Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819
Ergebnis 181 bis 189 von 189

Thema: Alfana

  1. #181

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    917
    Jetzt weißte es. Der kleine Mann, der den Hals nicht vollkriegen kann, deshalb auch "Weithals"fässer.

  2. #182
    Überlebenskünstlerin Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Auenland
    PLZ
    2
    Land
    Nebelland
    Beiträge
    17.609
    Ja, alles klar. Ich bin auch sehr zufrieden mit den Dingern. Sind einfach optimal. Und Preis auch okay. Nix Mäuse, nix Ratten, nix Futtermilben, immer alles trocken und bestens aufgehoben, da gummierte Rille im Deckel. Was will man mehr...
    LG, Saatkrähe, die Euch allen wünscht, daß Ihr gesund und voller Zuversicht durch diese Zeit kommt !

  3. #183
    Avatar von Airwin
    Registriert seit
    26.12.2014
    PLZ
    35
    Land
    Hessen
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von maethy Beitrag anzeigen
    (...) Preis: 19,00 Euro dt (Doppelzentner, also 100 kg Preis) plus 7 % MWST = 20,33 Euro die 100 kg. (...)
    image.jpeg

    War gestern ab Hof einkaufen. Doppelzentner 16,-€.

  4. #184
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.055
    Ich füttere ja nun schon einige Zeit Alfana.
    Und zwar die AL Schiene, also "Alfana AL Premium Kräuter ohne Soja Legekorn".

    Ich habe immer so nach Gefühl gefüttert, habe aber jetzt mit den Jungtieren die, trotzdem sie aus der gleichen Linie das Junghennenkorn zur freien Verfügung haben, jetzt lieber bei den erwachsenen Tieren mitfressen.

    Ok, sollen sie, aber ich würde die Menge jetzt gerne entsprechend anpassen und finde keine genaue Fütterungsangabe.
    "Als Alleinfutter zu empfehlen" hilft mir da nich wirklich weiter...

    Ich hätte gern mal eine Gramm-pro-Tag-Tier Angabe, die ich aber nirgends entdecken kann.

    Ich füttere morgens Pellets und Abend Körner, also nicht als Alleinfutter und möchte einfach mal abwiegen, ob die Menge, die ich so verfüttere passt.
    Wer Angst vor Hühnern hat, hat keine Eier !
    LG Lucille

  5. #185

    Registriert seit
    10.06.2012
    PLZ
    73xxx
    Beiträge
    834
    Das siehst du doch selbst am Zustand deiner Hühner ob es passt. Sind sie zu rund fütterst du zu viel, sind sie mager dann fütterst du zu wenig.

    Die Futtermenge hat mit der Rasse, Legeleistung, Wachstum, der Stallgröße, Auslaufgröße, Angebot im Auslauf usw zu tun.
    Lassen sie Futter liegen, oder sortieren aus, sind sie satt, passiert das über ein paar Tage dann ist deine Futtermenge zu groß, ist alles innerhalb kürzester Zeit aufgefressen und sie sind unruhig wenn du kommst dann war die Menge zu wenig.

    Ich hab noch nie abgewogen.

  6. #186
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.055
    Naja unruhig ...
    Daran würde ich es nicht festmachen wollen, die tun doch immer, als wenn sie nieeee was bekommen ...

    Sie sind wohlgenährt, ich glaube es ist eher etwas zuviel.

    Zumal ich morgens die Pellets und abends etwa dieselbe Menge Körnermix füttere .
    Das ist eigentlich Abends deutlich zuviel, aber übergewichtig sind sie nicht .

    Ich glaube ich muss die morgendliche Ration erhöhen und die abendliche verringern.

    Ich habe heute noch mal den Hersteller direkt angeschrieben, mal sehen was da für eine Antwort kommt .

  7. #187

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    12.572
    Jungtiere können meiner Meinung nach schon noch mehr fressen, wenn sie denn wollen, da sollte man nicht rationieren.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  8. #188
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.055
    Ja, ich schrieb ja auch oben, dass die Jungtiere separat noch Junghennenkorn zur freien Verfügung haben.

  9. #189

    Registriert seit
    27.10.2019
    PLZ
    245
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von ~Lucille~ Beitrag anzeigen
    Ja, ich schrieb ja auch oben, dass die Jungtiere separat noch Junghennenkorn zur freien Verfügung haben.
    Evtl. bevorzugen sie das von den Großen, weil es mehr Protein hat... 🤷*♀️ Ist nur so eine Idee.

    Würde auf jeden Fall die Menge morgens erhöhen und abends weniger Körner geben, weil mit der Körnerzugabe ja auch der Proteingehalt sinkt.

    Ich fütter als 24/7 Futter auch das AL als Korn und ledgl. bisschen was an Obst und Gemüse dazu und mal zwei Hände Körnermix zur Beschäftigung verstreut.
    0,2 Cream Legbar 0,2 Jersey 0,1 Marans 2,0 PawlowskajaMix 2,0 Araucana 1,2 Lavender Araucana II 1,1 Schafpudel 0,1 Kangal II 1,1 MainCoon 1,0 BKH
    1,0 MainCoon/Selkirk Rex II 2,0 Dt. Widder 1,1 Dt. Riese

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819

Ähnliche Themen

  1. Alfana-Muskator
    Von Barnis im Forum Spezialfutter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 18:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •