

  9. #9

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    122
    Themenstarter
    Ok, hier sind ein paar fotos.
    Als erstes ein paar Show winners von einem züchter in den USA.
    Ich wünschte mein Silberhalsiger hahn sähe so toll aus!

    Birds bird birds...... waa, someone stop me, they are soooo addictive!!!

  10. #10

    Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    122
    Themenstarter
    Und hier sind noch ein paar bilder, ie silber halsige henne ist eine von meinen.
    Diese henne war soooooo perfekt gezeichnet, aber leider ist sie an einem windei eingegangen....


    Das hier ist noch eine Weizen farbige henne(grand champion 2004), schaut euch mal diese blauen beine an!!!

    Und hier ein paar eier
    Birds bird birds...... waa, someone stop me, they are soooo addictive!!!

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ameraucanas & marans
    Von -Wuddy- im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 21:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •