Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Seidenhuhn mit Seidenhahn

  1. #1

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    4

    Seidenhuhn mit Seidenhahn

    hallo..

    hab seit samstag 2 Seidenhühner.. tja ich bin eher wie die Jungfrau zum Kind zu ihnen gekommen..

    wir wohnen in einer wohnung mit einem 100 qm garten..

    sie haben den ganze garten zur verfügung, haben einen vorrübergehenden stall (wir holen eine hundehütte und bauen die zum hühnerstall um)
    und wenn ich nicht da bin kommen siein einen auslauf der überacht ist bzw sie schüzt.

    ich hab nur gestern nachdem icih mich etwas erkundigt habe gelesen dass es nicht so gut ist, dass ich einen hahn und eine henne halte.

    was meint ihr?

    noch eine henne? oder soll ich malabwarten wie das mit den 2en geht

    sie sind bereits handzahm (und fressen mir die mehlwürmer aus den händen )

    was ist beim füttern etc wichtig?

    wie weiß ich wie alt die 2 sind?

    danke estmals euch
    lg elli

  2. #2
    Avatar von Philipp G.
    Registriert seit
    19.03.2008
    PLZ
    7****
    Beiträge
    2.988

    RE: Seidenhuhn mit Seidenhahn

    Hallo,

    also das Alter ist schwer zu bestimmen, Bilder helfen, wenn sie ausgewachsen sind, ist es nichtmehr genau möglich zu sagen wie alt sie sind.

    Futter sollten sie am besten fertig gemischtes Hühnerfutter bekommen, abundan Salat und Mehlwürmer o.ä. als Leckerlie.
    Auch Haferflocken fressen sie mal ganz gerne.

    Ich würde noch eine Henne dazutun.Seidis brüten sehr viel, sprich wenn die eine Henne sich hinsetzt hat der Hahn garniemanden mehr.

    1,3 oder1,4 wäre optimal.


    mfg Phil
    Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.


    Aristoteles

  3. #3
    Avatar von kajosche
    Registriert seit
    14.03.2005
    PLZ
    84
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    4.687
    holdrio

    1,3 oder1,4 wäre optimal.
    dann brüten eben alle 3 oder 4 hennen. entglucken musst du sie sowieso ab frühjahr alle paar wochen. es sei denn du willst ständig küken. wenn der hahn die henne nicht ständig tritt klappt es bei kleinen hühnern auch mit 1.1 (die zahl vor dem punkt ist die anzahl der hähne die danach die der hennen).

    grüße
    verkaufe Altsteirer Bruteier, viele verschiedene Farben.

  4. #4
    Avatar von Philipp G.
    Registriert seit
    19.03.2008
    PLZ
    7****
    Beiträge
    2.988
    Naja, so brutwütig sind sie auch wieder nicht, hatte letztes Jahr von 11 Hennen 4 Glucken.

    Dass alle drei oder vier gleichzeitig brüten. halte ich fpr sehr unwarscheinlich, und mehr Hennen sind definitiv allgemein besser.


    mfg
    Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.


    Aristoteles

  5. #5
    Avatar von labschi
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    4.558
    Philipp, vielleicht macht es die Menge! Ich hatte in diesem Jahr von 3 Hennen 3 Glucken! Kaum hat die eine keine Küken mehr oder wurde entgluckt, fängt die nächste wieder an...hach...

  6. #6
    Avatar von Philipp G.
    Registriert seit
    19.03.2008
    PLZ
    7****
    Beiträge
    2.988
    Kommt warscheinlich auch auf die Fütterung an...

    Die Hennen waren alle in Stämmchen aufgeteilt


    mfg
    Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.


    Aristoteles

  7. #7
    Avatar von labschi
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    4.558
    Aha! Und was fütterst Du da so, daß Du bei 11 Hennen relativ wenig Glucken hast? Vielleicht hast Du da ja noch einen Tipp für mich!

  8. #8

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    danke.. ich werd mal schauen wie die 2 sich verstehen..

    ich versuch ein foto hochzuladen..

    wenn es nicht geht werde ich noch eine henne dazu nehmen..

    wie entgluckt man??

    und ab wann beginnt sie zu legen? meine legt noc h nicht..

    lg

    edit:
    die datei die ich anhängen wollte geht nicht.. falsches format

  9. #9
    Avatar von kajosche
    Registriert seit
    14.03.2005
    PLZ
    84
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    4.687
    holdrio

    @phillip
    also meine ehemaligen seidis haben 4-5 mal pro jahr gegluckt.....allle ohne ausnahme. egal welche abstammung sie hatten. das ganze jahr über auch im tiefsten winter musste ich sie entglucken oder eben brüten lassen.

    @dkny
    gib mal "entglucken" in die suchfunktion ein ..da wird dir geholfen.

    grüße
    verkaufe Altsteirer Bruteier, viele verschiedene Farben.

  10. #10

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    das ist ja irgendwie voll gemein mit der einzelhaft.. das hab ich bei meiner oma nie gemocht dass sie die hennen extra ein paar tage eingesperrt hat..

    dh ich sperr sie für ihren natürlcihen trieb ein?

    kann ich ihr nicht einfach die eier jeden tag abnehmen (eventuell ein falsches plastik ei unterjubeln)


    oder ihr wenigstens ein ei ausbrüten lassen (wie lang gibt sie dann ruhe?)

    meine schwiegereltern haben ne landwirtschaft .. und wir auch bald..

    ach ja.. was mach ich wen das ne henne ist? und der papa deckt sie wieder?

    was mach ich mit nem hahn?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seidenhahn oder Zwerg-Seidenhahn
    Von Hühnerneuling im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 21:07
  2. Seidenhuhn o. Seidenhahn
    Von Fiefie im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 14:16
  3. Seidenhahn ist heiser
    Von Nicole-Dähn im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 16:06
  4. Seidenhuhn oder Seidenhahn
    Von Geflügelfan im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 18:45
  5. seidenhahn
    Von french im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 18:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •