Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: AXT-Tür eingefroren

  1. #1
    Avatar von fannty
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Cuxhaven
    PLZ
    274
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    49

    Fragezeichen AXT-Tür eingefroren

    Hallo!
    Habe einen Axt-Pförtner dieses Jahr neu. Nu ist heute passiert, das der Schieber sich nicht geschlossen hat. Natürlich nicht so toll bei den Temperaturen. Bin dann hin und habe ein wenig nachgedrückt und dabei festgestellt, das die Tür in den Schanieren leicht angefroren war. Kann man die Schaniere mit irgendetwas fetten was nicht gefriert Ist ja nicht Sinn der Sache das der Schieber festfriert. Weiß jemand einen Rat
    Danke und Gruß fannty

  2. #2
    Avatar von Eifelyeti
    Registriert seit
    07.11.2009
    Ort
    Simmerath
    PLZ
    52152
    Land
    NRW
    Beiträge
    443
    Nimm Teflonspray, das ist ein Trockenschmierstoff,oder Talkum wie an Gummidichtungen.
    Schöne Grüße aus der Eifel

    Martin

  3. #3
    Hundenärrin Avatar von Freddy
    Registriert seit
    21.05.2008
    Land
    Germany
    Beiträge
    6.277

    RE: AXT-Tür eingefroren

    Hallo, probier mal, ob die Leisten zu eng sind. Du kannst sie mit einem Schraubenzieher oder so etwas weiter machen. Haben wir auch gemacht, weil die Türe schlecht lief. Vielleicht liegt es eher daran. Liebe Grüße Katja
    Glück ist das einzige, was wir geben können, ohne es selbst zu haben.

    Carmen Sylva

  4. #4
    Avatar von Eifelyeti
    Registriert seit
    07.11.2009
    Ort
    Simmerath
    PLZ
    52152
    Land
    NRW
    Beiträge
    443

    RE: AXT-Tür eingefroren

    Original von fannty
    Hallo!
    Habe einen Axt-Pförtner dieses Jahr neu. Nu ist heute passiert, das der Schieber sich nicht geschlossen hat. Natürlich nicht so toll bei den Temperaturen. Bin dann hin und habe ein wenig nachgedrückt und dabei festgestellt, das die Tür in den Schanieren leicht angefroren war. Kann man die Schaniere mit irgendetwas fetten was nicht gefriert Ist ja nicht Sinn der Sache das der Schieber festfriert. Weiß jemand einen Rat
    Danke und Gruß fannty

    Warum eigentlich Scharniere??
    Schieber laufen doch nur in einer Führung oder nicht
    Schöne Grüße aus der Eifel

    Martin

  5. #5
    Avatar von fannty
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Cuxhaven
    PLZ
    274
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    49
    Themenstarter

    RE: AXT-Tür eingefroren

    Ja, meine auch die Führungen, nicht Scharniere. Hab mich wohl falsch ausgedrückt Bekomme ich das Spray im Baumarkt

  6. #6
    Avatar von Eifelyeti
    Registriert seit
    07.11.2009
    Ort
    Simmerath
    PLZ
    52152
    Land
    NRW
    Beiträge
    443
    Ich denke schon, sonst beim KFZ zubehör, wir benutzen das in der Firma an Teilen wo nichts staubiges haften bleiben soll.
    Eventuell geht auch WD40 oder Balistol Waffenöl.
    Schöne Grüße aus der Eifel

    Martin

  7. #7

    Registriert seit
    14.12.2009
    PLZ
    13***
    Beiträge
    374
    Man kann Gummidichtungen auch mit ein ganz wenig Silikon, oder silikonhaltigem Öl bestreichen, dann friert da nichts zu.
    Brahma, rebhuhnfarbiggebändert
    Zwerg Croad Langschan, weiß

  8. #8

    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    346
    Davon habe ich auch schon gehört, das soll echt helfen.
    Deutsche Langschan schwarz
    mfG

  9. #9
    Avatar von fuxi
    Registriert seit
    30.10.2008
    PLZ
    44651
    Beiträge
    353
    Meine Empfehlung ist Ballistol.
    Das schmiert, schützt, pflegt und ist darüber hinaus noch lebensmittelecht.
    Mein persönliches Allzweckmittel.
    "We have normality, I repeat we have normality. Anything you still can't cope with is therefore your own problem."

  10. #10

    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    45

    RE: AXT-Tür eingefroren

    Du solltest darauf achten, das der Schieber sehr großzügig und auf keinen Fall zu stramm in den Führungen läuft.

    Faverolle

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •