Seite 60 von 62 ErsteErste ... 105056575859606162 LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 611

Thema: wildes Misch-Masch

  1. #591
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von melachi Beitrag anzeigen
    Farbe Hahn? Farben Hennen? Die Henne sollte in jedem Fall keinen Einfachkamm aufweisen.
    Dann muss es ja die seidenhenne sein... Mich irritiert ja dass das Tier keine einzige Feder am Bein hat. Ich dachte das vererbt sich dominant... Das fragezeichenhuhn. Andere zwerghennen hab ich nicht und gesperberte hennen auch nicht, dann hätte der zweithahn der Vater sein können aber der hat noch nie ein Ei befruchtet
    Buntes Hühner-Allerlei: 1,0 Zwergcochinmix, 0,2 vorwerk, 0,2 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 0,0,6 MixMixe

  2. #592
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.337
    Richtig, Lachshühner haben auch 5 Zehen, kleiner Aussetzer, der Rest stimmt aber nicht.

    Dominante Vererbung ist tatsächlich nicht immer vollständig dominant, es gitb teils übergänge, wie so oft.

    Es muss z.B. nicht jeder Nachkomme einer 5-zehigen Rasse auch 5 Zehen haben, weil irgend ein Gen es unterdrückt z.B., in der nachfolgenden Generation kann es dann wieder auftreten (hatte ich schon).

    Fußbefiederung vererbt sich auch nicht immer dominant, oft gibt es aber kleine Fusselfedern an der Außenzehe die auf das Fußbefiederungsgen hindeuten, da gibt es auch mehrere Gene die ihre Finger im Spiel haben. Oder unterschiedliche Varianten die selten aber rezessiv sind.

    LG Thorben
    Ist eine Herausforderung eine Möglichkeit oder ein Problem?

  3. #593
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    5.049
    naja, der Sperberfaktor muß halt irgendwo her kommen. Könnte sich noch unter dominant weiß oder rezessiv weiß verstecken.

    Aber wenn du nen passenden Zweithahn hast... vielleicht hat er doch noch einen Treffer gelandet

    Der Kamm könnte auch von den Araucana kommen (in deiner Signatur), bekommt das Küken denn einen Schwanz?

  4. #594
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von melachi Beitrag anzeigen
    naja, der Sperberfaktor muß halt irgendwo her kommen. Könnte sich noch unter dominant weiß oder rezessiv weiß verstecken.

    Aber wenn du nen passenden Zweithahn hast... vielleicht hat er doch noch einen Treffer gelandet

    Der Kamm könnte auch von den Araucana kommen (in deiner Signatur), bekommt das Küken denn einen Schwanz?
    Ganz weiße hab ich gar nicht. Geschlüpft ist es aus einem beigen zwerghuhnei was auf beide genannten hennen passt. Die Küken der araucana sind doppelt so groß (bekommen beide einen schwanz, hat sich nicht durchgesetzt die kaulschwänzigkeit) und der zwerghahn ist wirklich unfähig. Das ist ein zwergcochinmix mit Monster federbeinen und absolut ungesperbert





    Geändert von Gubbelgubbel (13.04.2021 um 14:05 Uhr)
    Buntes Hühner-Allerlei: 1,0 Zwergcochinmix, 0,2 vorwerk, 0,2 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 0,0,6 MixMixe

  5. #595
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    596
    Und ja, auch das 3 Fragezeichen küken bekommt einen schwanz
    das wär die in Frage kommende seidenhenne
    Geändert von Gubbelgubbel (13.04.2021 um 17:48 Uhr)
    Buntes Hühner-Allerlei: 1,0 Zwergcochinmix, 0,2 vorwerk, 0,2 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 0,0,6 MixMixe

  6. #596
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    5.049
    hm also wenn dem Buntlegermix-Hahn nicht sämtliche Kammzacken verlustig gegangen sind, ist er nicht einfachkämmig, sondern hat da noch das Erbsenkamm-Gen mit drin.

    Wenn die Araucana die Kaulschwänzigkeit nicht vererben, sind sie vermutlich Mixe. Soweit ich weiß, kann bei der F1 zwar ein bischen Schwanz durchschlagen, aber meist höchtens ein paar Federn, kein vollwertiger Schwanz.

    Mit bärtigen Hühnern habe ich keine Erfahrung, aber hat das Küken nicht einen Bartansatz? Haben die Seidis bei dir Bart?

  7. #597
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    596
    Ja die seidis haben Bart. Und dem hahn sind tatsächlich die Zacken abgefroren. Der hat sich am kältesten Tag des Jahres mit dem anderen hahn geprügelt und sich dann schmollend über Nacht in einen Baum gesetzt an den kein rankommen war.
    Zumindest diese eine araucanahenne hat auch weder Bart noch bommeln, wurde mir als "Ausschuss" weil nicht zuchtauglich mitgegeben. Aber da könnte es natürlich sein dass sie ein Mix ist. Nur kann ich ihre beiden Küken klar zuordnen und der däumling (weil so klein) ist es nicht. Er ist zuletzt geschlüpft
    Geändert von Gubbelgubbel (13.04.2021 um 17:55 Uhr)
    Buntes Hühner-Allerlei: 1,0 Zwergcochinmix, 0,2 vorwerk, 0,2 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 0,0,6 MixMixe

  8. #598
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    5.049
    dann würde ich alles in allem aufs Seidi tippen. Dunkle Beine trotz Sperberung, Bart, Kamm, 5zehig, Sperberung vom Hahn. Bei der Fußbefiederung fehlts halt, so oder so. Ich hatte mal ein reinrassiges Mechelner Küken, das hatte eine einzige Feder an jedem Lauf. Wie Kleinfastenrather schon sagte: kommt vor.

    Bei mir kommts übrigens regelmäßig vor, das ein oder zwei TAge nach Beginn des Gluckens die Hennen doch noch ein Ei legen.

  9. #599
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    596
    Die legt halt sonst immer 3 Wochen lang, dann hört sie auf, legt ne Woche nicht und geht in den gluckenmodus über, dann hat sie aber diesmal noch eins dazugeschmuggelt. Frech. Und dann wohl auch noch einen hahn immer diese hähne überall. Ich glaube ja das von den 6, 4 hähne sind *heul*
    Buntes Hühner-Allerlei: 1,0 Zwergcochinmix, 0,2 vorwerk, 0,2 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 0,0,6 MixMixe

  10. #600
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    596





    Update: das seidenhuhnmixhähnchen sieht auch wirklich nach seidenhuhn aus. In das barnimix bin ich ganz verliebt! Und das dritte ist das araucanamixhähnchen das sieht seiner Mutter schon sehr ähnlich!
    Buntes Hühner-Allerlei: 1,0 Zwergcochinmix, 0,2 vorwerk, 0,2 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 0,0,6 MixMixe

Seite 60 von 62 ErsteErste ... 105056575859606162 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Huhn ist für misch gut?
    Von Sandro&Charly♥ im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 09:59
  2. wildes gehacke
    Von eierfau2009 im Forum Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 11:54
  3. Marans Misch-Küken -> Geschlecht?
    Von Eva-M. im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:06
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 17:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •