Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Viele Doppeldotter

  1. #1

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    66

    Viele Doppeldotter

    Seit drei Wochen hab ich 10 Legewachteln. Als ich sie bekommen habe waren sie 12 Wochen alt.
    Seit einer Woche legen sie, hab z.Z. ca 4 Eier pro Tag.
    Ca 2 Eier pro Tag sind riesengroße Doppeldottereier.
    Ich weiss nicht welche Wachteln die Riesendinger legen, aber das muss doch wehtun. Eben hab ich ein 27 gramm Ei aus dem Stall geholt.

    Woran liegt das?
    Liebe Grüße

    Ilona

  2. #2

    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    1.530

    RE: Viele Doppeldotter

    Hallo,

    mit Legebeginn neigen Legewachteln dazu, Doppeleier, kleine oder Windeier zu legen. Das richtet sich mit der Zeit ein. - Eine Möglichkeit wäre auch eine zu eiweißreiche Fütterung, speziell bei Doppeleiern.

    Gruß Bachstelze
    Freundliche Grüße Bachstelze

  3. #3

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    66
    Themenstarter

    RE: Viele Doppeldotter

    Original von Bachstelze
    Eine Möglichkeit wäre auch eine zu eiweißreiche Fütterung, speziell bei Doppeleiern.

    Ich füttere Wachtelfutter mit 20% Eiweiss, daran dürfte es dann ja eigendlich nicht liegen.

    Mal schauen wie es weitergeht, vieleicht pendelt sich das ja alles noch ein, noch legen ja auch nicht alle.
    Liebe Grüße

    Ilona

  4. #4

    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    1.530

    RE: Viele Doppeldotter

    Hakko,

    ich füttere anfangs Wachtelfutter mit 17 % Eiweiß, das ist empfehlenswerter, da die Jungwachteln nicht überfordert werden. Der ganze Prozess der Eiausbildung muss sich ja erst stabilisieren. Da sie anfangs kleinere Eier legen und auch nicht täglich, ist eine geringere Eiweißgabe schonender für die Wachtelhennen. Ob später 20 % nötig sind, ist je nach Stamm unterschiedlich, es kan auch weniger (18 bis 19 %) sinnvoll sein, wenn die Doppeleier bleiben.

    Gruß Bachstelze
    Freundliche Grüße Bachstelze

  5. #5

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    66
    Themenstarter
    Darf ich fragen welches Futter du gibst?
    Ich bin immer noch auf der Suche nach dem richtigen Futter was ich möglichst direkt beim Futterhändler und nicht übers Internet kaufen kann.
    Liebe Grüße

    Ilona

  6. #6
    \m/ (ø.ø) \m/ Avatar von BC.Rich-Ironbird
    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    1.677
    Herrje,27 gramm!
    Bei meinen Hühnern hole ich alle 2-3 Wochen 19 Gramm Eier raus!Und das bei Hybriden!
    Ich denke auch das es wegen den 20% sein könnte,da die Wachteln noch überfordert werden!
    Lg


    Ironbird
    Der Vorteil wenn man intelligent ist, dass man sich dumm stellen kann.
    Das Gegenteil ist schon schwieriger...

  7. #7

    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    1.530
    Hallo IlonaundCo,

    ich füttere Legepellets mit 18 % Rohprotein, dazu dreimal wöchentlich etwas Grünfutter, vorzugsweise Vogelmiere, zur ständigen Aufnahme ein Mineralstiffgemisch für Geflügel, da das im Legemehl enthaltene Calcium wohl für Legehennen aber nicht für Legewachtelhennen reicht.

    Gruß Bachstelze
    Freundliche Grüße Bachstelze

  8. #8
    Gast
    Gast

    Pfeil

    Bei meinen 30 Wachteln bekomme ich jeden Tag ein 2, ganz ganz selten auch dreifachdottereier, aber das liegt bei mir an der Züchtung

    500 Gramm Hennen!

  9. #9
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    17.413
    Original von BC.Rich-Ironbird
    Herrje,27 gramm!
    Bei meinen Hühnern hole ich alle 2-3 Wochen 19 Gramm Eier raus!Und das bei Hybriden!
    Ich denke auch das es wegen den 20% sein könnte,da die Wachteln noch überfordert werden!
    Lg


    Ironbird
    19g Eier bei Hybriden!! Wie machen die das denn??

    Slebst bei Junghennen ist das zu wenig!
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  10. #10
    \m/ (ø.ø) \m/ Avatar von BC.Rich-Ironbird
    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    1.677
    Ich weißes net!!!Ich hole aber meist immer wieder neue,und die beginnen dann zu legen!
    Lg



    Ironbird
    Der Vorteil wenn man intelligent ist, dass man sich dumm stellen kann.
    Das Gegenteil ist schon schwieriger...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schierbilder Doppeldotter
    Von Lisbet85 im Forum Das Brutei
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2015, 16:39
  2. Doppeldotter Eier ...
    Von DuckBrown im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 11:54
  3. Doppeldotter Brüten?
    Von jonas23 im Forum Naturbrut
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 22:55
  4. zwillinge ohne doppeldotter
    Von fabi1969 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 16:36
  5. Doppeldotter-Eier
    Von bruchfred10 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 09:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •