Seite 1114 von 1117 ErsteErste ... 11461410141064110411101111111211131114111511161117 LetzteLetzte
Ergebnis 11.131 bis 11.140 von 11164

Thema: Was koche ich heute???

  1. #11131
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Völklingen
    PLZ
    66333
    Beiträge
    921
    Bei mir gibt es heute Knöpfle, Eier müssen weg , dazu ein Schweinebraten aus Hausschlachtung.
    Geändert von KerstinU (19.05.2019 um 12:22 Uhr)
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  2. #11132
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    13.751
    Mietze, wenn ich das hier lese (liest sich lecker) https://www.chefkoch.de/rezepte/4736...artoffeln.html ist das doch viel mehr Arbeit statt einfach ein paar Kartoffeln zu schrubben und zu kochen
    Ich koche ohne viel Aufwand und mit frischen Lebensmitteln. Heute gibt es im Spargelwasser von gestern gekochte Chiccorre mit Möhren, Zwiebellauch, Knobi und Kartoffeln. Da habe ich nur zu schnibbeln und der Herd macht den Rest. Wenn alles gar ist schlage ich mir 2 Eier darüber auf, lasse sie garen und fertig.
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  3. #11133

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    674
    Das Rezept habe ich mir einmal angesehen. Da stehen Sachen drin, die ich nicht wirklich verstehe und die eine unnötige Mehrarbeit, und da hasst Du Recht, darstellen.

    Einmal ganz kurz, ohne Mengen-oder Gewichtsangaben, so wie ich das mache.

    Mehlige Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen.
    Wasser abschütten und etwas ausdampfen lassen.
    Einmal durch eine Presse drücken.
    Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
    Eigelb, weiche Butter und Kartoffelmehl oben drauf.
    Erst jetzt mit einem Kochlöffel kräftig ein paarmal im Kreis herum, vermengen
    bis man das Kartoffelmehl nicht mehr sieht.
    Die Masse mit den Fingern prüfen, darf nicht nass sein.
    Knödel rollen und anschließend oder später in Salzwasser sieden.

    Das war es.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  4. #11134
    Grottenolm
    Registriert seit
    06.08.2009
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    1.701
    Meine Knödel sind nochmal anders, gut, sie heißen auch halbseiden und sind vielleicht nicht ganz so fein . Aber sie machen von allen Knödeln, die ich so koche die wenigste Arbeit.

    Am Vortag Pellkartoffeln kochen.

    Mit so einer Reibe reiben: https://www.amazon.de/Weis-Kartoffel...gateway&sr=8-4

    Dann salzen und mit einem ganzen Ei und Stärkemehl rasch zu einem Teig kneten. Auf bemehlter Fläche eine Rolle formen und in 5cm dicke Scheiben schneiden, in kochendes Wasser legen und 20 Minuten bei halb geöffnetem Deckel garziehen lassen, nicht kochen, nur ganz leise simmern lassen.
    LG Mietze
    Bunt gemischte Hennentruppe: Orpington, Blumenhühner, Sundheimer, Bielefelder Kennhuhn, Mixe aus was weiß ich nicht und Chef der Mädels ist ein Blumenhahn

  5. #11135
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    13.751
    Mietze, ganz so fein mag ich das alles eh nicht und das hört sich nach weniger Arbeit an.
    Solch eine Reibe habe ich nicht. Würde das auch gehen wenn ich die Kartoffeln einfach mit einem Kartoffelstampfer https://www.manufactum.de/kartoffels...CABEgJZkfD_BwE zerkleinere oder mit solch einer Reibe https://www.amazon.de/Rosenstein-S%C...c=1&th=1&psc=1 reibe?

    Bei mir gab es gerade den restlichen Spargel mit einem gut abgehangenen Biorindersteak.
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  6. #11136

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    674
    Zitat Zitat von Mietze Beitrag anzeigen
    Aber sie machen von allen Knödeln, die ich so koche die wenigste Arbeit.

    Am Vortag Pellkartoffeln kochen.
    Mietze, bis Du Deine gekochten Pellkartoffeln normal mit dem Messer geschält hasst, so sind aus meinen gekochten Salzkartoffeln die Knödel bereits fertig gerollt, ungefähr wenigstens.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  7. #11137
    Grottenolm
    Registriert seit
    06.08.2009
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    1.701
    Zitat Zitat von hirsch Beitrag anzeigen
    Mietze, bis Du Deine gekochten Pellkartoffeln normal mit dem Messer geschält hasst, so sind aus meinen gekochten Salzkartoffeln die Knödel bereits fertig gerollt, ungefähr wenigstens.
    Das glaubst aber auch nur Du

    Monika, meine Reibe ist optimal für gekochte Kartoffeln, so werden sie schön fluffig, der Stampfer ist nicht ideal und mit der anderen Reibe werden sie grob und klebrig. Ist ja nun nicht so eine große Ausgabe für die Reibe und Du hast sie für den Rest Deines Lebens, meine ist ungefähr 40 Jahre alt.

    Bei mir gibt es heute eine Suppe aus Hühnerkarkasse, Rindfleisch, Hühnerinnereien, Einlagen: Leberspätzle (aus den Hühnerlebern) Fleischbällchen aus dem gekochten Rindfleisch und Grießnockerl.
    Geändert von Mietze (21.05.2019 um 14:41 Uhr)
    LG Mietze
    Bunt gemischte Hennentruppe: Orpington, Blumenhühner, Sundheimer, Bielefelder Kennhuhn, Mixe aus was weiß ich nicht und Chef der Mädels ist ein Blumenhahn

  8. #11138
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    13.751
    Mietze, ne die große Ausgabe ist das nicht aber wieder etwas das rumliegt und evt. nur einmal gebraucht wird.

    Bei mir gabs heute Mittag zu meinen Schnitten auf Arbeit Eier mit Zwieben und Speck und Salat und heute Abend rote Beete (ich kann sie langsam nicht mehr sehen, waren aber in der Gemüsekiste) in Sahnesoße und Kartoffeln und hinterher schnösele ich geräucherten Fisch.
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  9. #11139
    Grottenolm
    Registriert seit
    06.08.2009
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    1.701
    Bei mir gibt es heute Mul-naengmyeon, habe morgens um 5 Uhr schon Rinderbrühe gekocht. Die wird eiskalt mit Buchweizennudeln, dem Fleisch, Eiern, Gurke und Rettich serviert, lecker.
    LG Mietze
    Bunt gemischte Hennentruppe: Orpington, Blumenhühner, Sundheimer, Bielefelder Kennhuhn, Mixe aus was weiß ich nicht und Chef der Mädels ist ein Blumenhahn

  10. #11140

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    674
    Zitat Zitat von Mietze Beitrag anzeigen
    Bei mir gibt es heute Mul-naengmyeon
    Als ich zuerst das gelesen habe, dachte ich oh je...

    Zitat Zitat von Mietze Beitrag anzeigen
    habe morgens um 5 Uhr schon Rinderbrühe gekocht. Die wird eiskalt mit Buchweizennudeln, dem Fleisch, Eiern, Gurke und Rettich serviert, lecker.
    Aber der zweite Teil klingt schon lecker.

    So etwas ähnliches habe ich am letzten Wochenende als kalte Suppe gegessen, war ein russisches Rezept. Es war auch Rindfleisch, Eier, Gurke, Käse, frische Kräuter und Milch enthalten. Hat mir auch gut geschmeckt.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

Seite 1114 von 1117 ErsteErste ... 11461410141064110411101111111211131114111511161117 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. heute...
    Von Ninifee im Forum Kunstbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 20:32
  2. heute im hr (14.2.)
    Von Hühnermamma im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 17:16
  3. 14.Tag heute
    Von Sandra76 im Forum Das Brutei
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 14:47
  4. Heute 20.15 uhr EinsFestival
    Von tichabo im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 13:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •