Seite 64 von 64 ErsteErste ... 14546061626364
Ergebnis 631 bis 636 von 636

Thema: wildes Misch-Masch

  1. #631
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    2.712
    Darauf warte ich noch...und bin echt gespannt, wie die aussehen werden.

  2. #632
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    PLZ
    8665
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.627
    Deine Mixe mit Cream Legbar,war der Vater der Cream Legbar?

  3. #633

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    690
    Mein Eindruck von den Mixen bisher ist, dass von den beiden Elterntieren die Hennen sich in den Abkömmlingen am meisten wiederspiegeln. Wie sind eure Erfahrungen hierzu?

  4. #634
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    2.712
    Die Hennen waren die Cream Legbar.

    Ich hatte Anfangs zwei Hähne in der Gruppe mitlaufen,
    einmal einen Auraucana, der hat lausig befruchtet, und die Hühner mochten ihn wirklich nicht. Die sind eher schreiend geflüchtet, wenn er treten wollte. Den habe ich dann weg. Immerhin hat er es zu zwei Nachkommen gebracht.

    Von ihm stammen offensichtlich diese Hennen, habe zwei davon: Genetisch durchgesetzt hat sich der Hahn, bis auf das Häubchen, das ist von der Cream Legbar.


    Der andere Hahn war ein Rhodeländer, und der hat sich beinahe bei jedem Küken absolut durchgesetzt.


    Ich habe eine sehr bunte Hühnertruppe, das ist der Großteil davon:








    Da mir das ganze etwas zu bunt wurde, und mir ein sattes Braun fehlte, war im Frühjahr der Plan, dass die Rhodeländernachzucht etwas farbliche Ruhe in die Truppe bringt. (Ja, ich vermehre nach Farben, man darf es gar nicht so laut sagen. Nebenbei ist mir aber natürlich auch die Legeleistung sehr wichtig).

    Der Rhodeländer hat sehr gut befruchtet, und sein Erbgut hat sich extrem durchgesetzt.
    Beinahe alle seiner weiblichen Nachkommen sind jetzt dunkelbraun mit gelben Ständern. Die Cream Legbar Nachkommen haben als Zugabe noch ein Häubchen.

    Die Hähne von den Cream Legbar Hühnern sind alle orangerot, gesperbert, grünschwarze Schwanzfedern, Häubchen. Ich finde die alle bildschön. Heute habe ich einen guten Platz für einen von ihnen bekommen. Zwei möchte ich behalten, das werden meine Nachwuchshähne.


    Auf dem nächsten Foto ist Jungvolk zu sehen:
    Zwei dunkelbraune Hennen (1. von links und auf dem Baum), und einer der Hähne.
    Nur die 4 Cream Legbar Junghähne zeigen das Orange/Rot mit Sperberung.
    Alle anderen Hahn - Nachkommen sind durchwegs dunkelbraun mit grünen Schwanzfedern. (Dritter und vierter Hahn von links gesehen). Da hat sich keine Henne genetisch durchgesetzt.

    Rechts im Bild noch die Araucanamixhenne und die Maransmixhenne.


    Die beiden schwarzen Mixe habe ich geschenkt bekommen, da war der Hahn ein Marans, die Hennen Cream Legbar. Also hat sich auch hier der Hahn durchgesetzt.

    @maethy, von daher kann ich deinen Eindruck nicht bestätigen. Durchgesetzt hat sich hier nur das, was sich der Erfahrung nach dominant vererbt, und hier waren es die Hähne.
    Der Rhodeländerhahn vererbte dunkelbraun mit gelben Ständern
    der Araucanahahn sein Aussehen und die Farbe, der Marans das Schwarz.

    Ich habe nochmal verschiedene Eier meiner Hennen ausbrüten lassen:
    Das Ergebnis ist eindeutig: Die werden alle ziemlich braun. Meine Kusine hat ebenfalls Bruteier von mir bekommen. Alle Küken braun.
    Mein Experiment mit "ich bringe mehr Ruhe und Dunkelbraun in die Gruppe" ist somit offensichtlich geglückt.....

  5. #635

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beiträge
    1.309
    Hier eine Marans Schwarz Kupfer Mixhenne mit Rosenkamm, in dieser Kombination noch nicht gesehen. Eine aparte Mischung, wie ich finde, und im Winter ist der Kammschutz einfacher.



  6. #636

    Registriert seit
    25.06.2018
    Beiträge
    234
    Hey mathey- hier setzt sich eher der Hahn (optisch) Max 50:50 die jeweilige Henne durch… aber ich habe hier auch nur ein paar Mix- Nachkommen. Da sind die Elterntiere schon selber teils Mixe
    @Dylan: hübsche Truppe- ich mag diese satte Rotbraun auch sehr leiden
    @Silmarien: auch ein ganz tolles Exemplar- gefällt mir gut. Ich mag den Hals und dass ein Rosenkamm im Winter praktischer ist, war mir noch gar nicht so bewusst, stimmt.
    LG

Seite 64 von 64 ErsteErste ... 14546061626364

Ähnliche Themen

  1. Welches Huhn ist für misch gut?
    Von Sandro&Charly♥ im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 09:59
  2. wildes gehacke
    Von eierfau2009 im Forum Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 11:54
  3. Marans Misch-Küken -> Geschlecht?
    Von Eva-M. im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:06
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 17:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •