Seite 1308 von 1346 ErsteErste ... 3088081208125812981304130513061307130813091310131113121318 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.071 bis 13.080 von 13451

Thema: Was koche ich heute???

  1. #13071
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Hühnerhausen OT Wachtelberg
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.317
    Ooooh! Ich bin original Zürcherin! Züri Gschnätzlets! Namnamnam! Klassisch wird das mit Nuss und Nieren zubereitet. Also Nuss vom Kalb, meine ich. Lende, Filet usw., geht natürlich auch. Dazu reicht man Rösti als Beilage. Leider mag heutzutage fast niemand mehr Nierchen, deshalb findet man sie in den meisten Rezepten nicht mehr. Ich freue mich immer auf den Schlachttag, dann bereite ich das Gericht jeweils mit Kalbsnieren zu. Ein Traum!
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://gluckenglueck.wordpress.com Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  2. #13072
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    14.259
    Hmmmmm ich mag Nieren.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  3. #13073

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    2.486
    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Klassisch wird das mit Nuss und Nieren zubereitet. Also Nuss vom Kalb, meine ich.
    Das würde mir mit Nieren und Kalbsfleisch sicher auch sehr gut schmecken, jedoch kenne ich es nur mit Fleisch vom Kalb.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  4. #13074
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Hühnerhausen OT Wachtelberg
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von hirsch Beitrag anzeigen
    Das würde mir mit Nieren und Kalbsfleisch sicher auch sehr gut schmecken, jedoch kenne ich es nur mit Fleisch vom Kalb.
    Das wird sicher superlecker!

    Ich habe vorhin schnell im offiziellen und aktuellen Schweizer Kochausbildungslehrmittel nachgeschaut - dem "Pauli" - dort ist das Rezept auch ohne Nieren aufgeführt, mit einem kleinen Hinweis nach "früher mit Nieren".

    Eigentlich schade dass immer mehr traditionelle Gerichte verschwinden. Natürlich sind Innereien nicht sehr gesund. Aber man hat früher ja auch nicht dauernd solches gegessen, sondern dann, wenn geschlachtet wurde.

    Für mich hat es auch mit Respekt gegenüber dem geschlachteten Tier zu tun, dass ich möglichst das ganze Tier verarbeite.

    So jetzt aber: Heute gab's Insalata Caprese.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://gluckenglueck.wordpress.com Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  5. #13075

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    2.486
    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Ich habe vorhin schnell im offiziellen und aktuellen Schweizer Kochausbildungslehrmittel nachgeschaut - dem "Pauli" - dort ist das Rezept auch ohne Nieren aufgeführt, mit einem kleinen Hinweis nach "früher mit Nieren".
    So ein Büchlein hat nicht jeder.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  6. #13076
    Avatar von ChiBo
    Registriert seit
    04.10.2010
    PLZ
    41…
    Beiträge
    3.925
    @Mistkratzerli:
    Vielleicht habe ich jetzt nicht aufmerksam genug gelesen – aber wieso müssen Innereien ungesund sein?
    Wenn ein Tier artgerecht gehalten wird, keine Medis eingesetzt werden …

    Also Nieren von Schweinen aus Massentierhaltung wollte ich jetzt auch nicht essen wollen.
    Aber ansonsten?

    Ich finde es sehr sehr schade, dass Innereien heute so gar nicht mehr „salonfähig“ sind.
    Hühnermägen/Herzen z.B. finde ich sehr lecker und bin immer froh, wenn ich welche aus Hobbyhaltung ergattern kann.

    Lunge vom Büffel habe ich leider bis heute noch nicht bekommen, einen guten Schweinebauern kenne ich nicht.

    Macht mich traurig irgendwie alles.
    1/7 bunte Hühner-Vielfalt – 0/1 Mieze

  7. #13077
    EI-genartig :) Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    14.869
    Zitat Zitat von ChiBo Beitrag anzeigen
    @Mistkratzerli:
    Vielleicht habe ich jetzt nicht aufmerksam genug gelesen – aber wieso müssen Innereien ungesund sein?

    (...)
    Leber und Niere sind Filterorgane für "ungesunde Stoffe" des Körpers, daher kamen die bereits zu Lebzeiten meiner Großmutter nur max. 1x/Monat auf den Tisch.
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  8. #13078
    Grottenolm Avatar von Mietze
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    2.673
    Komisch, früher war Leber ja sehr gesund (?), sie galt als blutbildend und wurde oft roh gegessen.

    Hühnerinnereien sammle ich und koche eine Suppe aus den Mägen, Herzen, Hälsen, die wird sehr schmackhaft, die Leber kommt in Form von Spätzle oder Nockerl als Einlage rein.
    Liebe Grüße Mietze

    Bunt gemischte Hennentruppe: Orpington, Blumenhühner, Sundheimer, Bielefelder Kennhuhn, Mixe aus was weiß ich nicht und Chef der Mädels ist ein Orpi/Blumenhahn

  9. #13079
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Hühnerhausen OT Wachtelberg
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von ChiBo Beitrag anzeigen
    @Mistkratzerli:
    Vielleicht habe ich jetzt nicht aufmerksam genug gelesen – aber wieso müssen Innereien ungesund sein?
    Wenn ein Tier artgerecht gehalten wird, keine Medis eingesetzt werden …

    Also Nieren von Schweinen aus Massentierhaltung wollte ich jetzt auch nicht essen wollen.
    Aber ansonsten?

    Ich finde es sehr sehr schade, dass Innereien heute so gar nicht mehr „salonfähig“ sind.
    Hühnermägen/Herzen z.B. finde ich sehr lecker und bin immer froh, wenn ich welche aus Hobbyhaltung ergattern kann.

    Lunge vom Büffel habe ich leider bis heute noch nicht bekommen, einen guten Schweinebauern kenne ich nicht.

    Macht mich traurig irgendwie alles.
    Innereien sind in gesundem Mass wertvolle Vitamin B- Lieferanten, enthalten wenig Fett, Eisen etc.

    Dazu kommt aber auch eine allfällige Belastung durch Schwermetalle, Probleme gibt es durch das Purin für Gichtkranke, sie können auch Träger/Überträger von Prionen sein (BSE).

    Vor allem der BSE-Skandal hat meiner Meinung nach viel zur allgemeinen Verteufelung von Innereien beigetragen.

    Meine persönliche Meinung ist, dass für gesunde Menschen, gesunde Innereien in gesundem Mass nicht schädlich sind. Für mich sind es Delikatessen.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://gluckenglueck.wordpress.com Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  10. #13080
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Hühnerhausen OT Wachtelberg
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von hirsch Beitrag anzeigen
    So ein Büchlein hat nicht jeder.
    So ein Heftchen braucht man auch nur für die Kochausbildung.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://gluckenglueck.wordpress.com Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

Seite 1308 von 1346 ErsteErste ... 3088081208125812981304130513061307130813091310131113121318 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. heute...
    Von Ninifee im Forum Kunstbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 21:32
  2. heute im hr (14.2.)
    Von Hühnermamma im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 18:16
  3. 14.Tag heute
    Von Sandra76 im Forum Das Brutei
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 15:47
  4. Heute 20.15 uhr EinsFestival
    Von tichabo im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 14:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •